Anzeige:

Abstufen

  • Bezeichnet das stufige Versetzen von Schnittkanten bei Nahtzugaben.

    Mit dem Begriff Abstufen bezeichnet man das Zurückschneiden von Nahtzugaben in unterschiedlicher Breite gemessen ab der Naht. Dadurch wird beim Bügeln dieser Naht die Stoffdicke reduziert und die Naht kann flacher abgesteppt oder ausgebügelt werden. Anwendungsbeispiele sind: Kragen, Manschetten und Belege.

    Übersetzungen

    Französisch
    échelonner
    Englisch
    to grade
    Niederländisch
    gradeeren
    Spanisch
    escalonar
    Russisch
    подрезать прибавку на швы ступенькой
    Dänisch
    gradate

Teilen

Anzeige: