RICHTIGE Länge meiner Gardinen

  • Das stimmt. Dinge überhaupt mal fertig zu bringen ist manchmal nicht ganz leicht. Gerade so blöde Gardinengeschichten.


    (Ich glaube, Borghild ist mir eigentlich zu barock!)

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Anzeige:
  • Die sind aber blumig...mir ist das ja zu weiblich...also ich steh da nicht drauf. Und dann noch weiß? Andererseits...schön hell.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ja. Ich sie sind lichtdurchlässig, blickdicht, unterscheiden sich aber deutlich von der Fensterfolie im Bad.


    Ich wollte nach außen hin ordentliche Gardinen und nach innen meine Ruhe.

    Diese Gardine gibt es nochmal im Flur. Dort wird sie nachts aber durch was lichtdichtes in schickem blau zugehängt. Das oben abgebildete hat einen Rolladen (den ich gerne den ganzen Tag geschlossen lie... ), weswegen ich keinen weiteren Vorhang innen mehr brauche.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Die Überlegung verstehe ich total. Ich hab damals bei der Loggiageschichte gelbe Vorhänge gehabt, die auch lichtdurchlässig waren. Hier brauche ich eher im Sommer etwas Hitzeabweisendes und Verdunkelndes.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich hab sie jetzt in unterschiedlich abgesteckten Längen mehrere Tage beobachtet (sie hat sich nicht beweg... OMG! Was ein schlechter Witz!!!)
    Nun, gerade probiere ich es mit Gardinenstange unten (quasi als Raffgardine) und ich glaube, darauf wird es hinauslaufen. Von außen sah es eh in allen Fällen gut aus.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Quote

    Ich hab sie jetzt in unterschiedlich abgesteckten Längen mehrere Tage beobachtet

    Dafür hätte ich überhaupt keine Geduld.


    Was mich immer mal wieder bei Gardinen ärgert - sie krauchen nach dem Nähen hoch. Also ich messe vorher penibel alles GANZ GENAU aus, einschließlich Nahtzugaben, Rüschenkante oben etc. etc.. Das Ganze gerne mit dem Zollstock. Und wenn die Teile hängen, sind sie kürzer als gewollt :skeptisch: Weil, sie hängen natürlich nicht so schnurgerade nach unten wie der Zollstock. Aber das verdränge ich beim Ausmessen immer.


    Gibt es dafür eine Rechenregel? So ungefähr: Höhe + zusätzliche Länge in X-Prozent der Gesamthöhe * Kräuselfaktor?

    Edited once, last by Zauberband ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Was mich immer mal wieder bei Gardinen ärgert - sie krauchen nach dem Nähen hoch. Also ich messe vorher penibel alles GANZ GENAU aus, einschließlich Nahtzugaben, Rüschenkante oben etc. etc.. Das Ganze gerne mit dem Zollstock. Und wenn die Teile hängen, sind sie kürzer als gewollt :skeptisch: Weil, sie hängen natürlich nicht so schnurgerade nach unten wie der Zollstock. Aber das verdränge ich beim Ausmessen immer.

    Ich kann nur erklären, warum sich Stores nach dem Nähen gern an den Seitennähten hochziehen und nicht gerade hängen.

    Bei Gardinen, wie Du es beschreibst könnte man Abhilfe schaffen indem man ein Bleiband einnäht, dass dann vom Gewicht her dafür sorgt, dass sie wie der Zollstock der Last entsprechend die nach unten zieht, die Länge wie gemessen stimmt.


    Bei den o.g. Problem hat es was mit Verdrängungskräuseln und Spannungskräuseln zu tun. Das hat uns Herr Amrhein von Alterfil einmal fantastisch erklärt, aber der Beitrag ist noch nicht wieder ausgepackt. (kommt noch)


    Dirk - es wird... und es wird immer mehr DEINS! Von daher - Daumen hoch.

    Viele Grüße
    Anne


    5. Mose 26 V.17

  • Dirk - es wird... und es wird immer mehr DEINS! Von daher - Daumen hoch.

    Und DAS macht mir ja Angst... :pfeifen:


    So richtig überzeugend finde ich meine Pläne alle noch nicht.

    Gardinen find ich immer anstrengend.

    Dann lieber einen Pyjama nähen.


    Aber irgendwas muss an dieses Fenster.

    Vielleicht gucke ich auch nochmal nach einer anderen - nicht so barocken - Gardine.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aber irgendwas muss an dieses Fenster.

    Also wenn du in einem schicken Pyjama im Zimmer bist, kann ich mir vorstellen, dass du dann ganz schnell viele Frauen an dem Fenster hast. - Erledigst sich also von selbst und du kannst dir Pyjamas nähen. 8o

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Also wenn du in einem schicken Pyjama im Zimmer bist, kann ich mir vorstellen, dass du dann ganz schnell viele Frauen an dem Fenster hast. - Erledigst sich also von selbst und du kannst dir Pyjamas nähen. 8o

    :rofl:


    Zweite Etage.

    Wobei ich am Hang wohne.

    Und die Frauen in der Nachbarschaft sind alle viel zu al... Äh: Oh, der Schnee ist weggetaut..

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Aaaaalso. Inzwischen werde ich ja mit einem Bier erpresst. :pfeifen:

    Ich hab mich unten inzwischen für eine Stange entschieden. Die ist inzwischen angebracht und das Vorhangding frisch umgesteckt.

    Es krumpelt ganz fürchterlich. Und ich bin gerade nicht sicher, ob ich nicht eine andere Gardine will.

    Hmpf..


    DSC_1637.jpg

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Da der Stoff länger als die Stange ist, wird es dort immer krumpeln denke ich.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Nicht genug Spannung, die Gardine muss kürzer.

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wenn es eine Borghild-Gardine vom Möbelschweden ist und oben über das Raffband die Falten vorgegeben werden funktioniert es nicht wenn da unten einfach nur eine Stange im Saum steckt. In dem Fall würde ich entweder unten ein identisches Raffband gegengleich annähen, oder die klassische Lösung mittels Bleiband wählen.

    Dirk, wenn du ausgesprochen geduldig bist kann die Stange unten auch bleiben, nur musst du dann die von oben kommenden Wellen an der unteren Stange exakt so drapieren, dass sie sauber gefaltet auslaufen können. Dazu ist es wichtig, dass die Ober- und Unterkanten der Gardine parallel zueinander verlaufen und die Länge ganz genau bemessen wird damit die sauber ausgerichtete untere Stange eine gleichmäßige leichte Spannung auf die Gardine ausübt. Eine schöne Fummelarbeit. ;)

    Liebe Grüße aus der Mitte vom Pott
    Thomas

       

    „Die Nähmaschine ist eines der nützlichsten Dinge, die der Mensch erfunden hat“, sagte schon Mahatma Ghandi
    ... meint Toyota ;)

  • Und ICH muß die zum Glück NICHT machen. #jetztabernixwieweg

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Oh, diese Gardine hängt auch vor der Balkontür meines Nähzimmers. Seit nunmehr 3 Jahren habe ich es nicht geschafft den Saum zu kürzen, aber es fällt auch gar nicht auf, dass dieser nur mit Nadeln festgesteckt ist.

    LG

  • Disaster

    Added the Label FRAGE
  • Irgendwie scheint auf dieser Gardine ein Fluch zu liegen. :huh:

    Da muss Gelbblau aber aufpassen. Wenn jemanden in den USA der Fluch trifft, dann muss es gewaltig zahlen.


    Dirk und mama123, auf in die USA, wenn ihr Millionäre werden wollt. ;) Hoch pokern, vielleicht noch eine Stecknadel in den Finger rammen und immer bedenken, dass die Anwälte dort gut mitkassieren. Also mindestens zwei Millionen verlangen, dass ihr Millionäre werdet.

    LG rufie


    Der einzige Geschmack, der einem Menschen wirklich Befriedigung geben kann,

    ist sein eigener (Philip Rosenthal)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: