Anzeige:

Posts by sus.k

    Tanja, hast Du schon mal an einen Wasserfilter gedacht, nur der Kalk alleine macht keinen solchen Dreck in der Bügelstation, manchmal kommt aus der Wasserleitung einiges mit, was man sich gar nicht wirklich vorstellen kann.

    Außerdem unbedingt darauf achten, das die neue Station einen Edelstahlboiler hat, dass haben nicht alle Stationen und die rosten durchaus durch.

    Mir ist das mal auf einem Campingplatz aufgefallen, da war das Trinkwasser ohne Filtern nicht zu geniessen, ich hatte in meinem Kaffee einen Sand artigen Griess, igitt. Und mein Wasserkocher sah nur noch schauderhaft aus, ich musste ihn zuhause zweimal mit Citronensäurelösung durch kochen, damit er wieder annehmbar war.

    Liebe Grüße Susanne K

    Hallo Ihr Lieben,

    ich kann vermelden die Operation ist geglückt, die Polster sind fertig und wieder im Caravan. Ein Vorher und ein Nachher Bild sind in der Galerie.

    Ich bin so was von happy, es hat gedauert, aber ich habe viel dabei gelernt. Danke an Anne, für Deine Beschreibung Deiner Sessel und Sofaerneuerung, es hat mir sehr geholfen.


    Liebe Grüße Susanne K

    Ich bin quadratisch,praktisch gut, meine Kinder, inzwischen alle erwachsen sagen ich wäre kuschelig und dürfe nicht abnehmen, weil ich dann nicht mehr die richtige Mamafigur hätte.

    Aus gesundheitlichen Gründen dürfte es gerne weniger sein, aber meine Umgebung findet ich wäre genau so richtig, es würde zu mir passen.


    Gruß Susanne K

    Hallo Ihr Lieben,


    nun habe ich den Stoff und das erste Sitzpolster ist zerlegt, ich mache nebenher Bilder,die kann ich dann auch mal zeigen.

    Nun eine Frage, bei den alten Bezügen ist die mittlere Zone mit Kunstleder gewesen in etwa die Form einer Sanduhr, dieser Bereich scheint mir dehnbar gewesen zu sein, mein Stoff ist aber eher fest, kann ich trotzdem einfach die alte Form zuschneiden? Ich frage, weil ich unter dem Originalstoff eine Polstervliesschicht vorgefunden habe und diese noch sehr gut ist, ich würde sie gerne wieder verwenden. Diese Schicht war auch mit dem Bezug am Rand mit einer Overlocknaht verbunden und die Sanduhrform war abgesteppt.

    Würde mich über Antworten freuen

    Danke Susanne K

    Liebe Anne,


    ich bin gerade an der Demontage meiner Caravanpolster, ich kann die viele Arbeit nachvollziehen, alleine das Auftrennen der vielen Nähte ist kein Spaß, aber Deine Bilder und Dein Bericht machen mir Mut dran zu bleiben.


    Danke für die Motivation

    Susanne K

    Bei Kind 5 war der Doktor felsenfest überzeugt es würde wieder ein Junge.

    Ich mit Wehen in den Kreissaal, Hebamme zum Vater MM erst bei 5cm, er solle noch mal nach Hause gehen. Vater fährt los, er braucht nur 10 Minuten nach Hause, schliesst gerade die Tür auf, Telefon klingelt, Mutter am Apparat : Kannst wieder kommen Deine Tochter begrüßen. Vater : Willst du mich jetzt veralbern? Hebamme aus dem OFF : Ne, ne das hat schon seine Richtigkeit! Vater in Windeseile zurück, er ist total happy und die ältere Schwester erst, endlich mal kein Bruder.


    LG Susanne K

    Und neben dem Telefon ein Schild, "fasse dich kurz" das war richtig teuer im Verhältnis zu heute.

    7. bis 10. Klasse mit 42 Schülern, Abschluss 1981, da war es noch recht ruhig im Unterricht, es kamen höchstens mal von hinten kleine Papierkügelchen geflogen.

    Himalia ,

    das die Maschine noch älter ist als mein Dino, war mir gar nicht bewusst, aber nähen tun sie wirklich gut. Mein Nähmaschinenhändler sagt immer ja behalten, die neuen wären bei weitem nicht so haltbar.

    Ich habe gerade im Netz recherchiert, wo ich eine neue creativ card her bekomme, ich habe eine passende gefunden, meinem Sohn sei Dank, er ist einfach Klasse bei solchen Dingen und hilft mir immer gerne.

    Die alten Pfaff Karten sind eigentlich Industrie Flash Karten, die Teile werden nicht mehr produziert, was man jetzt noch bekommt sind Altbestände.


    LG Susanne K

Anzeige: