Anzeige:

Kaffeesäcke

  • Anzeige:
  • Liebe Ulrike,

    ich schaue mir die Säcke erstmal an.

    Wenn das was für meine Nähkinder ist, bestelle ich noch welche.Wir haben vom Weihnachtsmarkt noch was in der Nähkasse.

    Bin schon sehr gespannt auf mein Paket.

  • Es sind fast alle Pakete gepackt - nur 1 fehlt noch, was erst gestern oder vorgestern bestellt wurde. Das ist aber ein Klacks gegenüber den schon bewältigten Mengen.

    Wenn ich richtig gerechnet habe, sind nun 277 Kaffeesäcke verpackt.

    Heute habe ich alle Versand Etiketten gedruckt, nun morgen alle aufkleben und für Donnerstag ist die Abholung bei DHL gebucht.

    Hoffen wir mal, dass die dann auch kommen - und vor 32 Paketen nicht die Krise kriegen (ich schon ein wenig, es stapelt sich unglaublich )

    Und ich hoffe, dass ihr alle zufrieden seid.

    Viele Grüße

    Ulrike

  • Nur 277 Säcke??? Auweia - dann ist ja noch nicht mal die Hälfte weg!?!


    Momentan habe ich so gar keine Vorstellung, wieviel da in meinem Paket drin ist. Wenn es dir recht ist, melde ich mich nächste Woche noch mal bei dir.

  • Liebste Ulrike1969

    Ich danke Dir nochmals für Deine Mühen. Hiermit bekommst Du ein offizielles Fleißkärtchen von mir... :applaus::knuddel:


    277 ist schon ne Hausnummer. Dass es am Ende so viele Säcke gesamt sind, das war am Anfang ja noch nicht bekannt.


    Ich schau mal wenn mein Paket da ist, wenn mir dann noch Bedarf an mehr Säcken erscheint (Mama hat was von "über die Blumen ziehen" gefaselt), dann melde ich mich nochmal :)

  • Moin Ulrike,


    auch von mir Daumen hoch für Eure Fleissarbeit! Ich muss auch erst einmal schauen, schliesse es aber nicht aus, dass ich auch noch einmal weitere Säcke abnehme. Würde mich dann zeitnah melden! Herzlichen Dank für Deinen / Euren tollen Einsatz!

    Get used to being the ruler instead of depending on one!

  • Ich werde auch erst einmal schaun, was in meinem Paket ankommt. Nachbestellung nicht ausgeschlossen.

    Danke Ulrike, auch von mir gibt es ein Fleißkärtchen.


    Kann man die Säcke eigentlich waschen, ohne dass der Aufdruck verschwindet?

    Gruß Marion

  • Ja man kann!

    Ich hatte mir vor sehr langer Zeit einen Schwung Kaffeesäcke von einer Rösterei gekauft.

    Beim Auspacken u. Sichten rieselten die Kaffebohnen, also jeden gut ausschütteln´ VOR der Wäsche, weil sonst hat

    man die Bohnen in der Waschma.

    Die Säcke fusseln bzw. haben Abrieb, es könnte also das Fusselsieb u.U. verstopfen.

    Meine Säcke hatten leider keinen Kaffeegeruch sondern die Duftmarke "Dracula" also nach alter Gruft.

    Ich habe meine Säcke von re. auf links gestülpt, kräftig aus geschüttelt und sie dann in einer Febreezelauge eingelegt und

    etwas weichen lassen. Anschliessend in der Waschma. geschleudert, damit sie schneller trocknen und dann Fusselsieb gereinigt.


    gruss Dolce vita, die einen "Kaffeehut" hat


    Kaffeehut4.JPG

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Cool! Und danke für die Kaffeesack-Tipps! Muss dann mal schauen, wie sich das Flusensieb bei meiner Minna reinigen lässt. Hab ich ehrlich gesagt noch nie gemacht - also wird es Zeit!

    Get used to being the ruler instead of depending on one!

  • Der Aufdruck ist nicht wasserfest, aber vorsichtiges Waschen per Hand z. B. Im Wännchen oder Badewanne sollen die Säcke weich machen und die Fusseln vermindern.

    Ich habe allerdings noch keine Waschtests gemacht.

    Wenn man mit feuchtem Finger am Aufdruck reibt, färbt es etwas ab.

    Ja, wir haben noch etwa 300 Säcke, allerdings nur grob geschätzt - ich bin schon am Abnehmer suchen, zwei Kinderhort haben Interesse bekundet.

    Ich habe eine erste Tasche zugeschnitten, evtl. schaffe ich heute das Nähen.

    LG Ulrike

  • @ Dolce vita, danke für deinen Tipp.

    Dann hoffe ich mal, dass aus meinen Säcken auch Bohnen rausfallen. Ich gehe dann unter die Kaffeebaumzüchter und pflanze sie ein.^^

    Gruß Marion

  • @ Marion48 Ich glaube nicht, dass die fermentierten Bohnen noch keimen.

    @ Ulrike1969 Ein Fleisskärtchen für die Packerinnen.

    Walter




    Nachtragende Menschen haben viel zu schleppen.

  • Danke für die Hinweise. Gut zu wissen, dass die Säcke u.U. abfärben. Ich wollte daraus nämlich Outdoor Stuhlkissen nähen!

    Get used to being the ruler instead of depending on one!

  • ciao,

    die Kaffeebohnen als Keimlinge zu pflanzen, halte ich auch für ein optimistisches Geduldsspiel aber wer weiss????


    Alternativ könntest Du sie auch trocknen und dann durchbohren und als Perlenschmuckersatz auffädeln und verwenden,

    in Glasschalen mit anderem Duftkrams legen, zur Deko oder oder......

    viel Erfolg beim Nähen und

    lass uns mit Fotos am Ergebnis teilhaben, prego

    gruss Dolce vita

    Die besten Pausen sind nicht lila, sondern italienische Momente!

  • Muss dann mal schauen, wie sich das Flusensieb bei meiner Minna reinigen lässt. Hab ich ehrlich gesagt noch nie gemacht - also wird es Zeit!

    Dito. Aber wir lernen ja gerne immer wieder was neues, ne?

  • Beitrag von Seewespe ()

    Dieser Beitrag wurde von Eichelberg aus folgendem Grund gelöscht: siehe Extra Thread ().
Anzeige: