Posts by Machi

    meine Maschine hat von der Fa.Flach meinen Namen als Aufkleber decent auf der Rückseite geklebt bekommen. Ich denke es war eine Wartung und danach stand die Maschine bereit im Tagungsraum, mehr hat sie nicht.

    Hallo,

    ich gehe heute eine Bernina 540 testen. Die 570 habe ich am Rosenmontag auch getestet... Die 570 hat viles was ich gleich ausgeschaltet habe weil beim Patchworken nicht relevant oder mich gestört hat. Das das Füßchen von selbst hoch und runter geht ist mit Sicherheit gewöhnungs bedürftig. BSR und Fuß 97 habe ich schon (B580). Die B540 hat scheinbar kein Unterfadenwächter, für was braucht Frau ein Oberfadenwächter... das sehe ich doch! Sie hat kein Dual Transport, laut Verkäufer nicht so wichtig weil der Stoff hinten gezogen wird und vorne wurde schon genäht???? könnte Recht haben. Die 540 hat auch weniger Stiche und der Fußdruck wird manuell geregelt ("Scheibe" zum Drehen) irgendwo muss auch eine Differenz sein. Ich habe 2 Angebote es sind 900€ Unterschied.

    Was käme auch noch in Frage bei dem Vergleich?

    Ich bin für jede "Entscheidungshilfe" dankbar.

    Hallo,


    Ich habe eine Pfaff Tipmatic 1045 geschenk bekommen, sollte entsorgt werden.


    Die Maschine gehörte einer Nonne sie ist jetzt über 90. Ich hatte ein paar mal die Maschine "gewartet". Jetzt hat das Kloster ihr eine neue Singer übers Internet gekauft und die Nonne hat mir die Maschine vermachtet.


    Das Gehäuse oben ist auch nicht ok. Die Spuler Fadenführung fehlt...Füßchen sind keine dabei bzw. sind von einer älteren Pfaff

    Ich hätte gern gewusst welche Breite die Stiche haben 5 oder 6mm. In der BA habe ich es nicht gefunden (habe als PDF Dokument runtergeladen). Im Pfaff Katalog sind alle Maschinen aufgelistet nur die Tipmatic 1045,1047 und 1147 nicht. Beim Händler meines Vertrauens ist sie aufgelistet aber alle Fußchen die dort sind , sind für Maschinen mit IDT und meine Maschine hat kein IDT.


    Kann mir jemand helfen? Hat oder kennt jemand die Maschine?

    wie geschrieben, das einzige Problem könnte sein, dass die Relation zwischen Fußhalter(Stange) und Nadel eine andere ist. Bei der Jano 6600 ist es so, ich hatte in Wiesbaden beim Händler ein Geradstichfuß gekauft "Universal" bzw. Brother und dort knallte die Nadel seitlich auf dem Füßchen ... Der Händler wollte es garnicht glauben , musste testen , er bestellte mir anschließend das passende Füßchen bei Janome...

    Hallo,

    irgendwie muss deine Maschine was besonderes sein bei der Fa Flach sind viele Rulerfüße. Steht aber explizit:

    JUKI DX5, DX 7 - NICHT geeignet für HZL F700, F600, ... kann sein , dass es keinen geeigneten Fußchen gibt. Sind die anderen Füßchen auch nur für deine Maschine? Es kann nur die Position der Nadelstange sein, nicht die Höhe.

    Hallo,

    ich hätte ein Raum im Kloster Tiefenthal an der B260 bei Martinsthal für den 27. oder 28.04. Der Raum kostet mit Stehkaffee, Mittagsessen(auch Diät) und Nachmittagskaffee 30€ pro Person. Ohne Nachmittagskaffee 25,5€ (also 4.5€ weniger). Raum wäre für 15-20 HS. Dieser Termin ist bis Mittwoch nächste Woche reserviert. Ich müsste auch wissen was gewünscht wird , Samstag oder Sonntag.

    Interesse?



    __________________

Anzeige: