Was ziehe ich an???? Meine Lösung für meine morgendliche Frage

  • Mein Problem zusätzlich ist, dass das, was ich bei anderen Frauen toll finde und mega gern hätte, bei mir nie so aussieht. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich es noch nie verstanden habe, mich "zurecht zu machen". Da ich es weder vertrage noch wirklich kann, schminke ich mich zB niemals, meine Haare sehen alle acht Wochen nach dem Friseur super aus, danach völlig akzeptabel aber mehr auch nicht. In schicker Kleidung, die mir grundsätzlich mega gefällt, fühle ich mich schnell verkleidet. Eigentlich bräuchte ich mal einen Kleidercoach oder so was.

    Das könnte jetzt auch ich geschrieben haben.

    Mit zwei Ausnahmen: Röcke und Kleider ziehe ich nie wieder an und einen Kleidercoach will ich auch nicht. Ich weiß ja, warum ich so bin wie ich bin und mich deswegen auch so kleide usw. Da helfen dann auch keine Tipps von einem Kleidercoach. Ich kenne mich selbst besser und weiß, dass dessen Tipps schon nach dem nächsten Umziehen wieder missachtet werden.

    Fröhliche Grüße
    Marion


    Truth is stranger than fiction, but it is because Fiction is obliged to stick to possibilities; Truth isn't.


    Mark Twain

  • Anzeige:
Anzeige: