Anzeige:

Alterfil Bauschgarn vergleichbar mit dem von Babylock?

  • Guten Morgen zusammen,


    hat schon mal jemand das Alterfil Bauschgarn für den Wavestich der Babylock-Maschinen eingesetzt? Ist es auch so schön dicht wie das Bauschgarn von Babylock? Ich finde die Farbauswahl bei Babylock doch ziemlich begrenzt und bin daher auf der Suche nach einem gleichwertigen Ersatz.

  • Anzeige:
  • Ich kann es leider nicht mit dem Babylockgarn vergleichen, habe aber das Alterfil grade „im Greifer“ ... ich könnte mal ein paar Testnähte mit meiner Gritzner machen und Dir Fotos zeigen, wenn Du magst.

    Ist schwarzes Garn, da dürfte man gut was sehen. Wie wird denn der Wave Stich genäht? mit Kettelfinger oder ohne... Rollsaumartig oder normal standart?


    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Hallo Steffi,


    dein Angebot nehme ich gerne an! Beim Wavestich werden sowohl Ober- als auch Untergreifer mit Bauschgarn eingefädelt, der eine Nadelfaden ist normales Ovigarn. Das Garn von Babylock ist echt sehr dicht. Ich habe auch schon das Seraflock von Amann ausprobiert, damit wird dieser Stich leider nicht ganz so schön. Wichtig ist eine sehr kurze Stichlänge, damit das Garn so dicht wie möglich ist.


    Welche Stärke hat denn dein Alterfil Bauschgarn? Da gibt es ja auch noch mal Unterschiede.

  • Ich habe Alterfil AB 120, das ist dünn...im direkten Vergleich erscheint mir der Faden von Fujix Wollis lock etwas dicker.

    Mein Metroflock von Mettler ist 100, das ist mir beim Nähen fast zu dick, mag aber beim Wavestich passen.

    Alle andern Bauschgarn sind noch dünner, 150 oder auch 180...Bei Amann steht bei mir Sabatex, das ist 150....

    Manche Hersteller bieten auch verschiedene Stärken an, bei Alterfil habe ich nur eine Sorte gesehen...mag sein es gibt noch weitere

  • Das Metroflock kenne ich gar nicht, ich habe das Seraflock von Amann/Mettler und das finde ich nicht bauschig genug. Alterfil bietet sein Bauschgarn in den Stärken 250, 120 und 100 an. Das 100-er soll einen sehr guten Abdeckeffekt haben und wird in 144 Farben angeboten.


    Darf ich hier fragen, wo du dieses Metroflock kaufst? Wenn ich das googel, kommt nur das Seraflock raus ...

  • Ich habe es im Laden gekauft, sie hatten es extra "besorgt", führen es also gar nicht. Es ist auch schon mehr als 10 Jahre her, vielleicht heißt es jetzt anders

  • Soweit ich das rausbekommen habe, gibt es das Metroflock nicht mehr. Ich wollte nun testweise bei Alterfil das Bauschgarn B100 bestellen, aber die Farbnummern auf meiner Farbkarte (die hatte ich mir schon vor einiger Zeit gekauft) stimmen nicht mit denen im Bestellvorgang überein. Echt super. :cursing: Ich kenne keine andere Bezugsquelle für Alterfil-Garne. Ich würde ja unheimlich gerne auf die umsteigen (auch bei den Allesnähern), aber wenn ich nicht weiß, wo ich die kaufen kann außer im Onlineshop von Alterfil selbst und dort die Farbnummern nicht übereinstimmen, ist das einfach nur doof. X/||

  • Dabei heißt es ja, die Farbkarte ist universell, auch für Bauschgarn. Ich habe mir ein Display mit 48 Nähgarnen gekauft, das erschien mir sinnvoller....

    Meine Farben finde ich aber auch nicht alle im Shop, manchmal sagen sie, der Farbcode existiert nicht...ich habe es mal kurz getestet..

    Ruf doch mal an, ich war schon dort, die Damen sind sehr nett und versuchen immer weiterzuhelfen....

  • Ich habe eine Mail geschickt, mal schauen, was die antworten. Zusätzlich habe ich mir jetzt noch mal die Universal-Farbkarte bestellt. Ich hatte sie mir vorneweg als PDF runtergeladen und mal einige Farbnummern getestet. Gerade ein knalliges Orange, welches laut Farbkarte auch als B100 geben soll, gibt es aber laut Bestellvorgang im Shop nicht. Das ist jetzt entweder ein Druckfehler in der Karte oder die Nummer ist im Shop nicht freigeschaltet. Ich tippe ja eher auf ersteres.X(


    Ein Display mit diversen Farben finde ich für mich nicht praktikabel, da ich mit Sicherheit nicht alle Farben brauche. Außerdem möchte ich ja speziell das B100 testen, ob es sich für Wavenähte eignet. Da möchte ich nicht gleich eine Menge Geld ausgeben. Ich habe ja gerade ein kleines Projektchen, wo ich genau dieses Garn für bräuchte - und zwar in einem hellen Grün, einem knalligen Orange und einem satten Sonnengelb. Ich habe ein Pastellgelb, ein Tannengrün und ein bläuliches Pastellgrün von dem Babylock Bauschgarn, aber die Farben passen überhaupt nicht. Wenn das mit Alterfil nicht klappt, muss ich umdisponieren und einen Rollsaum aus einem gelben Multicolorgarn machen, was ich auch noch da habe. Aber Plan A ist erst mal eine Wavenaht aus den drei o.g. Farben ...:love:

  • Da ich mir neues Garn nur von Alterfil kaufen wollte, dachte ich, das macht Sinn...Bauschgarn kaufe ich aber von Gütermann...ich habe keine Babylock...

    Viel Erfolg für dein kleines Projekt...

  • Ich mal geschaut: auf den Konen steht nichts drauf... es sind kleine blaue Konen... ich schau mal bei Altefil auf der Seite, vlt. fällts mir dann wieder ein. Spontan würd ich auf 120 tippen, weil es mir beim Bestellen auf eine flache Naht ankam... aber ich forsch mal

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Hallo hulabetty , ich denke, dann brauchst du dir die Mühe mit den Bildern nicht machen. Das B120 ist definitiv nicht bauschig genug für Wavenähte. Trotzdem ganz lieben Dank! :*:*:* Da ja scheinbar sonst keiner Das B100 verwendet, muss ich wohl selbst testen. Ich werde berichten!

  • ja, das Aeroflock sieht noch ganz gut aus - allerdings gibt es das auch nur in 16 Farben. Ich suche ja aber nicht nur Garn für mein jetziges Projekt, sondern allgemein einen Babylock-Bauschgarn-Ersatz. Und das mit möglichst großem Farbspektrum. Morgen habe ich die Farbkarte endlich vorliegen, dann schaue ich weiter. Alterfil hat auf meine Mail leider noch nicht reagiert.

  • Soderli! Das Bauschgarn B100 von Alterfil ist vorhin geliefert worden. Da bin ich jetzt aber mal gespannt! Doch bevor ich mein Hobbyzimmer aufsuchen kann, ist erst noch ein bisschen Haushalt dran.

  • So - gestern Abend kam ich endlich dazu, das Bauschgarn von Alterfil auszuprobieren. Mir gefällt es als Babylock-Bauschgarn-Ersatz:



    Es ist vielleicht nicht gaaaanz so dicht, aber doch sehr nahe dran. Als Nachteil empfinde ich jedoch, dass es das B100 nur auf 5000-Meter-Konen gibt - da muss man sich mit der Farbe schon sehr sicher sein. Antwort von Alterfil habe ich auf meine eMail bisher nicht erhalten, ist mir jetzt auch wurscht. Ich habe das, was ich wollte und konnte nun gestern Abend mein Projektchen abschließen.

  • Hallo,

    von Mettler gibt es dass Bauschgarn auch in kleinen Konen. Ich nehm es aber nur als Unterfaden in der Cover, denn meine ist eine Elna.

    Viele Grüße
    Do-it


    Wer nähen kann, ist klar im Vorteil.

Anzeige: