Anzeige:

Posts by Dolce vita

    ciao Walter,

    die Wichtelmänner sind so fleissig, weil sie bei Vollmond nicht schlafen können, genau wie ich, da fallen Nachtschichten leicht.

    Bin froh, dass es hier einen Wichtelexperten gibt, weil brauche bestimmt mal Rat.

    Zur Einweihungsfeier also Kakao & Kuchen, am besten für Alle, mache ich nix falsch!

    Trage jetzt noch Farbe auf, gaaaanz sparsam....

    gruss Dolce vita

    ciao Walter,

    ich fürchte der Dottore wird den "roten Rebensaft", nur ungern teilen.

    Und ehrlicherweise muss ich sagen: es reicht mir Dottore Marcello im Auge behalten zu müssen, den Wichtelmännern spendieren wir lieber cappu & Kuchen, sind wir auf der sicheren Seite:)

    gruss Dolce vita

    ciao,

    hier das Ergebnis, der grossen Beratungsrunde: Carlos wollte den Schwimmteich einbetten, damit es kein Hochwasser gibt in seinem neuem Wohndomizil. Dottore Marcello war für ein weiteres Baumhaus, wegen des Wohnungsnotstandes. Beide sind sehr weitsichtig und die eifrigen Wichtel haben Nachtschicht eingelegt. Jetzt noch ein bisschen Farbe und die Einweihungsfeier kann starten....

    gruss Dolce vita


    hausbau 27 - Kopie.JPG

    WAS???!!!8|8|

    nicht schon wieder, wir warten auf die Einzugsfeier, können keine Verzögerung brauchen!!!

    Muss mit Carlos reden, gehe gucken....

    gruss Dolce vita

    ciao,

    gestern war ich mit der gesamten Familie auf dem Stoffmarkt in Mayen/Eifel.

    Ich war überrascht. Deutlich weniger Stände, als vor 2 Jahren,

    alle haben die gleichen Stoffe und auch Preise, grösstenteils zu teuer wenn ich mit dem eigenen Stoffdiscounter um die Ecke vergleiche.

    und dann dieser Trend, die Stoffe in "Abschnitte" zu verkaufen, grundsätzlich, 1,40x1,50m, nee DAS ist nicht meins, kann ich nix mit anfangen, für meine Zwecke.

    Ein wirkliches Highlight war für mich der Kauf von einigen Metern Kordel, die ich so nicht bei mir bekomme aber

    Fazit: wirklich lohnen tut sich es sich für mich nicht, muss ich nächstes Jahr nicht zwingend hin....

    gruss Dolce vita

    ciao,

    der "Schwimmteich" ist nun an gelegt (gebrannt). Die Einweihungsfeier soll im Mai sein, sagt Carlos. Und da DER ein cleveres Kerlchen ist, verschweigt er die Jahreszahl. Er hat BER mit Interesse verfolgt und dazu gelernt....Das Servicepersonal, am Wirlepool, ist schon gut eingespielt.

    Mir, allerdings, fehlt noch etwas Farbe, vor allem im Teichbereich. DAS mache ich noch....gruss Dolce vita

    hausbau 26 - Kopie.JPG

    hausbau 26a.JPG

    hausbau 26b.JPG

    ciao,

    hier nun eine Zusammenfassung und das Endfoto-Shooting.

    Nachdem mich der "Elfenwald" so viel Zeit u. Nerven (sage nur Nepomuk) gekostet hat, habe ich ihn richtig in Szene gesetzt...

    Euch allen grazie mille für Eure Geduld und Zuschauen

    und nun viel Spass...

    gruss Dolce vita


    Es ist abhängig davon, welche ART Drachen Du beherbergst. Es soll auch welche geben, die nur jungfräuliche Kaninchen vertilgen. Die gibt es in etwa so häufig wie Einhörner im Westerwald. Da wird es schwierig. Und dann gibt es noch die schokoholischen Drachen, die Vegan-Drachen, alte Drachen und moderne 16:8-Drachen und so. Da muß man die Fastenphase abwarten, ehe man sie füttern kann. *augenverdreh*


    Blätterkrokant knackt so schön. Das kann ein Nougatei nicht. Aber ich lasse mit mir durchaus über Marzipaneier mit Nougatkern reden. Und dabei mutiere ich nur unter besonderen Umständen zum Nepomuk!

    ciao,

    ich staune ja nur noch welch umfangreiches Fachwissen es hier über Drachen gibt und Einhörner im Westerwald??? ja da gehe ich heute Nachmittag aber gucken (nehme den Hund mit, sicherheitshalber).

    Fastenphase??? da kann ich keine Rücksicht drauf nehmen, oder wollt Ihr sooooo

    lange auf die Endfotos warten??


    War jetzt Einkaufen und darf Folgendes berichten:

    Nepomuk schmollt - ich sollte doch wissen das er zur Drachenart "Süssmaul" gehört. Maaargiiit!!!! Lass uns im Buch nach schlagen, egal ob Fälschung oder nicht.:/

    Also habe ich die Krabben mit Weissbrot und vino rosso , aufopfernd, selbst gefuttert.

    Die angebotenen Nougateier haben Nepomuk besänftigt, allerdings ist er der Meinung der "Blubb" ist einsam, braucht Gesellschaft, am besten einen Hasen...

    Also habe ich einen Noisettehasen besorgt und täääärääää

    nepo 50 - Kopie.JPG

    endlich, endlich habe ich den "Elfenwald" zurück. Den verstecke ich jetzt in meinem Schrank, mach vorher noch das Fotoshooting, sowie ich mich von den Strapazen erholt habe, bin fix u. alle.

    gruss Dolce vita

    Tut mir leid Dolce Vita, aber ich bin da skeptisch was den ollen Drachenratgeber angeht.

    Womöglich ist Margit einer Fälschung aufgesessen, oder Nepomuk verabscheut Nougateier.

    Als einziger seiner Art.

    Vielleicht ist Rührei mit Krabben das Richtige um den Drachen zu bestechen.

    eine Fälschung?? Achduliebezeit!

    Rührei mit Krabben - okay aber die Krabben futter ich selbst, fürchte ich, mit feinem Dilldipp und leichtgeröstetem Weissbrot, dazu vino rosso, achja....


    fühle mich direkt besser und vor allem in der Lage, dass Wettrennen um den Kleiderschrankinhalt zu meistern, scheint mir kein schlechter Vorschlag. Die letzte Lösung wenn alles Andere nicht funktioniert...

    Nur damit Ihr mal einen Eindruck bekommt vom

    feuersprühendem Drachen:

    ttt - Kopie.JPG

    (der schnelle und 1. Versuch Nepomuk auf Papier zu bannen, mit Fineliner und Ölbuntstiften)

    und Blätterkrokanteier -- vergiss es! Keine Billiglösung, DAS merkt er. Nur feinstes Nougat, es muss gelingen....

    gruss Dolce vita

    macht nur weiter soX(X(X(..

    ciao,

    nein Walter, die List war nicht erfolgreich, weder mit Möhre noch mit Schoki. Ich bin ein wenig ratlos...????

    Nepomuk weigert sich das Teil herzugeben,

    hockt da und bläst Rauch durch die Nase, er wird mir den Elfenwald noch in Brand setzen...

    Grazie mille Margit für den Rat. Ein uralter Drachenratgeber, ja so ein Glücksfund zur rechten Zeit. Gehe jetzt Schoki-Nougat-Osterei kaufen, reichlich,-- weil brauche mittlerweile selbst "Nervennahrung".

    Signora *mama.nadelt* ich habe das Teil für MICH gestrickt und nicht "drachenmäßig" und nein stricke nicht neu, will wiederhaben, werde bockig!!!

    gruss Dolce vita, die übrigen Nougatostereier werden an Euch verteilt, sollte der Drachenratgeber Recht behalten und die List gelingen....

    Tja, Dolce, das wird wohl nix. Ich glaube kaum, daß Nepomuk da freiwillig jemals wieder rauszubringen ist. Strickste Dir halt einen neuen Wald und dann geht ihr im Partnerlook.

    grazie, grazie mille,

    ja was denkst Du Dir eigentlich?? Ich bin fassungslos!!!

    All die Mühsal, Aufribbeln, Stricken, Aufribbeln.... und jetzt macht

    Nepomuk es sich in MEINEM Elfenwald gemütlich...

    DER muss da raus!

    Werde eine List versuchen, Möhre, Schoki oder viell. ein Osterei???

    Ich versuch`s , der Drachen stiehlt mir ja die Show, will Endfoto-Shooting machen, den Elfenwald gut in Szene setzen...

    gruss Dolce vita, die misslaunig zu Nepomuk guckt!

    Also mit VW und Audi habe ich auch so meine Probleme. Ich habe mehrere gefahren und der Vergleich Leistung/Verbrauch ist schlechter ausgefallen als bei manch anderer Marke. Seit dem die den Dieselskandal ausgelöst haben, sind die ein rotes Tuch für mich.

    Das ganze Geschrei um den Diesel ist sowieso unverständlich für mich. Wieso soll ein Motor, der am effektivsten mit dem Kraftstoff umgeht schlechter für die Umwelt sein als die Anderen?

    ciao Walter,

    der Diesel ist nicht schlechter für die Umwelt, als das derzeitige E-Auto.

    Hierbei ist die Entsorgung der kurzlebigen Batterie (hochgiftig) nicht geklärt, auch nicht die Versorgung der benötigten "seltenen Erden" bei Massenproduktion, die ja wesentlich höher ist als beim Handykonsum. Wie die "breite Masse" in Wohnsilos ihr Auto "Anstöpseln" und laden soll, hat auch noch nie Jemand konkretisiert.

    Der Diesel allerdings - ist ein dankbares Bauernopfer, weil DEN fährt die "breite Masse" und wird nun gezwungen ihn zu entsorgen und neu Anzuschaffen. Entsorgte Diesel gehen dann in die Krisengebiete dieser Welt, als Sammeltransport und das Abgasproblem wird nach Asien u. Afrika verlagert. Dort wird der Diesel gefahren bis er auseinander fällt, ohne repariertem "Kat", weil hier guckt kein Mensch nach und TÜV schon gleich gar nicht, hier hat der Mensch andere Überlebensprobleme.

    Zurück nach BRD: Neue Diesel, vor allem im PKW-Bereich benötigen den Zusatzstoff "AdBlue", eine geniale Erfindung der Geldvermehrung. Haben wir schon jemals die Messwerte hinterfragt oder die Studien, was AdBlue wirklich verbessert??? Und Studien sind immer nur dem dienlich, DER sie finanziert, in diesem Fall der Autoindustrie.

    Habe letzte Woche meinen neuen Fiat Ducato-LkW bekommen, neuste Dieselnorm, allerdings kein AdBlue nötig??? Bei den derzeitigen neuen DieselLKWs nicht grundsätzlich nötig??? Aha?? Weil Unternehmen nicht noch die teuren AdBlues aufgelastet werden sollen??? Weil Diesel eben nicht Diesel ist, weder hier in BRD noch Sonstwo, bestes Beispiel, der Standort der Messwertstationen. Hast Du schon jemals gehört, dass Rom od. Neapel zu hohe Messwerte hat -- siehst Du! Die berühmte Standortfrage, da ist der Italiener z.B. ganz entspannt....

    "Der Deutsche" ist bekannt für seine Hysterie & Gründlichkeit, ein wunderbarer Charakterzug mit dem die Industrie viel Geld verdient....

    Viele Bauteile von Fiat, Ford, Citrön usw sind baugleich und haben somit auch die gleichen Fehlerquellen oder auch Vorteile, womit wir beim Markenlabel sind.

    Und hier entscheidet für mich der Service bzw. die Werkstatt, die muss top sein, egal ob Auto, Mopped oder Nähmaschine. Alles was motorgetrieben ist braucht einen guten Wartungsservice, (ebenso der kleine popelig Addi quick) da ist das Label zweitrangig.

    gruss Dolce vita

Anzeige: