Baumwollsatin innen gerauht

  • Ich möchte gerne einen Schlafanzug als Weihnachtsgeschenk für meinen Mann nähen, so einen wie früher. Außen den glänzenden Satin und innen aufgerauht. Wo finde ich so einen Stoff?? gibt es den noch? Obwohl eifrig gegoogelt nichts gefunden.

    lg posaune

  • Anzeige:
  • Ich häng mich an die Frage mal an. Stoffquellen sind immer wichtig.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Walter,

    Es nennt sich Kettsatin habe ich jetzt rausgefunden. Mei Mei immer diese Begriffe. Bis jetzt nur mit Viskosebeimischung gefunden unter Karnevalsstoffe. Ohoh - Und Druckereien die mir mal schnell 20 m drucken habe ich auch gefunden.:-)

    lg

    posaune

  • Vor kurzem habe ich solche Stoffe im Gebrauchtwarenladen gefunden. Da sie ganz schmal (70 cm?) waren, bin ich mir sicher, dass sie keine neuen Stoffe sind. In Läden habe ich noch keine gesehen, würde mir aber sehr gerne mehr davon kaufen. Meine zwei Schlafanzüge daraus sind wunderbar zu tragen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Ich habe gute Erfahrungen mit Tolko Stoffe gehabt. Vielleicht Artikel-Nr.: 170954, Baumwollstoff mit Öko-Tex 100 in 25 Farben?

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Lange Recherche: 2-3 online-Läden haben Kettsatin (Baumwolle- Viskose). Meist begrenzte Menge oder wirklich nur Karnevalsmuster. Einer hatte uni nur 2 Farben gelb und weiß. Da hätte ich färben müssen! Mir hatte ein Bordeauxrot mit elfenbeinfarbigen Paspeln vorgeschwebt.

    Fast bestellt. Jetzt habe ich ein Strick aus Seide mit Modal gesehen. Der glänzt auch (und rutscht auf der Matratze, was unbedingt gewünscht wurde) und ist nicht aus Poly. Nachteil: er ist Marine. Das war mir jetzt aber schnurz. Soll zu Weihnachten fertig sein und dunkelblau mit Paspel sieht auch ganz schnick aus.

    lg

    posaune

    Man glaubt es nicht, das habe ich früher viel für Kostüme gebraucht - nix mehr da.

  • Die Erfahrung mit dem Ersatzstoff: Interlock, 85% Micromodal und 15% Seide.

    Ich nähe jetzt schon den dritten (!) Tag dran. Es ist noch mehr als ätzend. Ich hätte ihn wahrscheinlich nicht vorwaschen sollen. Er ist wunderbar weich, anschmiegsam, hat eine gute Haptik. Er fällt traumhaft - wie Slinky. ABER: aufeinanderliegend bewegt er sich keinen cm von einander weg - als würde er sich selbst umarmen. Ich kämpfe mit ihm. Es ist unmöglich ihn glattliegend zu bekommen. Es ist aber keine Statik. Kleine Strecken kann man glatt bekommen. Ich hätte einlagig zuschneiden müßen. Noch 7 Std zur Bescherung. ich sehe das jetzt mal sportlich.

    Schöne Weihnachten

    lg Posaune

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


Anzeige: