Anzeige:

Beiträge von CharmingQuilts

    Ja, es ist lästig dieses Jahr wieder. Leider schleppen hier grad 2 Kids die Sachen aus dem Kindergarten an - und zwar aus 2 verschiedenen. Also kriegen wir alles ab.


    Der Kronprinz macht grad Praktikum im Nachbarort und liebt es zwar, ist aber auch rotzeerkältet. Die ziehen dort die Waldtage konsequent durch. Ist zwar löblich, aber da Gabriel ja nicht Vollzeit dort ist, ist er auch nicht so abgehärtet.... und die Murmel, naja, die schreit eh immer "hier" ;)


    Aber wie sagt man so schön bei Antibiotika-Gabe? "Am dritten Tag geht die Sonne auf". Das wäre dann heute. Hier liegt derweil aber erstmal Schnee und es schneit weiter ;)

    Dankeschön!


    Ja, haben Ärztin und Apothekerin auch so bestätigt. Beides Freundinnen von mir aus der Schulzeit. Manchmal sind Connections gut ;) Da werd ich wenigstens ordentlich mit Dope versorgt :rofl:


    Was mir natürlich der Schlamassel eingebracht hat: erstmal 3 Tage ohne Arbeit, schlimm genug. Aber mir ist erstens mit Erschrecken eingefallen, dass heut die Steuer fürs Quartal IV raus muss und zweitens hat meine Tochter heut Geburtstag - die Torte gibts wohl erst am Samstag :weinen:

    Hallo Margit


    es ist erst Anfang Januar und ich fürchte, es sind noch nicht sehr viele Quilts wirklich fertig.


    Die meisten nähen noch die letzte(n) Reihe und/oder noch die ganzen Reihen zusammen. Und gequiltet werden muss ja auch noch.


    Ich glaube, ich habe bei Facebook nur eine Handvoll wirklich komplett fertiger Quilts gesehen. Es gibt in der Gruppe ein Album für die fertigen Quilts (10 Bilder von 5 Quilts).

    Hallo


    ich vermelde das erste "Finish" für dieses Jahr. Der Weihnachtsquilt war heute auf der Longarm. Eigentlich wollte ich nur mal damit anfangen, damit ich ihn bis zum Wochenende fertig machen kann.


    Aber es ging so gut von der Hand - er ist komplett fertig gequiltet und das Binding ist auch schon dran :tanzen:


    Ich bin soooo verliebt in diesen Quilt und würde ihn am Liebsten selbst behalten. Ebenso mein Mann. Ich fürchte, wir brauchen auch für uns einen Weihnachtsquilt ;)


    Heute Abend schnippel ich noch die Fädchen ab und entfussel ihn, damit ich morgen bei Sonne dann schöne Bilder machen kann und dann geht er auch schon auf die Reise ins schöne Wien.

    Hallo


    schön, dass du auch 2019 wieder dabei bist. Kekse kann ich auch nicht mehr sehen nach der Völlerei an Weihnachten ;) und sogar gestern beim Silvester Feiern sind so ziemlich alle Naschsachen unangetastet geblieben....


    Nähmaschinen säubern - das ist ein guter Start. Und ein guter Rat! Ich glaube, ich muss meinen Schätzchen auch mal wieder eine Kur gönnen - so einer nach der anderen!

    Hallo und herzlich Willkommen im Jahr 2019.


    Auf gehts!


    Aaaalso - eigentlich wollte ich ja bei den "6 Köpfen" dieses Jahr nicht mitmachen. Aber wer kann schon dem Kindelein wiedersprechen?


    Die Große hat sich doch glatt einen Quilt gewünscht und aus dem Vorrat auch Stoffe gezogen. Ich war ja selbst ganz baff. Schöne Fatquarter hat sie sich ausgesucht, also werde ich wohl den QAL 2019 doch mitnähen....


    So habe ich mich also heute ins Atelier begeben und hab losgelegt ;) Neue Klinge für den Rollschneider und ab dafür.


    Die Geschichte zum Quilt gibts in meinem Blog -> hier entlang

    Und den fertigen Block gibts auch schon in meinem Album zu bewundern -> hier klicken.

    Hallo


    schöne Idee, die Threads wieder zu beleben. Ich freue mich schon auf das neue Näh-Jahr!


    Ich habe eine To-Do-Liste, die bis Timbuktu reicht. Mindestens :rofl:


    Hier werden Oberteile gebraucht. Dringend. Und eigentlich auch Hosen, aber da sichte ich lieber erstmal die Kisten von der Koboldin, ob da passende Jeans in 110 dabei sind. Dann nähe ich nämlich keine Hosen sondern nur bunte Pullis dazu. Ist da nix dabei, dann gibts ein paar komplette Sets. Mal sehen....

    Hallo ihr Lieben,


    die Weihnachts-Feiertage sind für mich immer die Zeit, in der ich neben dem Innehalten auch genug Raum und Zeit habe, die Gedanken schweifen zu lassen und Pläne für das neue Jahr zu schmieden.


    Der Plan für das Atelier steht schon ziemlich genau, das Grundgerüst für die Arbeit ist also schon abgesteckt. Das Private hat schon einige Überraschungen und Pläne für das neue Jahr parat - zum Einen hatte ich für mich schon selbst eine Reise in die USA geplant. Ich kann einfach nicht ohne ;) und meine Familie in Texas habe ich nun schon über 2 Jahre nicht gesehen. Außerdem hat mein Mann die Familie mit einem erneuten großen Roundtrip im Sommer überrascht. Nicht nur die Kinder sind schon völlig aus dem Häuschen, wir Eltern natürlich auch.


    So ist schon einmal ein kleiner privater Rahmen vorgegeben: die Murmel braucht Sommerklamotten ;) und die Quilt-Patchwork-Stoff-Vorräte müssen schrumpfen, damit ich ordentlich Nachschub (fürs Geschäft) mitbringen kann.


    So wird es hier vermehrt Stoffabbau geben, hier zeige ich ja nur Privates und das wird wirklich hauptsächlich für die Murmel sein. Die Großen wollen nicht mehr wirklich benäht werden, die Zeiten sind vorbei. ;( Heute erstmal die Murmel ausgemessen: 107,5 cm! 8o=O Kein Wunder passen die Jeans in 92 nicht mehr!!! Gebraucht werden aber erstmal einfache Basicshirts für den Kindergarten. Und ich möchte gern ein paar Sommerkleider nähen, da die Sommergarderobe vom letzten Jahr in 98-104 wohl eher nicht mehr passen wird.


    Also - es wird spannend. Nicht nur für euch, sondern wohl hauptsächlich für mich. Wieviel von den Plänen werde ich wirklich schaffen? Oder werden es wieder nur Pläne bleiben? Da mich aber die Rückschau auf 2018 sehr positiv überrascht hat, denn ich habe doch mehr genäht, als ich geglaubt habe, möchte ich gerne in 2019 weiter machen. Und ich hoffe, ihr unterstützt mich ein wenig ;)


    Und weil ich natürlich auch an meinen "freien" Tagen die Finger nicht still halten kann, habe ich schon ein neues Schnittmuster ausgedruckt :D

    Hallo


    ich habe euch mal 2 Bilder von einem der Weihnachtspakete des Weihnachtsquilts in die Galerie gepackt.


    Alle Aufträge für dieses Jahr sind unterwegs und morgen werde ich mich dem Quilten dieses Schmuckstücks widmen. Dann gibts auch wieder mehr Bilder.


    Ich habe für die angefangenen Quilts ein Album aufgemacht, wer es noch nicht eh schon entdeckt hat ;) Ich freue mich, das ich die nächsten freien Tage wirklich mal wieder was machen kann, was neben dem normalen Spaß an der Arbeit noch zusätzlich Glücksmomente beim Nähen, Patchen und Quilten bringt :herz:

    Hallo


    ja, kenn ich. Meine Dicke ist ein ziemliches Monstrum. Damit könnte ich Kinder erschlagen. Aber sie ist halt mein Liebling.


    Ich kläre noch ab, ob meine Mama mitkommen möchte oder nicht. Sie ist auch im Forum, liest aber nur ;) Deswegen hatte ich nach Zimmern gefragt. Ich gebe schnellstmöglich Bescheid, ob sie mitkommt.

Anzeige: