Anzeige:

Herren Mantel englische Anleitung HILFE

  • Hallo,


    ich bin neu in eurer Community und ich hoffe, dass ich diese Frage hier einfach so stellen darf.

    Es geht um das Schnittmuster 2333 von Simplicity, da komme ich mit den Manschetten nicht weiter. Habe noch nie einen Mantel genäht und weiß gar nicht was ich da machen soll. 🙈 die Vlieseline habe ich schon aufgebügelt. Und nun? 🤔

  • Anzeige:
  • Wo hängst du genau?

    Ich finde die Beschreibung verständlich.

    Grob gesagt: Die Manschette ist gefüttert, d.h. die beiden Manschettenteile werden miteinander verstürzt.

    Dann an den Ärmel genäht.

    LG Ulrike

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Versuch einer Übersetzung. Beachte dabei die Bilder

    9. Einlage links auf der Manschette bügeln, gemäss der Angaben der Hersteller. Nähe einen Stütznaht an den Rand mit den Kerben

    10. Die Kontrastmanschette genauso vorbereiten. Die Kontrastmanschette rechts auf rechts auf den Rand der Manschette ohne Kerben stecken und nähen. (verstürzen) Die Nähte zurückschneiden, die Kurven einkerben (damit die Kurven flach bleiben)

    11.Wende nach aussen. Bügle. Hefte die offenen Seite zusammen. Stecke Borte auf der rechte Seite der Kontrastmanschette 1/4´´ von der Kante. Dabei die Kante einlegen auf der Nahtseite (damit sie nicht in die Naht eingefasst wird) Nähe fest nahe an den Kantenrändern.

    12 An der Aussenkante, stecke die Manschette (Kontrastseite nach aussen) an die untere Kante des Ärmels, wobei Kerben zusammentreffen und die Manschettennaht an die hintere Ärmelnaht trifft. Hefte, nähe. Nahtzugabe zum Ärmel hin bügeln, wobei die Manschette nach aussen liegt.

    Liebe Grüße, Deine Cambron

Anzeige: