Anzeige:

Immer wieder neu - Schnittmuster von burda

burda-Kataloge 2014


Es gibt bereits einen Thread, bei dem diese Schnittmuster besprochen wurden. Auch wenn die Aussagen nicht euphorisch die Neuheiten begrüßend waren, finde ich persönlich die neue Kollektion doch sehenswert. Wenn ich mich nicht verzählt habe, sind es genau 90 neue Schnittmuster, die 162 einzelne Modelle/Varianten umfassen.


Der Schwerpunkt liegt mit 71 neuen Schnittmustern bei der Damenmode. Darin enthalten sind 4 Vintage Schnittmuster. Mein persönlicher Favorit (und den werde ich mir auf alle Fälle nähen!) ist der Bananenrock. Für die Herren gibt es nicht diese Vielfalt in der neuen Kollektion. Nur 3 Neue sind dabei. Der Vergleich des Gesamtangebotes in der Rubrik zwischen Herbst/Winter 2013 mit 21 angebotenen Männerschnittmustern zu Frühjahr/Sommer 2014 mit 22 Modellen zeigt mir, dass es zwei Aussortierungen gab. Wenn es euch interessiert, kann ich gern schauen, um welche es sich dabei handelt.


Im Regelfall ist es so, dass diese aussortierten Schnittmuster in Zukunft als Downloadschnittangebot weiter bestehen bleibt, Nur die gedruckten Angebote gibt es nicht mehr.


Interessierte Kinderschnittmuster Nutzer bekommen 13 neue Möglichkeiten der Nutzung. Wer jetzt mitgerechnet hat, sieht, dass nach 71+3+13 noch eine Differenz zu 90 Neuen vorhanden ist.


Das sind zum Einen die Schnittmuster 6961 und 6962 und wir ihr sehen könnt, handelt es sich hierbei um Taschen.


Schnittmuster burda 6961, burda 6962, Taschen


Das Schnittmuster 6960 bekleidet Puppen.


Auf dem ersten Bild sind die drei neuen Kataloge zu sehen, welche nun im Handel einzusehen sind. Sie enthalten jeweils die gesamte Kollektion, also auch Schnittmuster, die nicht der Jahreszeit entsprechen müssen, aber noch modern sind, in anderen Teilen der Welt vielleicht gerade gebraucht werden weil da der Winter kommt oder einfach als ein Basic Schnittmuster zeitlos beliebt ist. Circa 600 - 650 Schnittmuster umfasst immer das gesamte Angebot.


Im Hauptkatalog, welcher in der Mitte zu sehen ist, sind alle Modelle zu finden, die für Damen, Herren und aus dem Deko Bereich angeboten werden. Der Kinderkatalog beinhaltet eben jene Modelle, die für Kinder gemacht sind. Der burda young Katalog ist eine Auskopplung aller der Modelle, die für die junge Zielgruppe geeignet ist. Das sind sehr junge, modische Modelle und die Einsteigerschnittmuster für Nähanfänger. Sie haben einen geringen Schwierigkeitsgrad und oder gelten als "easy".


In allen Katalogen sind diese Angaben für jeden Schnitt zu finden:

  • das Schnittmuster mit der Preisgruppe (das ist oben dieser Halbkreis in dem die Schnittnummer steht)
  • den Schwierigkeitsgrad (von sehr leicht bis fortgeschritten)
  • Logos, welche das Modell erklären (bspw. Stretch Elastic, Overlock, miss Petit o.ä.)
  • Passformangaben (bspw. normal-weitoder körpernah)
  • Stoffempfehlung
  • die technische Zeichnung der Modelle
  • die technische Zeichnung über die Modelllänge und -weite
  • die Tabelle mit den Größen und dem dazu benötigten Stoffverbrauch je Modellvariante


Diese Logos und sonstigen Angaben werden auf der vorletzten Seite des Kataloges erkärt. Die farbliche Preisgruppenmarkierung steht ganz vorn.


Vielleicht habt ihr ja Lust und Gelegenheit, euch diese Auswahlmöglichkeit einmal in Ruhe anzusehen. Viel Freude dabei!


Herausgeber:

Verlag Aenne Burda GmbH & CO KG

Hubert Burda Platz 2

77652 Offenburg


© Bilder Verlag Aenne Burda GmbH & CO KG 2014. Mit freundlicher Genehmigung. Beitrag enthält Werbung wegen Produktnennung.



Die Diskussion dazu war hier.

    ...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]