Anzeige:

6 Köpfe 12 Blöcke Row by Row 2018

  • .die Idee hatte ich auch schon, das ist aber nicht so vorgesehen. Am liebsten wäre mir eine Schlange gewesen.

    Ja, und?

    Du musst doch nicht das Layout der Macher übernehmen?!

    Wenn Du da 'ne Schlangenlinie draus machen willst, dann tu das!

    Es ist schließlich Dein Quilt.


    Wenn Du eher ein symmetrischer Typ bist: Lös Dich von den Reihen.

    (Oder bleib bei Reihen, aber nicht mehr bei strikt über die ganze Breite.

    Viertel das Top mal, und füll die Viertel gegengleich mit den Blöcken - dabei kannst Du dann wieder kurze Reihen bilden.)

  • Anzeige:
  • Ich glaub ich war gestern einfach zu festgefahren und wollte nicht mehr so einen Aufriss machen und erst mal die Größe probieren. Ich hab sogar noch Quadrate übrig und welche ausgetauscht. Ich wollte schon etwas bei den Reihen bleiben. Ich schau mal. Danke Aline, den Schubser hab ich gebraucht - ich muss mich vom Original noch mehr lösen. Ich wollte nie die Reihenfolge, die die vorgeschlagen haben.

    Ich lasse jetzt mal zwei Tage vergehen, dann kann ich mich noch mehr lösen.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Das Top gefällt mir richtig gut!

    Oh ja, mir auch, sogar ausgesprochen hervorragend! Die Chromatik der Farben in den einzelnen Reihen ist toll, die Zwischenstücke ganz toll. Wirklich wunderschön :)

    Jetzt nur nicht zum Quiltservice geben :cool:

  • Nina0310 : Du hast eine tolle Auwahl von Blöcken für die Decke! Die Zwischenstreifen und jeweils ein Seitenstreifen in der Hintergrundfarbe sind ja auch in der Anleitung vorgeschlagen (im Zuschnitt 3 inch breit). Man sieht auch an Lauras Beispiel, dass die Reihen besser wirken, wenn sie optisch ein wenig getrennt sind. Und wenn Du dann die Reihen noch ein bisschen umsortierst, wird das sicher eine tolle Decke.

    Laura140 : kann mich nur anschließen - das ist toll geworden! Wie groß ist das Top denn?

    Viele Grüße,

    Margit

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Ganz lieben Dank euch allen.

    Jetzt muss das Teil aber erstmal wieder in den Schrank, weil ich mir als nächstes das 2017er zum Quilten vornehmen wollte, sofern ich irgendwie an passendes Garn komme. Vermutlich muss ich doch dafür zur Creativa fahren.

    ...genau @Muriel79.....bloß nicht. Allein das Wort Quiltservice löst bei mir immer noch einen K...reiz aus. :klo:

    Margit, das Top ist ca. 150x210 cm

    LG Laura

    Einmal editiert, zuletzt von Laura140 () aus folgendem Grund: Korrektur Rechtschreibung

  • Laura, dass hab ich gebraucht. Noch mal einen anderen Quilt sehen. Deiner ist wunderschön geworden. Es hilft ungemein es zu beruhigen. Du hast das gut gelöst. Chakka, dann ist wohl bis Mitte des Jahres deiner fertig. Gratuliere!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

Anzeige: