Anzeige:
  • LederLiebe, ein Rohstoff mit dem man/frau sorgfältig und nachhaltig umgehen sollte.

    Ich verwende für meine Arbeiten neue Lederfelle und arbeite alte Lederklamotten um.

    Brandmalen auf Leder, samt neuer Farbgebung, Stoff & Strickteile kombiniert mit Leder,

    alles ist möglich.

    Ich möchte ein gezeichnetes Motiv mit dem Brandmaler brennen und anschliessend

    mit Lederfarbe ausmalen. Dafür habe ich mir eine meiner Handtaschen ausgeguckt:

    1.JPG

    und hier meine Bleistiftzeichnung

    2.JPG


    so der Plan, es geht los....

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Anzeige:
  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Und immer wieder so tolle Zeichnungen. *neidisch bin*

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Ah, Walter, hattest Du - wie ich - auch immer eine vier in Kunst? (Hat sich bei mir erst geändert, als ich in der elften Klasse auf eine unterrichtende Künstlerin gestoßen bin, die nicht nur das Endergebnis, sondern den Schaffensprozess bewertete. Und siehe da, auf einmal war ich Einserschülerin...)

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Ohje, der Kunstunterricht, erinner mich nicht daran.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • ciao,

    ich habe den Kunstunterricht geliebt, vor allem "Werken", den Umgang mit Bohrständer, Säge, Schleifmaschienen, die angestrebte Ausbildung zum Schreiner blieb mir verwehrt, weil kein "Frauenberuf" , eben die "70"iger.

    Jetzt mache ich WAS ich will und umso mehr freue ich mich die "Ledermalerei" für mich entdeckt zu haben, samt dem dazu gehörigen "verarbeiten".

    Über Profitipps freue ich mich, auf Klugschei...erei kann ich verzichten, weil kann ich selber. Grazie!


    Und so gibt es auch schon die erste Niederlage:

    3.JPG

    ich wollte das Motiv mit diesem Buntstift, grob vorzeichnen.

    Allerdings ist die Lederoberfläche so grossporig (narbig) das Zeichnen

    nicht möglich ist. Ich muss! jetzt das Motiv völlig freiHand brennen.

    Die ersten Brandversuche auf dem Leder, bestätigen meinen Verdacht, die Brennschleife gleitet nicht federleicht über die Oberfläche.

    Und was ich auch nicht bedacht habe -- auf dem schwarzen Leder wird es mit feinem Schattieren (wie auf der Bleistiftzeichnung) auch nix.

    Brauche besseres Licht, am liebsten Brennen bei Sonnenschein,

    schaunwermal.....

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • "They did not know that it could not be done. So they did it." (Mark Twain)

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • "They did not know that it could not be done. So they did it." (Mark Twain)

    yes I do, basta!

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • "They did not know that it could not be done. So they did it." (Mark Twain)

    Jeder Aerodynamiker kann bestätigen, dass Hummeln nicht fliegen können. Die wissen es aber nicht und darum fliegen sie trotzdem.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Ich finde, Kunst und Musik Singen) dürften eigentlich nicht benotet werden. Entweder man kann es oder eben nicht. Damals hing die Kunstschulnote (4) davon ab, dass ich einen schlechteren Schulabschluss bekommen habe. Eine meiner Lehrerinnen hat sich stark eingesetzt und 1 Jahr später (leider nicht mehr für mich) hatte die Kunstnote keinen Einfluss mehr! Ich bewundere die, die ihre Wohnungen toll einrichten, die einen Blick fürs Künstlerische haben, die tolle und aufeinander abgestimmte Bilder in der Wohnung hängen haben. Diesen Blick habe ich leider nicht. Ich bin froh, wenn meine Klamotten farblich zueinander passen. Da habe ich vom Tochterkind auch schon mal Sprüche bekommen. Und meine damalige Nähkursleiterin wollte mich immer in rosa stecken, weil ich wohl ein Sommertyp bin. Ich mag schwarz, damit kann ich wenig falsch machen.

    Jetzt bin ich aber mal gespannt auf das Brandmalen. Wie macht man das eigentlich?

  • Ach, Heike, jetzt fühle ich mich gleich nochmal so verstanden hier. Ich empfinde das genauso, denn die musischen Fächer sollten Freude machen und ein Ausdrucksmittel sein. Ich fand es furchtbar, wenn die Musiklehrerin die "Brummer" aussortierte und sie vorm Rest der Klasse vorführte. Und was Kunst angeht: Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Bei meinem Auge ist die Achse der Linse verschoben. Ich wußte, was ich malen wollte, aber der Kunsterzieher konnte es eben nicht erkennen. Wessen Schuld ist das nun?

    Brandmalerei? Da hast Du so eine Art Lötkolben mit verschiedenen, austauschbaren Aufsätzen. Das Gerät wird aufgeheizt und dann kannst Du auf Holz, Leder und allerlei anderen Materialien malen oder Brandstempel ansetzen. Der Verbrennungsprozeß hinterläßt dann die Konturen des Bildes.

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Bei unseren damaligen Nachbarn hing in der Küche ein Bild "blaue Katze auf rotem Sofa". Ein Bild, welches mir sehr gut gefallen hat. Der Sohn hatte es in der Schule gemalt und eine 5 dafür bekommen, weil - am Thema vorbei. Aber das Bild war sooooo klasse gemalt.

    mama.nadelt - vielen Dank für die Erklärung, das hört sich sehr interessant an.

    LG Heike

  • ciao, ich hatte Gestern tatsächlich Glück und Sonnenlicht satt. Allerdings bin ich von meiner Zeichnung abgewichen, habe nur die Blüten gebrannt, da das Gesicht und die Schattierungen, auf diesem Leder praktisch unmöglich waren. Jetzt sieht es so aus und hier meinen Farbenangebot, da sollt doch WAS gehen. Und nein, mache kein Probemalen auf einem Lederrest, ich traue mich hier direkt....

    4.JPG


    5.JPG


    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • ciao, und hier das Endergebnis des derzeitigen Taschenbrandes, in Farbe. Es hat ein paar Pinselstriche mehr gebraucht, bis ich das Farbverhalten auf Leder begriffen hatte....

    6.JPG

    7 - Kopie.JPG

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Siehstu, geht doch. Es ist dezent und gelungen. Finde ich.

    Ich habe keine Wespentaille. - Ich habe eine Hummelhüfte.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • ciao,

    ich möchte Euch diese, meine Lederhose zeigen,

    obwohl schon älter, wenig getragen, somit in einem fast

    Neuwertigen Zustand.

    Sie passt irgendwie gar nicht mehr zu mir, weil grau-grienselig-langweilig!

    Hmhm, DAS sollte ich doch jetzt ändern können...

    1.JPG


    2.JPG

    da geht WAS,

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Stimmt, da geht eine Menge. Genug Fläche ist da.

    Liebe Grüße

    Walter


    Bist Du wütend zähl bis vier, hilft das nicht dann explodier! Wilhelm Busch


  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • ciao,

    die Entscheidung ist gefallen, mit diesem Motiv habe ich schon mal geliebäugelt. Nun nehme ich RossoDisastros Kopf und eine Blüte als Brandvorlage....

    2 - Kopie.JPG

    4 - Kopie.JPG

    der Anfang ist gemacht, jetzt gibt es kein zurück mehr....

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • ciao,

    bei "Rossolein" blüht es und ja, seine Augen sind noch nicht fertig. Die Erfahrungen, mit mir selbst, haben gezeigt: Es ist besser die Augeniris erst ganz am Schluss zu setzen!....

    5 - Kopie.JPG


    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

Anzeige: