Brother Stellaire XE1: Warum zeigt die Maschine keine Farbnummern aus der eigenen Garntabelle?

  • Hallo,


    nach dem Umstieg von der innovis V3 auf die neue Stellaire XE1 musste ich leider feststellen, dass die neue Maschine die Garninformation im Stickdialog nicht mehr vollständig darstellt. Ich nutze seit langem Mettler PolySheen-Garne und habe mir in PE Design eine entsprechende Garntabelle gebaut. Meine selbsterstellten Stickdateien nutzen diese Garntabelle. Die innovis V3 konnte in der Liste der Garne sowohl die Nummer als auch den Namen korrekt darstellen. Die neue XE1 zeigt nur noch die Farbe. Alle weiteren Informationen sind weg.

    Ich habe zum Testen mal mehrere Textzeilen einer jeweiligen Stickgarnsorte zugeordnet. Die ersten Zeilen nutzen die fest eingebauten Garntabellen aus PE Design. Den letzten drei Zeilen habe ich selbst erstellte Garne zugeordnet. Wie man auf dem Foto sieht, werden hier die Farbnummern/Hersteller nicht dargestellt.

    Die innovis V3 kann die Farbnummern darstellen.




    Bildschirmanzeige an der Stellaire2.jpg




    Wie bringe ich der Stellaire bei, dass sie mir die Farbnummer anzeigt?


    Vielen Dank

    Renate

  • Disaster

    Added the Label Frage Nähmaschinentechnik
  • Hallo Natilein, genau das gleiche Problem habe ich auch. Erst die V5, da hat die eigene Garntabelle geklappt, und nun die Stellaire, und sie erkennt die Farben nicht. Ich arbeite mit dem PE Design 11, und dort wird meine Garntabelle von Brildor einwandfrei erkannt. Hat Dir schon irgendjemand weiterhelfen können? Da gibt es sicher einen Trick. LG Madeleine

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo Madeleine,


    leider habe ich noch keine Lösung für das Problem.

    Mein Händler hat wohl Brother informiert und meint, da müsse ich jetzt auf das nächste Update der Maschine warten. (Da tut sich aber seit dem 20.8.19 nichts!)

    Brother selbst habe ich dann auch noch angeschrieben. Dort hat man mir mit knappen Worten mitgeteilt, dass das Problem bekannt ist und bereits nach Japan weitergegeben worden sei.

    Ich bin davon extrem angenervt und finde das ist ein enormer Rückschritt!


    Viele Grüße

    Renate

...und hinein ins Nähvergnügen! Garne in 460 Farben in allen gängigen Stärken. Glatte Nähe, fest sitzende Knöpfe, eine hohe Reißfestigkeit und Elastizität - Qualität für höchste Ansprüche. ...jetzt Deine Lieblingsgarne entdecken! [Reklame]