Brautstrauß aus Knöpfen und Anstecknadeln Anleitung gesucht

  • Hallo ich suche dringend eine Anleitung für einen Brautstrauß aus Knöpfen und Anstecknadeln aus Knöpfe.
    Ich heirate im August. Mein Kleid ist schon selbst genäht auch die Gastgeschenke.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen


    Eure Lilith aus Regensburg :nerd:

  • Anzeige:
  • Hallo und herzlich willkommen bei uns.


    Knöpfe haben ja dankenswerterweise Knopflöcher ;) . Da einen dünnen Draht "durchfädeln " und unter dem Knopf /dem Knopfstapel verzwirbeln. Davon brauchst du dann schon ein paar mehr . Diese einzelnen Stiele dann zum Strauß zusammen packen . Wenn du dir das nicht zutraust kannst du auch eine Steropurfom nehmen z.B. eine halbe Kugel und die Stiele dort rein stecken . Von unten dann mit Stoff verkleiden und einen Stiel , Bambus oder Ast , ins Steropur stecken damit du den Strauß auch halten kannst.


    Für dir Anstecknadeln braucht du ca 3 Knopfstiele . Diese zum Sträußchen zusammen packen , ein Blatt dahinter legen , zusammenbinden , Stiele eventuell mit Band umwickeln und hinten aus Blatt die Nadel aufkleben.


    Um verschiedene Blüten zu bekomennen kannst du Knöpfe verschiedener Größen stapeln , eine Perle mit fassen , unter die Knöpfe Filz/Stoffkreise mit auffädeln usw.

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Die BRautsträuße sind in England große Mode, such doch dort mal nach einer Anleitung.
    Ich weiss nur, das man eine künstliche Hortensie als Untendrunter nehmen soll.
    Die Knöpfe, Broschen, Schmuckstücke werden an einen dünnem Draht befestigt und auf der Hortensie zum Strauss gebunden.
    Sieht toll aus, wiegt aber mehr als ein normaler Strauss.
    Zum werfen brauchst Du einen anderen Brautstrauss.


    Hier wäre eine bebilderte Anleitung:


    http://offbeatbride.com/2010/05/diy-button-bead-bouquet

    :)

    Edited once, last by anonym09 ().

  • Das ist ja toll,

    Liebe Grüße Andrea


    Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
    Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
    aber immer ist sie offen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ....dann gib mal bei Google Bilder
    ein


    brautstrauss knopf


    Du wirst begeistert sein!

    :)

  • Als Knopfsüchtige ganz sicher:D Nur das ich keinen mehr brauche. Ich sag jetzt nicht leider;) nach 36 Ehejahren:)

    Liebe Grüße Andrea


    Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
    Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
    aber immer ist sie offen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Meine Güte, was es alles gibt!!!!
    Ich hatte mal ein Brautkleid aus Toilettenpapier gesehen, aber diese Blumensträuße sind ja genial!

    Liebe Grüße
    Marion


    Leben ist das, was passiert, während du andere Dinge im Kopf hast.‘
    John Lennon

  • Hallo Lilith,


    Du scheinst eine begeisterte DIY-Schneider-Künstlerin zu sein, wenn Du das Brautkleid, die Gastgeschenke und sogar den Brautstrauß selbst machst.
    Die Anstecknadeln, sollen die für denn Herrn oder für die Dame sein. Da kann ich mir jetzt gar nichts drunter vorstellen.


    Für den Brautstrauß hätte einen Link für Dich, erst kommt die Inspiration und es gibt auch direkt noch ein PDF mit der Anleitung zum DIY Brautstrauß mit Knöpfen und ich glaube es sind auch noch Perlen und/oder Federn dabei.


    Und hier ist dann auch noch ein Anleitungsvideo zu einem Brautstrauß oder Button Button Bouquet.


    Zeigst Du uns, was jetzt schon fertig ist? (Oder zumindest nach der Hochzeit, *neugierig nachfrag*?)
    Und läßt Du uns daran teilhaben, wenn Du Dir den Brautstrauß bastelst bzw. knöpfst :D? Das wäre toll!
    Und irgenwann würden wir auch gerne das selbstgenähte Brautkleid sehen (in der Galerie), bitte!?

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wahnsinn...was es nicht alles gibt! Und der nächste Gedanke der mir kam, war: Sowas will ich auch auf meiner Hochzeit (sollte mich jemand irgendwann mal fragen, ob ich ihn heiraten will)! Toll, toll, toll...an einem WIP zum Zuschauen wäre ich übrigens auch interessiert. ;)

    Liebe Grüße
    Mieze


    Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • knöpfe geht noch
    ich hab mal in einer MollieMakes einen Brautstrauß aus Türknäufen aus Keramik gesehen,
    das tut mit Sicherheit weh ;)
    in der aktuellen ist übrigens ein Strauss aus Stoffrosen,
    wäre das nicht eine Idee?
    Link zum Bild

    Edited 2 times, last by Andrea N.: Bild durch Link zum Bild ersetzt: Bitte das Copyright beachten. Danke ().

  • Da man solche Verletzungen nicht verantworten kann, würde ich mich opfern und den Strauß dann notgedrungen selbst behalten. :D Ach, was wäre das für eine schöne Deko in meinem (noch nicht vorhandenen) Nähzimmer. *in Gedanken versinke* :wolke7:

    Liebe Grüße
    Mieze


    Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Klar erinner ich mich . Und ich hab noch immer dein Material hier .........

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ob der Brautstrauss aus Türknöpfen auch geworfen wurde?

    :)

  • Hallo ,


    das ist ja wohl eine tolle anleitung für ein Brautstrauß ! Bin gespannt was du machst ???


    LG

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Hallo!


    Ich wollte mal nachfragen, ob Du denn schon mit dem Basteln angefangen hast?
    Würde mich sehr interessieren, nach welcher Technik Du das machst und ob Du auch passendes Material gefunden hast.

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne


    Mein Blog

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Unsere Hochzeit ist nun vorbei, meine Tochter gut unter die Haube gebracht und ich darf ein Bild vom Brautstrauss einstellen.
    Das Material stammt aus eigenem Fundus, aus der Familie, von Flohmärkten und von Ebay.
    Gebunden hat sie den Strauss selbst.
    Dazu jedes Schmuckstück an Draht befestigt, Perlmuttknöpfe als Lückenfüller genommen und als Untergrund eine künstliche Hortensie.


    400_6263396132353732.jpg

    :)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: