Nieten

  • Nieten dienen beim Nähen dazu, eine Verbindung sehr fest herzustellen. Bekanntestes Beispiel: Die Nieten an Taschen von Jeans.

    Nieten, die beim Nähen benutzt werden sind i.d.R. zum Stabilisieren von stark beanspruchten Stellen wie Taschen oder an Gürteln. Sie werden eingeschlagen. Sie bestehen aus einem Nietenoberteil, einem Niethals und einem Nietenunterteil. Sie werden mit einem Hammer auf einer festen Unterlage vernietet.



    Die Bedienungsanleitung der Angebote des Handels sollte beachtet werden.

    Translation

    French
    rivets
    English
    rivets
    Spanish
    remache
    Russian
    заклепки
    Italian
    rivetto

Share

Anzeige: