Feuchttücher selbstgenäht

Eine liebe Freundin bekommt im August ein Baby. Sie beschäftigt sich derzeit auch mit dem Thema Nachhaltigkeit und Plastik-Vermeidung und fragte mich daher, ob ich aus Stoffresten vielleicht Feuchttücher nähen könnte. Natürlich bin ich der Bitte gerne nachgekommen.


Gefertigt habe ich gesamt ca. 45 Stück aus Resten die ich noch im Schrank hatte, die Größe beträgt ca. 15 x 22 cm. Vorder- und Rückenteil habe ich einfach einmal mit der OVI zusammengenäht.


Die Flüssigkeit für die Tücher wird auch selbst gemacht, dazu finden sich viele Anleitungen im Netz.


Außer der Nachhaltigkeit und weniger Plastik dürfte es auch weniger allergische Reaktionen geben, da kann ich aber nur das wiedergeben was ich gelesen habe...

Comments 5

Anzeige: