Anzeige:

#MachDeinDing2019: Mit der Hip-Bag zum Nähwettbewerb

  • Diskussion zum Artikel #MachDeinDing2019: Mit der Hip-Bag zum Nähwettbewerb:

    Quote
    Back from the 80ies: Die Gürteltasche ist wieder da. Als Hip Bag, Fanny Pack oder Crossboy-Tasche ist sie das Streetstyle-Accessoire der Saison – und die neue Herausforderung für alle Hobbyschneider bei #MachDeinDing2019. Beim großen Nähwettbewerb der Initiative Handarbeit dreht sich dieses Mal alles darum,
  • Anzeige:
  • Anne Liebler

    Added the Label Initiative Handarbeit - INFO
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Gute Idee, das SM ist bereits gespeichert und Material für's erste Modell ohnehin genug vorhanden. Doch mir schwebt da jetzt noch eine zweifarbige Variante in Oilskin vor, welche dann als variable Gürteltasche den fast dauernd mitgeschleppten Rucksack auch öfter mal ablösen darf.

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • Ich hasse Gürteltaschen.

    Da bekomme ich immer Kopfkino:

    Die Rubensfigürliche Familie in zu engem und zu kurzen T-Shirt mit kurzer Hose. Die Damen in FlipFlops und der Herr mit Sandalen und Socken. Über den drei Bäuchen wippten die Gürteltaschen im Takt mit Bbäääääääääääääääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • ...die einzige Hüfttasche, die ich je benutzt habe, brauchte ich im Pferdestall, wenn den Stuten und Fohlen zum "Schönheitswettbewerb" die Mähnen eingeflochten wurden.

    Mähnenkamm und Haargummis waren gut darin verwahrt und griffbereit...

    Aber sonst :confused:? ...never ever!



    ...und: chic finde ich sie auch bei schlanken Menschen nicht, praktisch nur bedingt ...

    Beste Grüße aus Meck-Pomm
    Steffi


    Meine Devise: "...close enough to perfect for me!"
    (nach einem Song der Country-Band ALABAMA)


    Mein Blog: Das Landei

  • ich gestehe ich hasse Taschen aber im Moment muß ich außer Geld und Handy noch einiges dabei haben und ich denke damit habe ich die Hände frei für Wuff und eine Gehhilfe

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schultertasche, Rucksack oder Schrägtasche können das auch und sehen viel besser aus finde ich.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Aber die ist doch auch anders zu tragen! Bauchtasche ist nun auch nicht unbedingt meine. Schräg über den Rücken finde ich perfekt

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da bekomme ich immer Kopfkino:

    Die Rubensfigürliche Familie in zu engem und zu kurzen T-Shirt mit kurzer Hose. Die Damen in FlipFlops und der Herr mit Sandalen und Socken. Über den drei Bäuchen wippten die Gürteltaschen im Takt mit Bbäääääääääääääääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    Das war auch mein erster Gedanke.

    Lachende Grüße Marion

  • Hm, also auf den Taschencontest bin ich über Annes Link zu Make me Take me gestoßen.


    Ich frage mich die ganze Zeit, muss das die Tasche sein, also eine Hüfttasche oder Crossbody-Tasche (beides zwischen Hilfe, Igitt und Biggrusel) oder kann man die Schnitteile auch ohne Veränderung anders zusammensetzen, dass man dann eine Tasche hat, die einem auch gefällt und trotzdem deses Jahr in ist?

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • W.R.Mehring  

    In dem Kinosaal nehme ich mit Platz.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Ich werfe mal etwas Pragmatisches ein...


    Mehrfach schon habe ich Verlustmeldungen geschrieben und neue Pässe auf den Weg gebracht. Nicht immer sind sie entwendet worden, manchmal gingen sie auch verloren.

    Da sind Dokumente "nah am Menschen" nicht die schlechteste Idee wenn man unterwegs ist.

    Aus diesem Grunde sind Gürteltaschen vielleicht nichts für den Alltag, aber für Urlaub, Festivalbesuch oder überall dort wo viele Menschen auf engem Raum sein könn(t)en.


    Ich werde mir Eine nähen und mal schauen, wann und wozu sie Einsatz findet.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da hast du schon Recht, Anne, aber dann nehme ich lieber die Taschen, die ich von meiner Zeit in Barcelona her kenne: So etwas Ähnliches wie ein ganz flacher Brustbeutel/Halstasche, die aber nicht um den Hals getragen wird, sondern eine Schlaufe haben, die man in den Gürtel einhängt und dann die Tasche in die Hose steckt. Also zwischen Haut und Hose.

    Papiere in eine, Geld in die andere Seite.

    Das war damals, ich spreche nun von der Zeit vor den Olympischen Spielen, wenn man von den Ramblas bewusst zu früh ins gotische Viertel wollte, und dort Künstler aber auch die typischen Gebäude, Metzger, Händler sehen wollte, fast überlebenswichtig. Obwohl vom Meer kommend rechts damals sowohl die Guardia Civil als auch die Policia National waren, gab es davor noch auf den Ramblas Prostitution und sobald man nach rechts in eine Nebenstraße ging, war das die Gegend er langen Messer. Wenn man als Tourist durchging, konnte man mit hoher Wahrscheinlichkeit überfallen werden. Wer dort wie ein Einheimischer ging, ohne offen sichtbare Tasche, blieb unbehelligt und die seltsamen Typen blieben verborgen.

    Touristen sollten sich auch heute noch erst ab der Carrer dels Escudellers Richtung gotisches Viertel gehen. Das ist die Straße, die auch zu dem Restaurant Los Caracoles führt.

    Wer früher vom Meer kommend nach rechts abbiegt, erlebt zwar heute nicht mehr so teilweise seltsame Figuren, aber die Kriminalität ist da immer noch höher.


    Diese Art der Taschen nutze ich bis heute noch oft im Ausland.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Ich würde auch keine Vokuhila-Mackertasche tragen. Überhaupt: Ich habe eine 20 Jahre alte Notebooktasche von Tucano. Damals war die noch top, hatten vernünftige Fächer, Polsterungen, Reiß- und Klettverschlüsse und sahen noch dazu auch ok aus. Die gibt allerdings jetzt langsam ihren Geist auf - nicht an den Nähten, sondern das Innenfutter löst sich auf. Aktuell finde ich nicht mal ansatzweise so ein Ding und Tucano ist preislich auch eher "interessant" geworden - wer weiß, ob da die Qualität noch stimmt.


    Auch mein Fazit lautet: Nicht alles, was scheinbar mal hip war (ich fand die Dinger früher schon räudig) wird besser, wenn man es aufwärmt. <X

    Man muss den Menschen vor allem nach seinen Lastern beurteilen. Tugenden können vorgetäuscht sein. Laster sind echt. (Herr Kinski)

    [Merkbefreit mit Attest.]

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe eine 20 Jahre alte Notebooktasche von Tucano. Damals war die noch top, hatten vernünftige Fächer, Polsterungen, Reiß- und Klettverschlüsse und sahen noch dazu auch ok aus. Die gibt allerdings jetzt langsam ihren Geist auf...

    Weißte was... Ich kenn da ein Nähforum - lass mich kurz überlegen - so eine Notebooktasche muss sich doch nachnähen lassen!?

    Wenn ich mich nur erinnern könnte. Das berühmte Nähforum und so... ^^

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Dirk, das kenn ich auch. Ich komm nur nicht auf den Namen des Forums. Das ist irgendwas mit Schneiden oder so,:rofl:

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Disaster , du kennst das berühmte Nähforum? Kannst du uns sagen wie es heisst?:D

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: