Anzeige:

JUKI MCS-1800 Kirei Cov

  • Die JUKI MCS-1800 Kirei Cov ist eine Coverstichmaschine.

    Technische Details, Hersteller, Preise in der Sidebar.


    JUKI MCS-1800


    Die JUKI Coverstich MCS-1800 bietet Ihnen beste Voraussetzungen für perfekte Nähte und Säume. In nur einem Schritt erhalten Sie einen professionellen Abschluss. Die JUKI Coverstich MCS-1800 bildet eine perfekte Ergänzung zu Ihrer JUKI Overlockmaschine. Coverstiche sind mit 3 oder 4 Fäden in einer Breite von 2,5 mm bis 5 mm möglich ebenso der Kettenstich mit 2 Fäden. Bei dieser Auswahl lassen sich Stoffe jeglicher Eigenschaften mühelos verarbeiten: hochelastische Stoffe wie zum Beispiel für Sportbekleidung oder Dessous ebenso wie Strick- und Jerseystoffe. Den Kettenstich können Sie auch wunderbar für feste Stoffe wie z.B. Canvas für Wohnaccessoires wie Kissen anwenden. Bei der Entwicklung der MCS-1800 wurden alle wichtigen Faktoren für eine Coverstich beachtet und das zu einem Preis, den Sie sich leisten können. Lassen Sie sich von der robusten MCS-1800 überzeugen und zählen auch Sie sie zu Ihrer neuen Coverstich-Maschine.


    Bedienelemente: Alle wichtigen Knöpfe sind bei der JUKI Coverlock MCS-1800 bequem von außen zu bedienen.


    Easy-Snap-On-Nähfuß: Wechseln Sie schnell und einfach zwischen den einzeln erhältlichen Nähfüßen.


    JUKI MCS-1800 Easy-Snap-On-Nähfuß


    manuelle Fadenspannung: Die Fadenspannung bei der JUKI Coverlock MCS-1800 ist einfach zu bedienen. Die Coverlock Maschine hat für die Greifer- und Nadelfäden übersichtliche Drehknöpfe wo sogar markiert ist, für welchen Faden jeder Knopf zuständig ist. Sogar die Grundeinstellungen sind darauf hervor gehoben.


    JUKI MCS-1800 manuelle Fadenspannung


    gesamte Stichmusterzahl:

    • 4-Faden Coverstich, 5mm
    • 3-Faden Coverstich, 5mm
    • 3-Faden Coverstich, 2,5mm
    • 2-Faden Kettenstich

    Greifereinfädelhilfe: Dank dieser Hilfe wird das Einfädeln des Greifers sehr vereinfacht. Die Greifereinfädelhilfe befindet sich unter dem Stoffauflagedeckel. Zum Einfädeln braucht man den Deckel nur öffnen und den farbig markierten Einfädelwegen folgen. So ist der Greiferfaden schnell an seiner richtigen Stelle.


    JUKI MCS-1800 Greifereinfädelhilfe


    Differentialtransport: Stufenlos verstellbarer Differentialtransport. So ist gewährleistet, dass der Stoff optimal transportiert wird.


    JUKI MCS-1800 Differentialtransport


    Stichlänge: Die Stichlänge ist stufenlos zwischen 1 mm und 4 mm zu verstellen - auch während des Nähens.


    Nähfußlüfter: Der 2-stufige Nähfußlüfter bis 10 mm erleichtert das Nähen von mehreren Stofflagen.


    JUKI MCS-1800 Füßchenlüfter


    Nähgeschwindigkeit: Die JUKI Coverlock MCS-1800 näht mit 1300 Stichen/min. schnell, gewohnt leise und mit starkem Motor mit dem typischen "JUKI-Motor-Sound"


    farbcodierte Fadenwege: Das Einfädeln der JUKI Coverlock MCS-1800 ist kinderleicht. Folgen Sie einfach dem farbcodierten Fadenwegsystem.


    Saumführung im Lieferumfang: Sie ermöglicht eine gleichmäßige Führung des umgeschlagenen Stoffes.


    JUKI MCS-1800 Saumführung


    Nähfußdruck: Der Füßchendruck kann entsprechend dem Material angepasst werden, was für ein noch besseres Nähergebnis sorgt.


    JUKI MCS-1800 Füßchendruck einstellen


    Standardfuß mit Ausgleichsführung: Durch die Ausgleichsführung werden verschiedene Stofflagen besser erfasst und geführt - ein noch besseres Nähergebnis kann erzielt werden.


    JUKI MCS-1800 Standardfuß mit Ausgleichsführung



    Quellennachweis: Mit freundlicher Genehmigung JUKI Consuendi GmbH.

Share

Anzeige: