Nilpferd Kostüm für Krippenkind

  • Ich hab hier ja ganz belustigt die "Kostümüberlegungen" hier im Forum verfolgt und mir bloß gedacht: Zum Glück haben wir dieses Jahr genügend Kostüme...


    Heute wurde mir in der Krippe mitgeteilt, dass sich die Kinder ein Motto überlegt haben für ihren Kinderfasching: Tiere



    Ja, hab ich mir gedacht. SUPER, da hab ich einiges auf Lager. Pinguin, Minnie Maus, Tiger


    Bis mir die Erzieherin ganz stolz mitteilte, dass meine Tochter (2) den tollen Vorschlag hatte "Tiere in AFRIKA" und die anderen Kinder ganz begeistert waren. Und sie möchte gerne ein NILPFERD sein... :eek::eek::eek::eek:


    Ähja, Nilpferd... tolle Idee...:weinen:


    Hab mir jetzt überlegt, entweder:


    1. Latzhose (rosa oder grau) nähen und drunter einen vorhandenen Langarmbody
    2. Jumpsuit (rosa oder grau) nähen und drunter einen vorhandenen Langarmbody
    3. graue oder rosa Stumpfhose und dazu das Trägerkleid von Klimperklein (rosa oder grau)


    Aber, das schaut doch ÜBERHAUPT nicht Nilpferd aus??? Evtl. eine Maske fürs Gesicht basteln, die sie dann abnehmen kann? Habt ihr noch andere Ideen, oder soll ich sie überreden als Tiger zu gehen (obwohl der Anzug wohl zu warm ist) oder als afrikanische Erdbeere?


    Rosa dünnen Jersey (uni) und rosa Baumwolle (eher so Leinenartig) hätte ich daheim. Desweiteren einen schrecklich hässlichen, pinken Nilpferd Jersey (den hab ich mir mal aufschwatzen lassen, mir gefällt er aber eigentlich nciht...)

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Anzeige:
  • Bei Nilpferd fällt mir als erstes der rundliche Körper ein. Abgesehen von dem Kopf mit den leicht abstehenden Ohren.
    Was hältst du von einer Ballontunika mit einen grauen Langarmshirt drunter.
    Wenn du magst als Kapuzenshirt mit angenähten Ohren.


    Wäre so mein 1. Gedanke.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • An die rundliche Form hab ich auch schon gedacht. Mmmmhhhh... Ballontunika? Hast du da eine Schnittempfehlung für mich? Wir haben so ein Erdbeerkostüm, das hätte die perfekte Form. Das Kostüm ist aber aus dickem Fleece und ich denke das wäre in der Krippe vielleicht zu warm? Wie bring ich Stand in den Jersey, bzw. Baumwolle?

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Helf mir bitte mit der gesuchten Größe auf die Sprünge.
    Meine beiden sind aus dem Alter schon gefühlte Ewigkeiten raus.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Kapuzenkleidchen von Schnabelina und den Rock mit Bündchenstoff zum Ballonrock machen. Auf die Kapuze die Öhrchen mitfassen, das ganze aus Jersey, Strumpfhose oder Leggins drunter, fertig. LG Uelli

  • 92/98, je nachdem wie es ausfällt!

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Wie findest Du die Feli von RosaRosa?

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison

  • Das hab ich mir grad angeschaut. Aber vom Schnitt her ja ähnlich wie das Trägerkleid von Klimperklein. Das Ebook hab ich erst letzte Woche gekauft. Vielleicht könnte ich da unten auch mit einem Bündchen den Balloneffekt erzielen?


    Das Kapuzenkleid von Schnabelina hab ich mir schon vor einiger Zeit abgespeichert. Aber ich glaub dafür reichen meine Nähkenntnisse noch nicht ganz aus...:weinen:

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schnabelinas Ebooks sind eigentlich alle anfängertauglich, ausführlicher gehts kaum. Es ist sogar ein Rockteil mit Bündchen dabei. War aber nur ein Vorschlag. Vielleicht findest Du ja was besseres. LG Uelli

  • Burda bietet einen sehr einfach zu nähenden Tieroveralschnitt, den nicht in Fell, sondern aus billigem grauen Stoff, oben an die Kapuze die runde Schnauze und die Ohren, das müsste doch gehen und ist nicht zu warm.
    Im Netz gibt es ein Nlpferdkinderkostüm zu kaufen, vielleicht kann dich das inspirieren!

    Gruß von Ina



    Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu!:)

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • In der Ottobre 4/2012 ist eine Baloontunika drin . Ich meine die ist gefüttert , so das du zwichen Futter und Oberkleid etwas zusammen gebauschten Taft packen könntest für die Nilpferdfülle. Und hier http://patchart.beepworld.de/n…nleitung-2013-06-22-1.htm gibts ein Schnittmuster für ein Nilpferdkissen. Den Kopf könntest du an /auf eine Kaputze verwurschteln . Hinten am Saum der Tunika ein Stummelschwänzchen mit gefasst und fertig ist das Nilpferdchen ;).


    Guck mal hier die Kindertierkostüme, so in der Art wie Marienkäfer, Bine, Maus und Co stell ich mir das vor.
    http://www.deiters.de/kostume-trachten/kinder/tiere

    :tanzen:Schön ist , wer Lebensfreude ausstrahlt !:applaus:

    Edited once, last by Zamba ().

  • Oh Mann, dieses Kind treibt mich in den Wahnsinn. Wir waren uns eigentlich einig. Ein Nilpferd soll es sein. Ein ROSANES.. (Weil sie in der Krippe ein rosanes Stoff-Nilpferd haben). Hab mich jetzt für das Schnabelina Kleid entschieden mit dem Bündchenrock. Hab mir überlegt, evtl. für unten drunter noch einen Tüllrock zu nähen. Schnittmuster ausgedruckt, ausgeschnitten und zusammengeklebt. Hab die Schere schon in der Hand und frage nochmal: Sicher ein Rosa Nilpferd oder doch blau? Weil einen hellblauen Jersey hab ich auch noch gefunden.


    Da sagt das Terrorkind: Ich möchte eigentlich eine Ente sein.


    :weinen: Eine Ente??????????????????????????


    Google-Bildersuche angeschaltet und ihr nochmal so ein Nilpferd in echt gezeigt (es war schließlich IHRE Schnapsidee). Soooo ein Kostüm soll es sein: http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fcdn1.horror-shop.com%2Fout%2Fpictures%2F%2Fmaster%2Fproduct%2F1%2Fhippo_babykostuem-nilpferd_kinderkostuem-mit_dem_hippo_babykostuem_wird_dein_nachwuchs_zum_niedlichen_nilpferd-flusspferd_equipment-8801468.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.horror-shop.com%2Fkostueme%2Fkarnevalskostueme%2Fkarnevalskostueme-kinder%2Fhippo-babykostuem.html&h=800&w=510&tbnid=_H3-qjEQzYn_TM%3A&zoom=1&docid=jGBM_Ie0eOI-yM&ei=aPbFVOraGYfAPP73gMgG&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=575&page=1&start=0&ndsp=43&ved=0CEcQrQMwCw


    Vielleicht kauf ich bloß ne graue Leggings, ein graues Langarmshirt (Schande über mich...) und näh NUR einen rosa Tüllrock. Und eine Nilpferd-Applikation aufs Shirt? Dann kann ich den Rest wenigsten nochmal außerhalb Fasching verwenden. Und wer weiß, wie oft sie ihre Meinung noch ändert...

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

    Edited once, last by tantemaral: Planänderung ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • oje Du Arme :knuddel: *tröst*


    gibt es in Afrika überhaupt Enten? :confused:


    Ich finde Deine Idee mit der grauen Legging, und dem Langarmshirt prima.


    Ob Du nun einen Tüllrock oder vielleicht einen Ballonrock dazu machst, kannst Du Dir ja noch einmal überlegen.


    Wobei ein Ballonrock eindeutig schneller genäht ist, als ein Tüllrock. Ich durfte so einen Tüllrock letztes Jahr zum Fasching nähen.


    Egal wie Du Dich entscheidest, ich wünsche Dir gutes Gelingen.

    Liebe Grüße


    Sonja

    Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sichere Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen. Thomas A. Edison


  • gibt es in Afrika überhaupt Enten? :confused:


    Erklär das mal einer 2jährigen. :confused:


    So, ich glaube, der Nähgott möchte, dass ich zukünftig unsere Kostüme kaufe. Hab nachmittag mal versucht eine Kapuze zu nähen, aber wenns dratzt, dann dratzts... Dementsprechend unsauber ist die Kapuze auch geworden. Jetzt möchte ich da irgendwie noch ein nilpferd-Gesicht draufwurschteln.


    Der Tüllrock ist fertig, aber ich glaub noch zu weit. Leggings und Shirt sind gekauft. image.jpg

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • Schaut ja schon mal ganz süß aus *freu*


    Nur, wie bekomm ich da jetzt die Ohren dran?image.jpg

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

  • Ach siehste! Ich wollte vorhin noch schreiben, dass manchmal die kleinen Näharbeiten den meisten Aufwand kosten und eine Mütze sperriger sein kann als ein ganzes Abiball-kleid. Das hätte mich dann zu dem Ergebnis gebracht: Nicht aufgeben! :D


    Die Mütze ist doch toll! Und das Konzept mit dem wiederverwendbaren Oberteil und der Leggins ist doch ein kluger Plan! Courage!


    Inzwischen hab ich über die google-Bildersuche einen Bildrsturm von Nilpferdmützen auf mein Hirn einprasseln lassen.


    Es kommt - glaube ich (denn ich war noch nie ein Nilpferd) - darauf an, dass sie oben und außen auf dem Kopf sitzen.
    Evtl. musst du sie dazu mit der Hand annähen.

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

    (Brütet zur Zeit ein Pony aus.)

    Edited once, last by Koffernäher ().

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!


  • So, das Nilpferd macht sich heute auf große Safari und wird im Muki-Fasching getestet.


    Eigentlich wollte ich ja noch ne rosa Schleife zwischen die Ohren machen, bis Donnerstag hab ich ja noch etwas Zeit :oimage.jpg


    Danke für eure moralische und technische Unterstützung!

    Stoffe kaufen ist nicht unmoralisch, nicht illegal und macht nicht dick. Stoff hält sich ohne Kühlschrank man muss nicht für ihn kochen, man muss ihm keine Windeln wechseln und ihm nie die Nase putzen, man muss nicht hinter ihm herräumen und nicht mit ihm spazieren gehen. Das richtige Stoffstückchen beruhigt die Nerven, streichelt die Seele und macht Freude. Außerdem ist es immer billiger und meist sinnvoller als ein Psychiater.

Anzeige: