Anzeige:

Beiträge von Esprit1

    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich es Nähfußes, wenn ich Nahtzugabe 0.7 cm habe muss ich ja die Nadel nach rechts verschieben - bei meiner alten Nähmaschine entsprach das immer dem Nähfüßchen - sprich ich habe Nähfüßchenbreit genäht. Gibt es für diese Maschine auch so einen Nähfuß?

    Viele liebe Grüße

    ich habe die Performance 5.2 auch gekauft - war ja unschlagbar günstig. Für mich das einzige Manko (bis jetzt) ist das Alphabet. Ich nähe viel Monogramme und schön ist nur die Comic Schrift. Na ja, nicht so geeignet für den klassischen Bereich.

    Das war bei meiner alten Performance viel besser.

    Aber sonst ist es schon aufgregend mit dieser Maschine zu nähen. Die Anforderungen an einem selbst steigen.

    lg

    posaune

    Darf ich fragen was du bezahlt hast?

    Hallo liebe Mitglieder,


    ich interessiere mich für das Auslaufmodell Pfaff Performance 5.2 ich möchte gerne Kinderkleidung aus Jersey nähen, Hosen kürzen, Kleider für mich selbst nähen oder mal einen Vorhang kürzen....würde mich noch als Anfänger bezeichnen:).


    Ich finde leider wenige Beiträge oder einen Test zu dieser Maschine. Mein Händler würde mir gerne die 710 oder 720 verkaufen, wobei ich eher zu der Performance tendiere.

    Wenn ich es richtig verstanden habe hat die Performance im Gegensatz zu der 710 einen Quertransport.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Schönen Tag


    Esprit

Anzeige: