Anzeige:

Posts by mamamuh89

    Liebe Anne,


    ich bin zwar erst seit 2013 dabei aber seitdem geht nix ohne die Hobbyschneiderin :) ich finde Rat, Anregungen, Motivation und tolle Ideen. Für jeden Nähneulig wird dies Forum von mir empfohlen weil es alles bietet was man gebrauchen kann und außerdem ist das muss man mal sagen, der Umgangston IMMER nett freundliche und oft auch Lustig.

    Und Liebe Anne ohne dich und deine tollen Artikel und Vorstellungen hätte ich meine Overlock nicht (deine Vorstellung der Gritzner 788 war am Ende ausschlaggebend).

    Auf das das Forum weiterhin so toll bleibt und vielen weiteren Nähfreudigen weiterhelfen kann.

    Alles Gute zum Jubiläum:party::trinken:

    spannendes Thema :S

    Ich bin glaub ich durchwachsen..

    Ich besitze keinen TM aber den Monsi von Lidl (wobei da Thermomix originale verbaut sind kostet nichmal 1/3 vom original)..wobei am Ende is es eine Küchenmaschine und nicht mehr und natürlich kann man alles genauso ohne das Ding machen. Wobei sous-vide macht mit dem Ding laune^^

    Handy is Samsung aus Bequemlichkeit bleibt das vorerst so..

    Furpark Nähmaschinen is durchwachsen gritzner brother Pfaff. Preis/Leistung haben entschieden.

    Aber auch hab ich schon die Erfahrung gemacht das manche Markenprodukte trotz des tollen namens Qualitativ einfach nix vernünftiges sind oder die Qualität hat mit der Zeit nachgelassen.

    Ich probiere gerne viel aus und da haben auch noname Sachen eine Chance.

    Außer jetzt beim Reitsport da setze ich nun nur auf Marken die man am Ende auch wieder verkaufen kann :rolleyes: Da ich da die Erfahrung machen musste bei allem anderen wird man das nich los wenn man es nicht mehr braucht..

    so ich hab bis jetzt nur die Raglan Version genäht einmal als wickelkleid u einmal in Tunika Länge als wickelfake (wobei ich da noch überlege zu kürzen)

    -> Ich bin 1,50 groß u hab da noch 10kg "babyspeck" der Bauchlastig verteilt ist zu viel... dennoch geht gr 38 ganz gut!

    Auch die Abnäher sitzen erstaunlich gut.

    Beim Wickelfake bin ich fast wahnsinnig geworden wenig Stoff (1m echt knapp in kurzarmversion u gemusterten stoff) dann natürlich wie sollte es anders sein einmal falsch zugeschnitten das vorderteil🙄..

    Aber ging dann doch.


    Für mich als kleine Person konnte ich den Rocksaum ohne nahtzugabe so nehmen dann ist es knapp knielang.. die Ärmel darf ich locker 5cm kürzen aber das ist ja anpassungssache..

    Ansonsten finde ich den schnitt super u nähe den gerne wird sich bestimmt (zumindest als oberteil) öfter im Schrank finden lassen 👍


    Wenn ich denn mal dazu komme den anderen schnitt zu testen werde ich natürlich berichten zur Zeit herrscht Stoffmangel.. ja auch das ist möglich 😂

    Ihr Lieben warum ist es so ruhig hier???

    April ist schon...

    Ich bereite mich auf den Sommer vor :)

    Es steht Jersey "Reste" Verbrauch Im Fokus

    es sollen entstehen Kleider shirts kurze hosen leggings Boleros.. der Kleiderschrank meiner Tochter ist zu leer und muss gefüllt werden :) Auch wünschen sich alle für diesen Sommer wieder den Hut von Schnabelina also den mal 3 :)

    Ich bin gespannt was ihr so macht und hoffe es kommt wieder leben in die Bude trotz kommendem Gartenwetter ;)

    So Ihr lieben ich bekam 20m zum Testen total klasse!!

    das Papier ist auf einer seite leicht rau dadurch rutscht das auf dem Stoff nicht rum, leicht durchsichtig das man gut abkopieren kann ohne Probleme auch bei Schnittmusterrbögen wo viele verschiedene Linien drauf sind.

    lässt sich super mit diversen Stiften beschreiben u radieren geht auch ohne das was reißt.

    auch falten geht u glattbügeln wenn geknüllt :)

    ziemlich stabil aber dennoch flexibel.

    Fazit ich bin begeistert und werde wieder bestellen wenn die Rolle leer ist :)

    Eichelberg das war ausgezeichnet mit Schnittmuster/ Plotterpapier denke mal das es sich um das gleiche handelt. Bin gespannt.

    Muster verschicken sie in A4 das wäre mir zum testen zu klein u zu wenig Grad wenn es um Schnittmuster geht .. mal sehen evtl hab ich ja Glück u bekommen 5-10m 😁 lieb fragen schadet nie.


    Bis vor kurzem hatte ich das Schnittmusterpapier von Lidl u das ist so dünn, das von Burda soll ja ähnlich sein.

    Da ich aber mehr für mich nähen und dann irgendwann auch konstruieren möchte (ich bin klein und ob ich alles andere oder gleich selber mache ist da fast egal) bräucht ich da eine langfristige Lösung..

    vielen dank,

    Ich hab jetzt bei stoeffler angefragt ob ich evtl eine kleinere Menge von dem plotterpapier bekommen könnte zum testen. Durch das Gewicht pro qm ist es etwas dicker und würde sich dann auch für Experimente zum schnittmuster selber erstellen eignen.

    Aber ansonsten forste ich mal deine links durch. Wer weiß was man da noch so findet ^^

    Natürlich werde ich weiter berichten wie es so weiter geht für alle anderen die suchende sind wie ich:thumbup:

    Hallo ihr Lieben..

    Ich habe ein Problem. Der Plan war die berühmten viel gelobten kopierpapierrollen vom stoffmarkt zu testen.. jetzt komme ich aber nicht zum Markt u wollte fragen ob jmd weiß wo man die online bekommt?

    (Hoffe das darf ich hier so fragen)

    Evtl hat ja jmd eine Alternative?

    Ich hab plotterpapier mit 50g/qm entdeckt aber bis jetzt nur große Abgabemengen gefunden..

    Evtl finde ich ja Hilfe :)

    Ich wollte mich nochmal zurück melden falls auch jmd sowas sucht.

    Ich habe mir jetzt das Buch Stoff und Faden von Constanze Derham bestellt und bin total begeistert. Optimale handtaschengrösse und sehr informativ. Ganz toll gemacht und super verständlich und übersichtlich. Auch ein schneller Blick für Infos wie Bügeltemperatur oder Nadelstärke oder Infos zum Zusschnitt. Auch toll das erklärt ist wie man rausfinden kann um welchen Stoff es sich handelt wenn man es nicht weiß (Brennprobe).

    Guten Morgen Mädels,


    ich würde gerne wissen wie die so ausfallen? Ich grübel drüber mir beide Schnitte anzuschaffen, allerdings bin ich ja nun sehr klein und trage normal eher Petitgrößen..

    Wäre doof wenn man dann extrem viel ändern müsste..

    Evtl gibt es ja noch mehr kleine Damen die den Schnitt toll finden oder schon probiert haben?

    Würde mich über Erfahrungen freuen, gerne auf Hinweise auf ähnliche Schnitte in Papierschnittmuster form ;)


    Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

    na das klingt ja schonmal nach guten plänen;)

    Ich muss hier auch erst noch sichten was noch fehlt u nochmal aussortieren.

    Ich hab vor Weihnachten noch schnell einen wollwalkanzug nach dem Schnitt outdooranzug von klimperklein genäht. Einfassen von Jersey ist mir ein Graus aber Grad deswegen wollte ich den unbedingt nähen um zu üben ^^

    Der ist super geworden perfekt für dieses Wetter hin u her Baby schwitzt nicht mehr u im Frühjahr ist der noch gut tragbar.

    Da er wohl lange mitwächst.

    Hallo liebe Nähwütige ;)

    Ich starte mal für das neue Jahr.

    Was habt ihr so Vorsätze für 2019?

    Meine To Do Liste wird gedanklich schon länger..

    Mein jüngster hat irgendwie einen Sprung gemacht auf gr 80 (mit 9 Monaten der Wahnsinn) mein mittlerer ist bei 98/104 u die Große 122/128. Es wird überwiegend Sommerkleidung für alle auf dem Plan stehen denk ich, für den mittleren Boxershorts denn ich hoffe er wird ab Sommer trocken werden wollen (bzw ab Frühjahr sortieren wir die bodys aus)..

    Auch haben wir einen fuxtec Bollerwagen bekommen diesen werde ich wohl etwas ausstatten denke ich.

    Also Mädels dies Jahr wieder mehr Aktion hier im forumsbereich :thumbup:

Anzeige: