Anzeige:

Auf die Spitze getrieben :)

  • Liebe Alle,

    da es immer wieder zu Diskussionen kommt, wann man eine Nadel wechseln soll und ob es wichtig ist, eine Markenqualität zu verwenden,

    verlinke ich euch mal den Artikel aus dem Nähpark Ratgeber.

    Besonders eindrucksvoll sind die Fotos von den Nadeln.

    Viel Spass beim lesen.



    https://www.naehratgeber.de/we…-die-richtige-nadel-2329/

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Danke - das ist sehr informativ! Die Idee mit dem Eiswürfelbehälter mag ich!

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (3). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Auch von mir ein dickes Danke schön für diesen guten und informativen Bericht.

    Die Idee mit der Sortierung im Eiswürfelbehälter ist einfach und trotzdem genial, da kann man die Nadeln deutlich besser unterscheiden....

  • Danke, die Bilder sind wirklich sehr eindrucksvoll :daumen:

    Eine Bestätigung, warum sich in meinem großen Sortimentskasten nur Schmetz & Co befinden.


    LG Himalia

  • Hallo, danke, das ist wirklich informativ. Und die Bilder sprechen für sich. Wobei auch ich die Groz (Groez?) Beckert Nadeln (die Cosima schon genannt hat) noch als hochwertige Nadeln sehen würde. Oder welche Erfahrungen habt ihr mit denen?

    Liebe Grüße

    Kersten

  • Groz-Beckert ist die Nadel, welche in den meisten Handwerksbetrieben bevorzugt wird - für Vertikalgreifer einfach unschlagbar ! Ich nutze diese Nadeln sehr gern, die Diversität ist ähnlich umfangreich wie bei Schmetz und Organ. Schmetz ist übrigens ein Firmenteil von Groß-Beckert, speziell für Hobbynäher.

  • Danke @ Nanne!


    Ich habe nur als absolute Anfängerin einmal den Fehler gemacht, no name Nadeln aus der Not heraus zu kaufen und diese dann auch umgehend entsorgt, da ich sofort Probleme damit bekam. Seither bleibt es bei Schmetz oder Organ, Groz Beckert hatte ich noch nicht, aber gut zu wissen, dass auch das eine gute Quelle ist.

    Get used to being the ruler instead of depending on one!

Anzeige: