Anzeige:

Geradstich

  • Der Geradstich ist der Stich, der ohne Abweichung in die Breite nur durch seine Stichlänge variiert wird und als DER Nutzstich überhaupt das Nähen mit der Nähmaschine begründete.

    Der Geradstich wird genutzt um Zusammenzunähen. Die Naht sieht wie eine Linie aus, die durch die dicht zusammenstehenden Einstichpunkte unterbrochen ist, ohne das es zwischen diesen Abstände gibt.

    Übersetzungen

    Französisch
    point droit
    Englisch
    straight stitch
    Niederländisch
    rechte steek
    Spanisch
    Punto Hilván y bastilla
    Russisch
    прямой стежок
    Italienisch
    punto filza o imbastitura

Teilen

Anzeige: