Polyacryl

  • Polyacryl gehört zu den synthetischen Chemiefasern, das Ausgangsmaterial ist ein Erdölprodukt. Polyacrylfasern haben einen wollähnlichen Griff und werden u.a. verwendet für Handstrickgarne, Socken, Pullover.

    Beispiele hierfür sind dralon, dolan, leacryl. Hier handelt es sich um eingetragene Warenzeichen.


    Verfasser: Siria , 03.11.2012, überarbeitet Administrator 16.12.2018

Share

Anzeige: