Prisma 940 - Unterfaden verknäult sich als wäre keine Fadenspannung mehr da- Hilfe

  • Hallo,
    mein name ist Alex und ich bin neu hier.
    Hoffe ich stelle meine Frage an der richtigen Stelle.


    Ich habe eine Husqvarna Prisma 940 die mir seit 2 Jehren treue Dienste leistet. Seit gestern "verklumpt" sich der Unterfaden unter dem Stoff ohne Vorwarnung.
    Daraufhin habe ich mal alles gereinigt, Nadel ausgetauscht, Spule getauscht und mit anderem Faden probiert.
    Der Unterfaden wird sauber hochgeholt und die ersten 3-5 Stiche hängt auch nichts. Stofftransport läuft auch problemlos.
    Fehler ist unabhänig von Stichauswahl, Oberfadenspannung, Stoffart, Transportdruck.....finde den Fehler nicht.


    Kann mir jemand einen Tipp geben, habe nirgends auch hier im Forum etwas zu dem Fehler gefunden....


    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    @lex

  • Anzeige:
  • Hallo Alex,


    es könnte am Oberfaden liegen, dass er keine richtige Spannung mehr hat.
    Schau mal den Oberfadenweg nach, ob sich da vielleicht ein böser Fussel irgendwo eingenistet hat.
    Dann können die Spannungsscheiben nicht mehr richtig schließen und den Faden nicht spannen dadurch bildet sich keine Naht und es knäult



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo,
    wow, vielen Dank für die schnellen Antworten, echt super.
    Habe es gestern Abend wieder hinbekommen. Oberfadenspanner gereinigt, hat aber nix gebracht. Habe dann noch mal andere Unterfaden-Spulen getestet und siehe da, es funktionierte wieder.
    Im Endefekt waren es die beiden Spulen. Bei genauer Betrachtung, fast nicht sichtbar sind die an den Innenseiten irgendwie rauh, zerkratzt und funktionieren nicht mehr. Kamen gleich in die Tonne....
    Aber trotzdem nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    VG
    @lex

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • super dass es wieder klappt!!!


    ... wir hatten hier im Forum auch schon mal "Schrumpfspulen" !!!


    ... Du siehst, alles ist möglich, letzlich ist eine Nähma ja ein Präzisionsinstrument und kleine Störungen können den Prozess der Stichbildung sehr leicht stören...


    ein Fröhliches "sew on"


    jetzt wo es wieder läuft, sehen und hören wir vieleicht ja öfter was von Dir ;-)



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

Anzeige: