Anzeige:

Juki MO-2000 - Wer hat sie?

  • Hallo zusammen,


    wer hat die Juki Mo 2000 und kann über die Lufteinfädelung berichten? Ich würde gern wissen, ob die auch nach längerem Gebrauch wartungsfrei ist. Bleibt da was hängen? Und vor allen Dingen wie kommt sie mit diversen Garnen klar (also immer Marke verwende ich eh). Aber wie lässt sich zum Beispiel Bauschgarn einfädeln?


    Ich nähe aktuell auf einer Bernina 1150. Sehr zuverlässig und absolut problemlos. Vermissen würde ich bei der Juki das mtc-System. Ich liebe es.

    An der Juki reizt mich das einfache Handling: Messer versenken und Greifer ausschalten, sowie die digitale Anzeige. Die Lufteinfädelung macht mich eher zögerlich, daher hier meine Frage nach euren Erfahrungen.


    Viele Grüße

    Kristin

  • Anzeige:
  • Zur Juki kann ich leider nichts beitragen. Bei babylock funktioniert diese Funktion problemlos. Sollte mal etwas hängen bleiben, kann man einen Draht (der gehört zum Lieferumfang) hindurchziehen, mit ungewachster Zahnseide ginge es auch, soweit ich weiss. Bauschgarn ist kein Problem, wenn man zum Einfädeln die Fadenwiege benutzt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei Juki grossartig anders ist.


    Man sollte Garne aber nicht mit Spucke anfeuchten, bevor man sie durchschiesst und man DARF die Wege keinesfalls ölen.

    Get used to being the ruler instead of depending on one!

  • praktisch alle Overlockgarne sind imho minimal mit Wachs o. ä. behaftet, damit sie leichter gleiten...

    leider sammelt sich das auch nach und nach in den engen Röhrchen des Pustefix an;

    -jede versierte Baby Lock Werkstatt kennt das Problem-

    das muss dann ab und zu entfernt werden; oft reicht es auch, wenn der Pustefix eingeschaltet wird und

    mittels einer Dose Druckluft, mit einem dünnen Röhrchen dran, das satt auf den Fadentrichter aufgesetzt wird,

    durchgeblasen wird; ich verwende dafür prophylaktisch Bremsenreiniger aus der Druckluftdose (500ml ab € 1,00);

    dieser besteht zu 95% aus Äther und zu 5% aus Druckluft und verdunstet rückstandslos...

Anzeige: