Anzeige:

Bewegungszugabe

  • Die Bewegungszugabe ist der Wert ,den man der beim Vermessen ermittelten Weite oder Länge hinzufügt, damit Bewegung in dem später hergestellten Kleidungstück möglich ist.

    Beispiel: Mißt man die eigene Taillenweite und ermittelt 72 cm, fügt man diesen 2,5 cm hinzu.


    Verfasser: Anouk, 23.03.2013

Teilen

Anzeige: