Anzeige:

Buch "Männerkleidung nähen"

  • Ich möchte für meinem Mann gern etwas nähen. Er hat 3XL.

    Auf der Suche nach Schnittmustern bin ich auf das Buch "Männerkleidung nähen" gestoßen (in Silkes Nähshop). Der Autor heißt Hof oder Höflich oder so . Auf dem ist angegeben "...bis Gr. 60." Komme ich damit hin?

    Kennt jemand von euch das Buch? Ich will mich so langsam hocharbeiten, vom Jogginganzug bis zum Herrenhemd.

  • Anzeige:
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe das Buch, aber dann doch noch nichts daraus genäht.

    Es sind Basisschnitte drin, die man bestimmt vielfältig nutzen kann, Der Autor ist hier gut bekannt und gelegentlich als Basti hier unterwegs, den kann man bei Problemen auch selbst fragen.

    Gruß von Karin

    Die mit der Nähkampf-Ausbildung

  • Ich habe den Hoodie genäht. Die Schnitte sind sehr figurbetont. Für meinen Sohn hatte ich ihn in Größe 50 genäht, obwohl er eigentlich Größe 48 trägt und für meinen Mann habe ich Größe 56 genommen, die er auch normalerweise trägt. Der ist aber so klein gewesen, dass ich ihn abgestaubt habe und super gerne trage!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab das Buch heute bei Amazon gesehen und auf meine Merkliste gepackt. Wenn ich 20kg weniger habe, werde ich es mir kaufen. Denke ich.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • 3 XL ist ja keine Standardgröße.

    Je nach Hersteller und Kollektion unterscheidet es sich stark.

    Denn wir sind (mal wieder) im Grenzbereich zwischen Normalgröße und Übergröße.

    Mein Bruder trägt Gr. 58-60 und kauft seine Tshirts normalerweise in Gr. 3 XL.

    Nun hat er mal aus einem "große Größen " Angebot Shirts in 3 XL geholt und die stellte fest, die sind vieeel zu weit.


    Ich würde - ich meine, wenn man näht hat man die Möglichkeit - immer nach der angegebenen Maßtabelle gehen und nachmessen. Ggfs ein vorhandenes Kleidungsstück und den gewünschten Schnitt vergleichen.


    Die Maße in dem Buch entsprechen den gängigen Größen, ich habe das Buch. Und meinen Mann und meinen Bruder vermessen - passt ☺ nur leider noch nichts daraus genäht.


    LG Ulrike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • 126 : 2 = 63

    Ulrike, bist du mal so lieb und schaust in die Maßtabelle? Oder Basti?

  • Nööö, passt nicht; Hose fällt runter. ;)

    Es tut mir leid: DAS kann dann nur am Alter liegen... :pfeifen:

    (Irgendwie ist mein Körper inzwischen an manchen Stellen aus der Konfektionsgröße rausgewachsen.)


    Ich überlege gerade, ob ich den Hinweis auf das Alter mal in einem Thread zu Frauenkleidung bringe, haha... :tanzen:

    Tetanus-Impfung hab ich jetzt ja.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • 126 : 2 = 63

    Ulrike, bist du mal so lieb und schaust in die Maßtabelle? Oder Basti?

    Das Buch geht bis Gr. 60.

    Nach der von Basti oben genannten Formel, entspricht diese Gr. 60 einem Brustumfang von 120 cm.

    Mein Buch steht derzeit im Speicher, ich kann grad nicht nachschauen.

    Dennoch: Eine Vergrößerung um 6 cm sollte möglich sein.

    LG Ulrike

  • Ich habe meinen Mann heute einmal vermessen. Allerdings hat er statt Taille Bauch, da muss der Schnitt dann angepasst werden.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bei mir ist bei einem Brustumfang von 127cm ein Taillenumfang von 147cm. Da müsste viel geändert werden.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Da würde ich lieber nach einem passenden Schnitt suchen. Bastis Schnitte sind wirklich toll aber figurbetont und für Männer mit einem etwas dickeren Bäuchlein müssen sie angepasst werden. Diese Änderung ist nicht so schwierig aber wenn alles nicht stimmt, gibt es sicher bessere Schnittmuster. Du kannst aber auch bei Basti einen Kurs buchen und dann bekommst Du Deinen persönlichen Maßschnitt. Ich hatte von meinem Mann 2 Kurse zum Kragen- und Manschetten nähen geschenkt bekommen. Das war wirklich ganz toll. Leider ist der Hemdenkurs für mich unbezahlbar.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • mir auch nicht #insider

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Komisch .... passiert mir nie :D


    mir auch nicht #insider


    Um diesen Umstand beneide ich die wohlgeformten kurvenreichen Frauen immer wieder, einfach die Hose auf den Hüften ablegen und dann bleiben sie brav an Ort und Stelle. Klappt bei mir nur während ich auf dem Kopf stehe, sofern der Bauch dann überhaupt in der Lage ist die Form zu halten. ;)

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • nein... der Trick ist ein anderer:cool:

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: