Anzeige:

Saumlinie

  • Als Saumlinie bezeichnet man die Linie, an der der Stoff nach innen geschlagen wird. Mit der Saumlinie endet das Kleidungsstück auf der rechten Seite.

    Der Saum wird i.d.R. auf der linken Seite des Modells festgenäht. Die Länge des Modells kann man z.Bsp. mit einem Rockabrunder bei Röcken und Kleidern festlegen. Durch das Aufbringen von Kreide auf dem Stoff - gemessen von unten - wird die exakte Saumlinie bestimmt.

    Übersetzungen

    Französisch
    ourlet
    Englisch
    hem line
    Niederländisch
    zoomlijn
    Spanisch
    costura del dobladillo
    Russisch
    линия подола
    Italienisch
    orlo di cucitura

Teilen

Anzeige: