Anzeige:

2018 - ein neues charmantes Nähjahr aus dem Vorrat

  • Hier auf dem Detailbild könnt ihr erkennen, wie sich durch die Snowball-Blöcke und die 4-patches automatisch ein Stern zusammenfügt:


    IMG_2538.JPG


    Die großen Blöcke habe ich alle schon zusammengenäht und eigentlich wäre das Top jetzt doch relativ schnell fertig gewesen. Sind ja dann nur noch 4 Nähte pro Reihe und dann nur noch die Reihen zusammen.


    Dann hat aber das Bügeleisen nicht mehr richtig dampfen wollen und komisch gerochen (ich hab grad ein Leihgerät, die Dampfstation ist zur Reparatur) und dann war auch noch der Unterfaden alle :mauer: Das war dann das Zeichen zum Aufhören. Und da ich jetzt heute 4 Stunden im Atelier war und genäht habe, während mein Mann es genossen hat, das Haus mal für sich zu haben (die Kids sind alle zu Freunden ausgeflogen), setze ich mich jetzt doch noch für 1 oder 2 Stündchen in die Sonne - mit meinem Hexagon-Quilt :D

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (4). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Anzeige:
  • Du bist ja verrückt. Eines beendest/unterbrichst du, weil es Zeit zum Pausieren ist, um dann die Hexies zu machen. Herrlich, du schaffst es immer wieder mich zum Lachen zu bringen! ...btw...danke für den Spruch von Angela Walters...der tröstet mich ungemein.;)

  • Okay, ich gebe zu - die Hexis mussten heute pausieren ;) Ich war erst mit den Kids ein bisschen im Garten und dann hat uns der Papa mit einem Ausflug zum Lieblings-Griechen überrascht. Da war natürlich kein Halten mehr und das haben wir auch ausgiebig genossen. Der Papa fliegt ja diese Woche in die USA und ist dann erstmal weg - da war das ein schöner Ausklang für das Wochenende.


    Und wie das beim Griechen immer so ist: man kommt glücklich, aber völlig überfressen nach Hause :D Also war dann nur noch Couching angesagt. Die Hexis laufen mir nicht weg und ich war diese Woche schon sehr fleißig. Die große Runde ist fast beendet! Schon sehr viel früher als geglaubt. Da gibts dann Ende April (oder vllt auch schon früher) wieder ein Gesamtbild im Blog für euch!


    Und jetzt ist Feierabend für heute. Morgen wartet dann wieder die Arbeit im Atelier. Mal schauen, ob ich vielleicht die eine oder andere Naht am Quilt-Top doch noch machen kann, damit es nicht zu lange liegt.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (4). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Guten Abend,


    ich habe das Top doch tatsächlich geschafft heute :tanzen: Es lag ja soooo im Weg rum ;) Also habe ich vor der Arbeit selbst erstmal mit dem Top weitergemacht. Ich dachte, so ein Stündchen kann ich mir stehlen. Pustekuchen - es waren dann 2 und danach eher Hektik, damit ich die Aufträge schaffe, aber es ist vollbracht und alle Aufträge waren pünktlich in der Post :)


    IMG_2544.JPG


    Ich habe die letzten 3 Reihen noch genäht, dann alles zusammengefügt. Dann war die Entscheidung für den Rand zu treffen. In der Anleitung wäre eine 2,5 inch inner border und eine 5 inch outer border vorgesehen. Da ich aber keinen weiteren Kombistoff dahabe, der mir jetzt sofort ins Auge gesprungen wäre als Abrundung für den Quilt, habe ich mich umentschieden und wollte nur eine 5 inch Border machen.


    Dann ist mir beim Zuschneiden noch die Reste von den 4-patches aufgefallen und da ich die Border hätte ansetzen müssen, die Breite des Quiltes aber exakt einer Stoffbreite auf dem Ballen entspricht, habe ich kurzerhand aus den Resten noch 4 weitere 4-patches genäht und diese in die Ecken gepackt. So musste ich die Border nicht stückeln - sie ist exakt 58 inch lang und die Reste sind auch verschafft.


    Und mir gefällt es total gut. So fröhlich und farbenfroh. Ich freue mich aufs Quilten. Nur über die Rückseite grübel ich noch ein bisschen. Ich habe einen mintfarbenen Nicky dafür im Hinterkopf, der ist aber ein wenig dunkler als der gepunktete Kombistoff. Ich bin mir noch nicht sicher, ob mich das stört oder ob es "close enough" ist ;) Da schlafe ich noch 1 oder 2 Nächte drüber, dann geht der Gute auf die Longarm.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (4). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Wie cooool. Ist der schöööön....hast du schon eine Idee wo der hin kommt oder wird er verkauft? Leg doch mal den Nicki daneben und stells hier online...ich wäre mal gespannt. Ich kann mir auch einen weißen Hintergrund vorstellen.

  • Hallo,


    der wird verkauft - ist nicht verplant für jemand bestimmten.


    Weiß find ich jetzt nicht so gut, ist ein Kaufhindernis. Ich möchte ja verwenden, was ich habe. Helles Rot ist nicht vorhanden, rosa hingegen schon........


    Ich finde auch nicht, dass es 100% passen muss, schließlich ist es die Rückseite und da kann ein bisschen Abweichung ja durchaus auch interessant sein. Ich mach morgen mal Bilder, wenn die Sonne wieder rausblitzt.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (4). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Hallo


    also - drüber geschlafen. Der Nicky ist mir zu dunkel, das ist eher ein petrol. Ich habe noch "Chantal" in türkis. Das ist nicht exakt der Ton wie auf der Vorderseite - aber noch ein Spruch von Angela: "close enough is good enough" :)


    Rückseite geplant.jpg


    Und in Echt ist es auch nicht ganz so kreischend wie auf dem Bild. Der Unterschied ist nicht so riesig, wie es jetzt hier erscheint. Und ich denke, da ja noch das farbenfrohe Lollipop-Binding dran kommt, dürfte das gut passen.


    Jetzt nur noch Longarm-Zeit stehlen ;)

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (4). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Wow...das Top ist echt schön geworden und du hast Recht; auf dem Foto sieht der Rückseitenstoff noch nicht soooo passend aus. Aber das liegt ja oft mit am Foto... jetzt bin ich mal auf den Rest gespannt... wie du dich letztendlich entscheidest zu quilten....;)

Anzeige: