Schnittvision

  • Anbieter von Maßschnittmustern zum Selbstausdrucken.

    Stil: eher klassische, zeitlose Mode mit pfiffiger Schnittführung


    Software: Die Software wird entweder als CD (ganze Kollektionen) oder als Download (sogenannte "Styles" mit 2 bis 8 Schnitten) angeboten. Der Nutzer gibt seine Maße ein und erhält ein Dokument, das er ausdrucken kann. Es kann gewählt werden zwischen einem Ausdruck auf dem heimischen a4-Drucker via pdf, den man anschließend zusammenkleben muss, oder einem Plotformat, das man dann bei einem Plotdienst auf einem großen Papierbogen ausdrucken lassen kann. Die Software läuft nur unter Windows, die Kollektionen nur auf einem 32 Bit System.


    Fertige Schnitte: Es können auch durch Angabe der eigenen Maße fertig ausgedruckte Schnitte bestellt werden.


    Verwendete Maße: Der Nutzer misst seine Maße selbst (oder mit einer Freundin) und gibt sie in die Software ein oder sendet sie an Schnittvison. Als Hilfestellung gibt es eine sehr detaillierte Anleitung, die zu jeder CD gehört, sowie einige Videos auf der Webseite.


    Erfahrungen aus dem Forum:


    Oft wird die Taille falsch gemessen, so dass dann Hosen zu hüftig entstehen. Hier bitte genau an die Anleitung halten. Die Inhaberin, Frau Fließbach, ist sehr freundlich und kann durchaus am Telefon bei der Fehleranalyse helfen, wenn die Schnitte so gar nicht passen wollen, denn meist liegt dann einfach ein Messfehler vor.


    überarbeitet Administrator, 17.12.2018, 11.05.2019

Share

Anzeige: