Anzeige:

Ich versuche mich an einem Oberhemd

  • Anzeige:
  • hat er.... mpf

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Auch wenn ich RV an einem Hemd etwas... innovativ... finde, so verstehe ich doch den Gedanken dahinter. Gerade mit wenig/keiner Übung sind Knopflöcher ja wirklich die Pest zu nähen, wenn man den Anspruch hat, dass sie doch ordentlich aussehen sollen. Und da sie ganz am Schluss, wenn schon richtig viel Arbeit in das Objekt geflossen ist, genäht werden, versaut man im Zweifelsfall eine ganze Menge. Das Hemd ist ja allein aufgrund der Stoffwahl eher als Freizeithemd gedacht, denke ich. Daher, was soll's? Dann ist da halt ein RV drin. Wäre es für Business, Hochzeit oder sonstige offizielle Anlässe gedacht, hätte Walter das sicherlich anders gelöst. Aber bei so Erstlingswerken, bei denen man zunächst einmal sehen möchte ob es grundsätzlich funktioniert, ist das doch völlig ok. Und ohne große Vorerfahrung in diesem Tempo ein wirklich gut tragbares Stück hervorgebracht zu haben, finde ich absolut bemerkenswert ungeachtet des Verschlusses.

  • Da ich ja hier von Meisterschneiderinnen umgeben bin -- ich bewundere immer wieder Eure Werke, sei es Tasche, Puppe, Quilt,... -- habe ich mich bemüht ordentlich zu arbeiten. Ich danke Euch für das viele Lob.

    Ohne den RV könnte ich das Hemd am Samstag, dem Geburtstag meiner Frau, nicht als Überraschung tragen. Siehe Post #87.

    Ich verspreche, Knopflöcher zu üben, damit das nächste Hemd auch eine Knopfleiste hat.

    Vielleicht mache ich hier später, weil es auch ein wenig spack am Bauch sitzt, aus einem Kontraststoff noch eine Knopfleiste dran.

    Liebe Grüße

    Walter


    Nachtragende Menschen haben viel zu schleppen.

  • Tja, Walter, wenn einen der liebe Gott mit einem großen Herzen ausstattet, darf die Hülle ja auch nicht zu knapp bemessen sein, nee?

    "People say things like >Listen to your heart<, but witches learn to listen to other things, too. It´s amazing what your kidneys can tell you." (Terry Pratchett, The Wee Free Men)

  • :rofl:Der war gut:rofl:

    Ich hab immer gesagt, ich bin schwanger mit einem Elefäntchen, das Rüsselchen guckt schon raus :rofl:

    Liebe Grüße

    Walter


    Nachtragende Menschen haben viel zu schleppen.

  • Tja, Walter, wenn einen der liebe Gott mit einem großen Herzen ausstattet, darf die Hülle ja auch nicht zu knapp bemessen sein, nee?

    na den merk‘ ich mir!!!

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Nur große, scharfe Fotos könntest Du vielleicht noch üben... :nerd:

    Das hab ich mir auch gedacht. Selbst am PC sehe ich ganz verschwommen.


    Die sind aber trotzdem zu groß zum Hochladen.

    Nee W.R.Mehring sind sie nicht. Man muss das nur richtig machen. Schau Dir dazu mal die Anleitung an, die ich geschrieben habe. Du musst die Fotos vorher in die Galerie laden, und nicht direkt in den Beitrag einbinden. Dann sind die Handy-Bilder nicht mehr zu groß....:


    How to... Oder: wie nutze ich die Technik des Forums richtig?

    Direkt im zweiten Beitrag gehts los...




    Edit:

    Schande, jetzt habe ich ganz das Hemd vergessen... Walter, du hast uns ganz schön angelogen. Das ist nie und nimmer Dein erstes Hemd. Das kann ich einfach nicht glauben.... Und die Taschen habe ich auch mit Lupe nicht gesehen...


    Das mit dem Reißverschluss kann man sogar tatsächlich so lassen. Da würde ich persönlich jetzt garnichts mehr dran ändern. Höchstens die Blende noch dran, damit der verdeckt ist. Aber ansonsten kannst Du das echt so lassen....

    liebe Grüße

    Bettina :herz:

  • Danke für das Lob dark_soul , und doch, es ist mein erstes Hemd.

    Wenn ich alle Stunden zusammenrechne, komme ich auf 24 die ich für das Hemd gebraucht habe.

    Das nächste ist in Planung. Da beginne ich nächste Woche mit dem SM.

    Liebe Grüße

    Walter


    Nachtragende Menschen haben viel zu schleppen.

  • Walter ich nähe nun schon so lange, aber Kleidung für mich bisher nur immer im Nähkurs ( weg der Passform). Aber ich muss sagen - Chapeau! Das Hemd ist toll geworden! Jetzt bin ich schon gespannt auf dein nächstes Projekt.

    Viel Spaß auf der Geburtstagsfeier wünscht

    Heike

  • Hallo,

    Großes Lob, super geworden.

    Zum Thema Reißverschluss, als mein Mann noch seinen "Wohlstandsbauch" hatte, habe ich immer Hemden mit Reißverschluss gekauft. Diese sind Business tauglich, sehen wie Smokinghemden aus, haben eine Blende und einen verdeckten Reißverschluss. Die waren schwer zu bekommen und ich habe eines mal zu Eterna geschickt, ob das nicht eine Alternative wäre und jetzt habe ich gesehen, die bieten sie an. Es sperrt halt nicht so auf, sieht bei Bauch schöner aus.

    Irmi

  • Das Hemd war ein voller Erfolg.:tanzen:

    Eine Schwippschwägerin hat das Schneiderhandwerk gelernt und war voll des Lobes.

    Vor Allem über den gelungenen Kragen.

    *Mit stolzgeschwellter Brust umherstolzier*

    Liebe Grüße

    Walter


    Nachtragende Menschen haben viel zu schleppen.

  • Und da legt man doch glatt eine ganze Körbchengröße zu vor Stolz. Was hat denn Deine Frau gesagt?

    "People say things like >Listen to your heart<, but witches learn to listen to other things, too. It´s amazing what your kidneys can tell you." (Terry Pratchett, The Wee Free Men)

  • Dann steht ja weiteren Nähorgien nichts im Weg! Gib alles, W.R.Mehring !

    "People say things like >Listen to your heart<, but witches learn to listen to other things, too. It´s amazing what your kidneys can tell you." (Terry Pratchett, The Wee Free Men)

Anzeige: