Anzeige:

Bügelbild

  • Bedruckte, beflockte, mit Strass- oder Pailletten verzierte Stoffteile, die mit einer Haftmasse versehen zum Aufbügeln vorbereitet sind.

    Bügelbilder können sehr vielfältig sein. I.d.R. werden sie als Design genutzt, aber gern auch genommen zu Reparaturzwecken oder um schadhafte Stoffstellen zu überdecken.


    Sowohl bedruckte Stoffstücke gibt es, als auch Glitzerteile, wie sie im Moment mit Wendepailetten aktuell sind. Bekannt sind auch Bügeltransfers Alphabete, aus denen man sich die jeweiligen Buchstaben ausschneiden kann um Namen zu gestalten.

    Um als Bügelbild bezeichnet zu werden, muss dieses Patch zum Aufbügeln vorbereitet sein, d.h. auf der Rückseite muss eine Haftmasse vorhanden sein, welche die feste Verbindung ermöglicht beim Einsatz des Bügeleisens. Gelegentlich werden Bügelbilder auch als Applikation bezeichnet. Applikationen sind aber vielfältiger und können aus vielen, selbst zu gestaltenden Details bestehen, hingegen ein Bügelbild i.d.R. ein fertiges komplettes Stoffteil beschreibt, das man käuflich erwerben kann.

    Translation

    French
    transfer thermocollant
    English
    patch stijkbeeld
    Russian
    термо-мотив​

Share

Anzeige: