Anzeige:

Nähtreffen in Franken Nr. 99 am 20.01.2018

  • Hallo liebe Mädels und auch gerne Jungs in Franken und gerne auch darüber hinaus!


    Warum alleine nähen, wenn es gemeinsam soo viel mehr Spaß macht?


    Das 98. Nähtreffen in Franken findet statt:


    Am: 20.01.2018

    Uhrzeit: 10.00 - 17.00 Uhr

    Ort: Gemeindehaus der Lukas-Gemeinde, Eichenstraße 9 in 90768 Fürth

    Unkostenbeitrag: Für die Raummiete werden 5€ pro Person eingesammelt.


    Alle, also nicht nur Stammmitglieder, sondern gerne auch neue Gesichter, sind immer herzlich willkommen!

    Üblicherweise bestreiten wir die Verpflegung selber, d. h. wer Zeit und Möglichkeit hat, etwas mitzubringen meldet das zusammen mit der Teilnahmeabsicht in den Antworten zum Thema.


    Es stehen Parkplätze vor Ort zur Verfügung.

    Viele Grüße


    Renate




    Ja, ich bin ein Schaf, habe aber einen guten Hirten. - Psalm 23, 1 -

  • Anzeige:
  • Zum vormerken hier die weiteren Termine im Jahr 2018 :


    10.03. (das ist dann das 100-te Treffen !!!!!)

    05.05.

    09. oder 16.06. (das muss noch einmal geklärt werden)

    21.07.

    Viele Grüße


    Renate




    Ja, ich bin ein Schaf, habe aber einen guten Hirten. - Psalm 23, 1 -

  • Oh, prima - Oberfürberg. Hab' mir den Termin notiert.


    Gibt's da auch eine Kaffeemaschine und eine Küche wie in der Gebhardtstraße?


    Wie sieht's mit Bügelbrett und -eisen aus?

    :wolke7: ... Nähen & Stricken ist etwas, was ich nicht muß, sondern etwas, das ich mir einfach gönne ...
    ... frohes Schaffen und Grüßle von der Sporcherin

  • Liebe Renate,

    vielen Dank für die Termine! Ich komme am 20.Januar. Und euch allen wünsche ich ein gesundes und frohes neues Jahr 2018!

    Kennt denn jemand die Räumlichkeiten und kann sagen was vor Ort ist oder eben nicht? Kaffe und/oder Tee kann man ja sonst auch mitbringen und wegen Essen müssten wir nur wissen, ob man was warm machen kann (Ofen oder Herd) oder eben nicht; dann kaltes Buffet?

    Liebe Grüße Ingrid

  • Liebe Renate, danke das du das Quartier schon angesehen hast. Verstehe ich richtig, dass das Bügelbrett/Eisen dem Nähtreff gehört? Wie sieht es denn mit Kaffeemaschine oder Kochmöglichkeiten, Kühlschrank oder so aus? Und wer kommt denn von euch?

    Liebe Grüße Ingrid

  • Ich wäre gerne dabei, aber es ist leider so weit. Schwabach war für 8 Jahre meine "Heimat". Zwei meiner Kinder sind dort geboren, und ich habe mich dort sehr wohl gefühlt.

    Ihr macht ja sicher noch mehr Nähtreffen, vielleicht wenn es wärmer ist. Dann würde ich gerne mal kommen.

    Renate, du kommst nicht zufällig aus Schwabach?

    Liebe Grüße
    Inge

  • Wenn es keinen Schnee und Glatteis gibt dann komm ich auch.


    Wie schauts dort mit Verpflegunsmöglichkeiten aus?


    Wer hat schon nähere Infos?

    Lg Elsnadel


    Genieße jeden Tag. Es könnte dein letzter sein.

  • Hallo,


    es gibt ein Küche mit allen notwendigen Geräten, die das Leben leichter machen. Ein Kaffeevollautomat ist nicht dabei, aber eine normale Kaffeemaschine tut es doch auch. Vor Ort (vielleicht 400 m weit entfernt) gibt es auch einen Bäcker und einen Supermarkt, die Autofahrer sehen das, bevor sie in die Eichenstraße abbiegen. Eine schöne Aussicht vom neuen Raum aus ist auch dabei ;).

    Das Bügelbrett und -eisen aus der alten Lokalität bringe ich mit.

    Viele Grüße


    Renate




    Ja, ich bin ein Schaf, habe aber einen guten Hirten. - Psalm 23, 1 -

  • Ich fasse hier mal zusammen:

    Bamberger (Babsi)

    Kaffee, Tee, Milch (Renate K.)

    Frikadellen, Tomatenfrischkäseaufstrich (Ingrid)

    Nudelsalat (Larissa)

    Nachtisch (Evi)

    außerdem kommen noch Monika, Renate M.

    Ich hoffe ich hab nix überlesen ...

    Einmal editiert, zuletzt von Ingrid Thoma ()

Anzeige: