Anzeige:

Pedal gesucht für Privileg 5012A bzw. Toyota

  • wenn W6 gebrauchte Ersatzteile abgibt, muss sie dafür Gewähr leisten.

    Ok, das ist natürlich auch ein Argument. Da habe ich gar nicht daran gedacht.

    Ist das alles kompliziert!


    Uli, schaust du bitte mal in deine PN.

    LG rufie

  • Anzeige:
  • Hmm,

    wenn W6 gebrauchte Ersatzteile abgibt, muss sie dafür Gewähr leisten.

    Ich glaube nicht, dass das passiert, speziell bei elektrischen Bauteilen wie dem Anlasser.

    Ich dachte nicht an ein gebrauchtes Ersatzteil.

    Ich habe ihn als er hilfsbereit erlebt, als ich so ein Ersatzteil benötigte.:daumen:

    Gruß Marion

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Hatten wir nicht mal eine Liste, auf der man nachgucken konnte, wo die Privileg - Maschinen herkamen?

    Dirk - des Teufels nackter KofferNÄHER 2.0 ...

  • Kannst Du kein anderes Pedal kaufen, dass dieselbe Wattzahl hat, den Anschlusstecker abschneiden und durch Deinen ersetzen? Die Verbindungsstelle würde ich dann mit einem Lichtschalter für Kabel o.ä. überbrücken. Das müsste ein Fachmann doch schaffen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Da dies wie ich es verstanden habe für Gäste dort ist, dürfte das nur ein Elektriker machen und ich denke das ist dann auch nicht günstiger als die angebotenen Ersatzpedale zum Kauf.

    LG rufie

  • Hallo

    Kannst Du kein anderes Pedal kaufen, dass dieselbe Wattzahl hat, den Anschlusstecker abschneiden und durch Deinen ersetzen? Die Verbindungsstelle würde ich dann mit einem Lichtschalter für Kabel o.ä. überbrücken. Das müsste ein Fachmann doch schaffen.

    das ist gar nicht nötig, es gibt Nachrüstanlasser zu kaufen, die man problemlos und wahrscheinlich sogar VDE konform an vorhandene Anschlusskabel anschließen kann.
    Aber es scheint ja schon der passende Stecker für die Buchse in der Maschine zu fehlen, da macht es dann eher Sinn, einen kompletten Anlasser mit richtigem Stecker zu kaufen.


    Alternativ könnte man auch mal auf dem Gebrauchtmarkt schauen, ob man nicht zum Preis eines Anlassers eine andere, komplette Maschine bekommt.

    Die Privileg 50xx Maschinen sind ja nicht gerade die hochwertigsten und haltbarsten unter der Sonne.

    Eine 1510 bis 1512 oder 1233 finde ich beispielsweise deutlich erstrebenswerter, wenn es denn Privileg sein soll.

    Gruß
    Detlef


    Die Pfaff meiner Mutter hat damals zwei Monatsgehälter gekostet und näht nach 60 Jahren immer noch. Dann müsste eine Nähmaschine, die nur einen Tageslohn kostet, umgerechnet ein Jahr halten - tatsächlich, die meisten Maschinen dieser Preisklasse schaffen das sogar.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • nähuli

    Hat den Titel des Themas von „Pedal gesucht für Privileg 5012A“ zu „Pedal gesucht für Privileg 5012A bzw. Toyota“ geändert.
  • Danke für eure Unterstützung.


    Wir haben die Maschine geschenkt bekommen. Wir haben leider kein Budget zum Kauf, deshalb sind wir vorerst froh über jede Maschine, die ganz gut brauchbar ist. Und deshalb war ich auf der Suche nach einem gebrauchten Anlasser, das uns jemand günstig oder gegen Portoersatz überläßt.

    Ich habe jetzt auf jeden Fall noch gefunden, dass ein Pedal von Toyota auch passt.

    (AEG NM 100, AEG NM 105, Toyota 7140, Toyota 7150, Toyota 7160, Toyota CB01T, Toyota CB02T, Toyota CB03T, Toyota CB04T, Toyota CU27, Toyota EC16, Toyota JB02, Toyota JB03, Toyota JB04, Toyota JSB18, Toyota SE03, Toyota SE04, Toyota SE05, Toyota SE06, Toyota SE13, Toyota SE91, Toyota SL1134, Toyota SL3335, Toyota SL3404, Toyota SL3405DES, Toyota SLR-4D, Toyota SPJ17XL - Super Jeans, Toyota STF16, Toyota STF17, Toyota STF27, Toyota STF37, Toyota STF91).

    Ich werde jetzt einfach weitersuchen. Falls sich was günstiges findet oder sich andere Optionen auftun, kann die Maschine genutzt werden, sonst muss diese NäMa leider entsorgt werden.

Anzeige: