Anzeige:

Rundhals- in U-Boot-Ausschnitt ändern

  • Hallo,


    ich möchte bei einem Shirt einen sog. amerikanischen Ausschnitt nähen. Da ich kein passendes Schnittmuster habe, muss ich ändern. Ich verwende als Basis zwei völlig verschiedene Schnittmuster. Ich würde gern wissen, ob ich soweit richtig denke?


    Ich gehe in zwei Schritten vor:

    1. Rundhalsausschnitt in U-Boot-Ausschnitt ändern.

    2. U-Boot-Ausschnitt in amerikanischen Ausschnitt ändern.


    Zu 1.

    Ich habe zwei Schnittmuster-Vorderteile mit 1x Rundhals und 1x U-Boot übereinandergelegt, und zwar: horizontal exakt übereinander an der vorderen Mitte, vertikal an der Schulternaht. Dann übertrage ich den U-Boot-Auschnitt, der sich wie eine Schere mit dem Rundhals überlappt (breiter, aber weniger tief).


    Ist das soweit korrekt?


    Dasselbe mache ich dann mit dem Rückenteil.


    Zu 2.

    Hier möchte ich die Anleitung von pattydoo verwenden. Die habe ich mir bereits angeschaut, aber noch nicht durchgeführt.

  • Anzeige:
  • Ich glaube, ich habe hier einen Denkfehler. Die Schulternähte passen in ihrer Länge nicht mehr zueinander.


    Änderung zu 1.

    Ich lege zwei Schnittmuster-Vorderteile mit 1x Rundhals und 1x U-Boot übereinander, und zwar: horizontal exakt übereinander am Punkt des äußeren Endes der Schulternaht, parallel zur vorderen Mitte. Netterweise passt der Winkel beider Schulternähte zu Mitte überein.

    Dann übertrage ich den U-Boot-Auschnitt, der sich wie eine Schere mit dem Rundhals überlappt (breiter, aber weniger tief).

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • So, da keiner antwortet, tu ich es selbst :P


    Hier habe ich einmal meine fabrizierten Änderungen:


    Die entscheidenden Schnittbereiche habe ich auf eine extra Folie übertragen. Insbesondere die Änderungen zum amerikanischen Ausschnitt sind erst einmal etwas verwirrend, letztendlich aber nicht schwer. Insgesamt sieht das Ganze dann auch etwas wild aus :) :


    20190205_211332 (Large).jpg


    Ich arbeite immer mit dicker Malerplane, daher sind durch die Folie einige Lichtspiegelungen im Bild.


    Dies ist der Schulterbereich des Vorderteils, erkennbar an dem tiefen Rundhalsausschnitt.


    20190205_203438 (Large).jpg


    Die schwarze gestrichelte und wieder durchgestrichene Linie bitte ignorieren, da habe ich falsch gezeichnet.

    Die schwarze durchgezogene Linie ist die des Originalschnittes. Hier würde ein Stehkragen angenäht werden.

    Die grüne Linie zeigt die Änderung in den U-Boot-Ausschnitt, siehe oben, Punkt 1.

    Die rote Linie zeigt die anschließende Änderung des U-Boot-Ausschnittes in den amerikanischen Ausschnitt, siehe oben, Punkt 2 (nach Anleitung von Pattydoo).


    Analog dazu der Schulterbereich des Rückenteils:


    20190205_203417 (Large).jpg

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

Anzeige: