Anzeige:

Gritzner Overlock 788 Nadelwechsel

  • Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen. Ich möchte an meiner neuen Gritzner 788 Overlock die Nadeln gegen Ball Point Nadeln austauschen. Die Gebrauchsanleitung ist etwas vage und ein hilfreiches Video finde ich nicht.

    Die linke Nadel lässt sich problemlos wechseln, die rechte dagegen nicht. An dem Schaft, in dem sich die Nadeln befinden sind zwei Sechskantmuttern. Ich habe die obere gelöst, um die linke Nadel zu entfernen. Ist es nötig zum Entfernen der rechten Nadel die untere Mutter zu lösen? Oder löst die obere Mutter beide Nadeln?

  • Anzeige:
  • Ich habe bei meiner Gritzner 788 die Erfahrung gemacht, dass „No Name“-Nadeln oft nicht in die Halterung passen. Meist betraf es, wie bei dir, die Rechte Nadel. Die Linke ließ sich halbwegs noch reinschieben, aber die Rechte blockierte total. Nun benutze ich nur noch Nadeln von Schmetz, die passten bisher immer problemlos. Vielleicht ist es Zufall, aber vielleicht liegt es wirklich an der Qualität...

    Ansonsten werden die Nadeln ganz einfach jeweils über das Lösen der jeweiligen Schrauben (linke Nadel - linke Schraube, rechte Nadel - rechte Schraube) entfernt.

  • Danke für die Hilfe. Da sich die rechte Nadel gar nicht löst, muss ich die wohl mit der Zange rausziehen, nachdem ich die untere Schraube gelöst habe, wie ich jetzt weiß.

  • Jede Nadel hat Ihre eigene Mutter, so kannst Du auch jede Nadel einzeln tauschen.

    Einfach die zweite Mutter lösen und tauschen.

    Viel Spaß mit Deiner Gritzi


    LG


    Conny

Anzeige: