Pegs Nähtagebuch

  • Ich habe drei Mädels ;) K3 war intrauterin für vier Monate ein Junge. Die Namenswahl war Horror... Als der Schniepi dann wenige Wochen vor Geburt doch noch abfiel, strahlte mein Mann. Witzigerweise wollte nämlich insbesondere er immer Mädchen haben.

  • Anzeige:
  • Als der Schniepi dann wenige Wochen vor Geburt doch noch abfiel, strahlte mein Mann.

    Also kann ich noch Hoffnung haben :rofl:

    Viele Grüße

    Peggy

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Bei Kind 5 war der Doktor felsenfest überzeugt es würde wieder ein Junge.

    Ich mit Wehen in den Kreissaal, Hebamme zum Vater MM erst bei 5cm, er solle noch mal nach Hause gehen. Vater fährt los, er braucht nur 10 Minuten nach Hause, schliesst gerade die Tür auf, Telefon klingelt, Mutter am Apparat : Kannst wieder kommen Deine Tochter begrüßen. Vater : Willst du mich jetzt veralbern? Hebamme aus dem OFF : Ne, ne das hat schon seine Richtigkeit! Vater in Windeseile zurück, er ist total happy und die ältere Schwester erst, endlich mal kein Bruder.


    LG Susanne K

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich nähe halt immer stückweise zwischendurch. Dank Nähzimmer kann ja alles stehen und liegen bleiben.

    Ich finde, wenn man mehrere gleiche Stücke mit einmal macht, geht das schneller, als eins nach dem anderen. Dummerweise macht man da auch schonmal viermal den gleichen Fehler und darf viermal trennen, so wie ich gestern :o

    Viele Grüße

    Peggy

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Fleißiges Bienchen!!!! Der Schnitt steht dir und zudem praktisch, auch wenn du später stillst. Toll !


    Ich habe das auch mal ausprobiert mit mehrfach der gleiche Schnitt.......ist nicht so mein Ding, kommt mir dann immer wie Fließbandarbeit vor. So ist jeder anders und du erzielst damit Erfolge in deinem Kleiderschrank, toll

    "Geliebt wirst Du einzig, wo du dich schwach zeigen kannst, ohne Stärke zu provozieren"
    -Theodor W. Adorno-

  • Wegen möglicher Augenringe solltest Du Dir auch keinen Kopp machen. Schlaf ist völlig überbewertet. Wer braucht den schon? :muede:

    Neue T-Shirts (mit und ohne Stilleinsatz) dagegen sind immer eine gute Idee. Und ob da nun noch intrauterin etwas "abfällt" oder nicht, ist eigentlich egal. Mich hat bei Kind 2 der Schlag getroffen, als es hieß, daß er ein Junge würde. Umtauschen würde ich ihn bestimmt niemals. Er ist eine totale Schnuffelhupe, aber unser Start war nicht ganz einfach...

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Mir ist das mittlerweile auch egal, was da kommt, ändern können wir es ja sowieso nicht. ;)

    Viele Grüße

    Peggy

  • Und ich bin sicher, daß ihr es dann auch gar nicht ändern wollen würdet, selbst wenn ihr es könntet. :knuddel:

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Doch schneller, als erwartet, hab ich Kleid Nummer eins fertig bekommen. Die anderen zwei in der Art brauchen auch nicht mehr lang bis Fertigstellung.


    Mutti-Kleid blau.jpg

    Viele Grüße

    Peggy

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich glaub, das wird mein neues Lieblingskleid.

    Viele Grüße

    Peggy

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich finde alle Kleider sehr schön.

    Und stillfreundlich oder?

    Ich wünsche dir eine schöne Sommerkugelzeit - kleidungsmässig bist du jetzt gut ausgestattet!

    Fehlen nur noch sommerliche Temperaturen (Ende dieser Woche soll es wärmer werden, zumindest bei uns im Süden )

    LG Ulrike

  • Ja, die Kleider sind stilltauglich. Ich habe außerdem lieber eine Kellerfalte genäht, statt der Raffung, das trägt meiner Meinung nach der Schwangerschaft nicht so auf, wie die Raffung. Es sieht auch irgendwie edler aus. ^^



    Fehlen nur noch sommerliche Temperaturen (Ende dieser Woche soll es wärmer werden, zumindest bei uns im Süden )

    Mit Leggings und Strickjacke geht das auch jetzt schon ;)


    So zwei/drei Röcke fehlen mir noch zu meinem Glück, dann ist Schluss mit Kleidung für mich. Dann war ich egoistisch genug :D

    Viele Grüße

    Peggy

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Pah, Peggy, Egoismus geht anders! Und ein bißchen was muß doch auch noch für die Mütter übrigbleiben. Frei nach Robert Gernhard: Die Welt ist schlecht, sei gut zu Dir.

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

Anzeige: