Anzeige:

Fehlermeldung bei Pfaff 7570

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich nähe jetzt schon seit 1995 auf meiner Pfaff creative 7570, gestern tauchte beim Nähen wieder folgende Meldung im Display auf : "interner Fehler"

    wenn ich dann die Okay Taste betätige verschwindet dieser wieder, er taucht dann irgendwann mal wieder auf. Bisher konnte ich nichts feststellen, habe keine Beeinträchtigung in ihren Funktionen gehabt. Das einzige was schon länger nicht mehr tut ist der Unterfadenwächter.

    Hat vielleicht jemand schon ein ähnliches Problem gehabt?

    Ich hoffe das gute Stück schafft noch ein paar Jahre, sie wird regelmäßig gereinigt. Ich komme aus Zeitmangel leider nicht so häufig zum Nähen wie ich möchte, deshalb taucht der Fehler ca 1-2 mal im Jahr auf. Ich nähe aber mindestens einmal die Woche.


    Liebe Grüße Susanne K

  • Anzeige:
  • vermutlich wird es genau dieser Unterfadenwächter sein, der die nächste Stufe seiner Unfähigkeit erreicht hat...

    zuerst hat vermutlich an diesem Bauteil die LED den Geist aufgegeben ; das allein hatte keine Folgen, da das Empfängerteil

    -eine Fotozelle- kein Signal mehr bekam und die Software deshalb immer von einer vollen Spule ausgegangen war; nun jedoch

    hat auch das Empfängerteil -die Fotozelle- den Geist aufgegeben, entweder wurde sie hoch- oder niederohmig, jedenfalls passte der dadurch entstandene Spannungswert nicht mehr in den Toleranzbereich, welcher dem System "Fadenwächterwerte ok " signalisiert...

    einfach Weiternähen und immer wieder löschen; es wäre möglich, dass -nach einer softwareseitig festgelegten Anzahl von Fehlermeldungen- die Maschine sich weigert, weiterzunähen; vermutlich wird das aber kaum der Fall sein = Weiternähen....

    ""deshalb taucht der Fehler ca 1-2 mal im Jahr auf"" = der Istwert wandert....

  • Vielen Dank, für Deine Antwort, dann bin ich erst mal beruhigt. Hast Du eine Ahnung ob das Problem bei so einer alten Maschine noch behebbar ist?Will sagen, ein Service Techniker/Nähmaschinendoc kann da noch was reißen?

    Das wäre ja super, aber ich fürchte meine Wünsche werden nicht erhört.


    Liebe Grüße Susanne K

  • das Modul mit Sender und Empfänger dürfte es sicher noch geben und sollte deutlich unter € 50,00 kosten; zuvor muss aber der Fehler genau definiert bzw. per Servicemanual ausgelesen werden, weil schlussendlich nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Programmchip diesen Fehler erzeugt -dann wäre er defekt und damit die Maschine tot, weil eine Ersatzplatine sicher nicht unter € 100 - € 150 oder auch mehr kostet...:?:

    mach dir keine Gedanken, einfach weiternähen, bis nichts mehr geht, dann ist sicher noch genug Zeit, um den Fehler zu finden:)

  • Hallo jettaweg,


    also mein Unterfadenwächter tut wieder, der war wohl zu sehr mit Fusseln verunreinigt, will heißen ich bin irgendwie immer nicht an alle Stellen beim putzen gelangt. Jetzt hatte ich alles was entfernbar war( vom Gehäuse) beseitigt, und wohl auch die hinten liegenden Fusseln erwischt, dann ohne Spule volles Tempo Maschine laufen lassen, natürlich ohne Nadeln drin. Da hat er sofort reagiert, jetzt will ich mal abwarten wann der Fehler wieder auftaucht, dann kann ich ja immer noch den Nähmaschinendoc besuchen. Ich mach mir jetzt mal einen Vermerk im Kalender, damit ich besser überblicken kann, wann die Fehlermeldung wieder kommt. Dir ganz lieben Dank für Deine Hilfe, eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest wünsche ich Dir und Deinen Lieben.


    LG Susanne K

Anzeige: