Anzeige:

Walkfrottee

  • Bei Walkfrottee handelt es sich um einen Frottee, bei dem die Frotteeschlingen aus nur einem Garn geschlungen werden. Es ist die meist verwendete Frotteeart, sehr saugfähig und weich.

    Es gibt noch Zwirnfrottee, bei dem die Frotteeschlingen aus doppelt gezwirnten Garn bestehen. Dieser Frottee ist etwas rauher und dicker als Walkfrottee. Gibt beim trockenrubbeln einen kleinen Peeling-Effekt. Noch eine Frotteeart ist der Velour-Frotte. Bei diesem Frottee werden die gezwirnten Frotteeschlingen aufgeschnitten. Es entsteht eine samtartige Oberfläche die sehr weich und leicht glänzend ist. Dieser Frottee ist meiner Meinung nach nicht so saugfähig, aber sehr angenehm auf der Haut.


    Verfasser: Sawe 26, 03.02.2013, Überarbeitung: Administrator: 17.12.2018

Teilen

Anzeige: