Anzeige:

Angeschnittener Kurzarm mit zwickel

  • Seit mehr als 60 Jahren nähe ich für mich selbst und natürlich auch für die Familie. Habe auch als Designerin für Verena un vielen dänischen Zeitschriften gestrickt, gestickt und genäht. In den letzten Jahren weniger, aber ab und zu möchte ich etwas Besonderes nähen. Eine Bluse von LUCIA begleitet mich seit Jahren. Jetzt möchte ich diese Bluse nachschneidern und habe sie auch schon teilweise zerlegt um rauszukriegen, wie ich den Zwickel konstruiere und nachnähe. Kopfzerbrechen.... und ich kriege nicht raus, warum und wie ich vor Jahren meinen Schnitt hergestellt habe. Anhand der Bluse kann ich nicht erkennen, wie der Einschnitt in der Bluse sein soll. Ich möchte bei dem Zarten Stoff nicht die Bluse auseinandernehmen, weil Hals-und Ärmelkanten farblich anders eingefasst sind.

    Kann mir bitte Jemand einen Tipp geben, den mein Schnittmuster ist mir rätzelhaft. Im Voraus vielen Dank.

    Ps. Meine Dateianhänge sind zu groß.... ich kann sie leider nicht löschen um kleinere anzuhängen. Kann ich keine Fotos vom Ipad einfügen?

    Leider hat es etwas länger gedauert. Mein sehr grosser Garten war zuerst dran. Jetzt hoffe ich, dass die Fotos etwas helfen. Weil ich ja schon die Bluse etwas auseinander genommen habe aber trotzdem nicht sehen kann, wie der Einschnitt verläuft, komme ich einfach nicht weiter.

    Ich kann noch hinzufügen, dass die obere Schulter- und Ärmelnaht erst gerade verläuft und dann schräge bis zum Ärmelschluss. Dadurch wird der angeschnittene Ärmel natürlich etwas eng am Bund...... und darum der eingesetzte Zwickel.

    Wieso ich den Schnitt aus Papier so gezeichnet habe ist mir heute schleierhaft. Ob das Keilstück das Richtige ist, weiss ich auch nicht mehr. Irgendwie passt es nicht.

    Viele Grüsse Ingeborg/ Dänemark.

  • Anzeige:
  • Beitrag von Ingelein06 ()

    Dieser Beitrag wurde von Nanne gelöscht ().
  • keine Fotos da...noch'n Versuch?

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Hallo,

    du kannst im AppStore PicsArt herunterladen, damit kannst du die Bilder super verkleinern und funktioniert auf dem IPad ....

    Liebe Grüße
    Maria

  • Ein Stoffeinsatz...hier in der Achsel, damit die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt ist.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Hmmm, :?:entweder steh ich auf der Leitung ...

    Ich kann mir da noch nichts drunter vorstellen, quasi eine eingenähte Raute unter der Achsel?:confused:

    Liebe Grüße

    Walter


    Nachtragende Menschen haben viel zu schleppen.

  • Aha, das Zwickel, also wie gedacht eine eingearbeitet Raute.

    Vielen Dank, wieder was gelernt.

    Liebe Grüße

    Walter


    Nachtragende Menschen haben viel zu schleppen.

  • Um die Schnittstelle nicht zu zerstören.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Super, danke schön. Ich habe jetzt verstanden, was bei einer Kaufbluse gefehlt hat, die leider unter der Achsel eingerissen ist (superfeiner Hochsommer-Baumwollhauchstoff). Vielleicht finde ich ein Stöffchen für einen Zwickel, um sie zu retten...

  • ist jetzt weg

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

Anzeige: