Anzeige:

Gemeinsam benähen wir unsere Kinder - SEPTEMBER 2017

  • Guten Morgen,


    jaja, der August ist vorbei und so langsam beginnt der Herbst. Datum hin oder her - morgens ist es teilweise schon sehr frisch und obwohl wir Bayern noch immer Sommerferien haben, startet wohl unverkennbar die Herbst-Saison.


    Und ich frage mich, wo die Zeit bleibt. Irgendwie hatte ich mich auf den Sommer und den August und eine kleine Auszeit gefreut. Vorbei - allerdings ohne Auszeit.... so war das nicht gedacht. Nun gut, weiter gehts ;)


    Startet ihr mit den Herbst-Winter-Sachen? Wenn ihr nicht eh schon damit angefangen habt?


    Die Murmel ist gewachsen, ich müsste dringend nähen. Sie braucht eigentlich alles, sogar der große Vorrat an Jeans wird zu klein und in Größe 98 habe ich kaum noch Vorräte, weil ich damals alles verkauft hatte. Erst ab Größe 104-110 habe ich wieder aufgehoben.


    So könnte ich denn nähen: Pullis/shirts, Kleider, Hosen/Leggings, Übergangsjacke und Kopfbedeckungen..... Wenn ich nur wüßte, wo ich die Zeit dafür hernehmen soll.... wir werden sehen. Die Pläne sind groß, die freien Zeitfenster klein.

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (3). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Ich hatte den Herbst im August schon begonnen. Aus einem Kuschelsweat gab es für die Große schon einen Pulli (SM Longsleeve von lillesol und Pelle, eine Nummer größer durch den dicken Stoff) und einen Scarf Neck Cardigan aus einem keine Ahnung was Stoff. Irgendein Polyesterzeug wahrscheinlich, hochflorig, hat was von Sofadecke, aber meine Tochter stand mit glänzenden Augen im Stoffladen mit dem Teil. Die Jacke ist aber echt der Burner geworden so kuschelig und vom Schnitt klasse. Jetzt habe ich beschlossen, mir auch eine solche zu nähen das SM gibt es auch für Damen, juhu und dazu noch gratis ;)

    Ansonsten geplant: Marita für die Große, Sternenstoff in wollweiß mit graublauen Sternen liegt bereit und nochmal Pull*ee, der hat sich letztes Jahr sehr bewährt und wird geliebt. Generell müssen es immer etwas längere Oberteile sein, da ja normale Hosen als untragbar gelten und nur Jeggings etc angezogen werden.

  • Ich habe zumindest mal vor:


    SoftshellJacke (Stoff bereits vorhanden) für meine Püppi in Gr. 158 zu nähen

    Kuschelhosen für zu Hause

    Trägerhemdchen f drunter

    sowie Pantys u Bustiers *Brüstchen sollen ja auch bissl warm haben :-D *


    Beanies für beide Töchter ( 12 und knapp 15 Jahre jung)


    Da die große keine Unterhemdchen mehr anzieht, mag ich noch Simple-Shirts für drunter nähen.


    Für drüber vllt noch Jeggings u Langarmshirts...


    auch hier gilt.. viel vor.. wenig Zeit :-D

    Ganz liebe Grüssle
    Melle


    Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen.
    Stark sein bedeutet immer wieder aufzustehen


    NICHT MEIN ZIRKUS - NICHT MEINE AFFEN !


    Mein Blog

  • Für ein kleines Mädchen das heute 3 geworden ist habe ich einen Turnbeutel und eine Brotzeitdose verschönert, damit sie einen schönen start in die Kindergartenzeit hat.

    Ihre Taufpartin hat gemeint sie hätte auch so gern einen so schönen Turnbeutel. Also hab ich ihr eher aus Spaß einfach fast den selben genäht ^^

    Jetzt können sie im Partnerlook flitzen.


    21369631_1556030361084757_5780613286132028464_n.jpg21231866_1556030464418080_7049813710288723502_n.jpg

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gluglu ()

  • Hallo


    tolle Pläne!


    Stimmt, Softshelljacke steht hier auch noch auf dem Plan als Übergangsjacke für die Murmel. So richtig dicke Jacken brauchen wir nicht - da hab ich noch 2 in Gr. 98 von den zwei Großen - die müssen reichen ;)


    Damit könnte ich mich mal näher beschäftigen die nächsten Tage....

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (3). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Wenn ich es schaffe, geselle ich mich wieder dazu. Ich lese gerne mit, aber mir fehlt Zeit für alles... der Große bekommt irgendwie eine Herbst Ausstattung. Langärmelige Shirts sind schon einige zugeschnitten und Stoff für neue Hosen ist auch gekauft. Lieblingsfarbe: orange. Nicht so einfach gewesen was für einen sieben jährigem Jungen zu finden. Es gibt jetzt zweimal Orangen Breitcord, Schnitt wird mal wieder lontoon poika aus einer älteren Ottobre.

  • Dazu noch eine Orange Kuschelfleecejacke und ein paar Sweatshirts ohne Kapuze. Für die Kleine ( fast 5...) muss ich erstmal nicht so viel nähen. Ich hoffe, ich kann den Kleidchenwahn im Winter durch Hosen ersetzen. Aber sie mag grad nur leggings... nichts was drücken könnte...🙄

  • Gluglu , die Bilder werden nicht angezeigt. Wir vermuten, dass sie zu klein sind bzw. waren (bzgl. Größe in Pixel als auch Datengröße). kannst Du sie neu versuchen einzubinden oder alternativ zu mir als Mailanhang senden, damit ich sie übertragen kann?

    Dankeschön.

  • Ja, jetzt sind sie da.


    Sehr hübsch!

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (3). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Plan für heute: Schultüte für meine ehemalige Schulfreundin nähen, bzw. für ihren Sohn ;)


    Habe ich ewig nicht gemacht. Die letzte Schultüte war für die Koboldin. Das ist ja nun auch schon 6 Jahre her.... aber werd ich wohl hinkriegen. Wie gut, dass immer alles aufgehoben wird. Der Schnitt ist schon ausgedruckt. Den Stoff hat die Freundin selbst besorgt passend zum Ranzen.


    Klingt nach einer Wochenend-Beschäftigung....

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (3). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • Wenn ich es schaffe, geselle ich mich wieder dazu. Ich lese gerne mit, aber mir fehlt Zeit für alles... der Große bekommt irgendwie eine Herbst Ausstattung. Langärmelige Shirts sind schon einige zugeschnitten und Stoff für neue Hosen ist auch gekauft. Lieblingsfarbe: orange. Nicht so einfach gewesen was für einen sieben jährigem Jungen zu finden. Es gibt jetzt zweimal Orangen Breitcord, Schnitt wird mal wieder lontoon poika aus einer älteren Ottobre.

    ich bin gespannt auf die Fotos. Aber keinen Druck. Eines nach dem anderen.

    Alles hat seine Zeit...nähen und liegen lassen...Nähfussel und aufräumen....Projekte planen und nicht ausführen...Stoffe sammeln und Stoffe verbrauchen... (frei nach Kohelet 3.1-11)


    Jahresplanung Dezember 2016 - Dezember 2017


    "Emma" (Brother 150 SE)

  • Hallo


    aaaalso - Schultüte ist fertig. Inklusive Geschwistertüte.... Bild ist in der Galerie zu finden.


    Nachdem die Freundin nur gefragt hatte, ob ich ihr auf die genähte Schultüte einen Stickbutton drauf sticken könnte, war das Ende vom Lied: ich habe die komplette Tüte genäht, bestickt und betüddelt und weil ich ja so gut bin *hust* wurde auch gleich noch der Wunsch nach der Geschwistertüte geäußert.


    Nun, was will ich machen - ich bin halt so dummgut und habe beide Tüten komplett gemacht. Inklusive Rohling basteln für die kleine Tüte. Und ich habe das ganze Wochenende für die 2 Dinger gebraucht. Das mache ich auch so schnell nicht wieder.


    Aber gut, sie sind recht hübsch geworden und die Mama inkl. der 2 Kids ist happy. Also alles gut. Und ich widme mich nun den 20 anderen Aufträgen, die deswegen liegen geblieben sind :mauer:

    Ganz liebe Grüße, Jennifer



    Ich bin Herrscherin über das kreative Chaos, Mama von 4en, Hundedompteurin und wenn mir dann noch Zeit bleibt, benähe ich die Murmel (3). Gebloggt wird auch und natürlich bloggen auch die CharmingQuilts.


    "If you can dream it, you can do it!"


    Walt Disney

  • LaitnerSanettagrün158.jpg

    Ich habe tatsächlich mal wieder genäht. Grund ist zugegebenermaßen, dass mir eine Freundin ihre 2. Overlock zum Ausprobieren vorbeigebracht hat. Ehe ich mir eine kaufe, darf ich ausprobieren. Und das hab ich auch gemacht!


    Entstanden sind 2 Langarmshirts aus grünem Sanetta-Jersey und dazu passend ein locker flatterndes Röckchen aus bedrucktem Jersey von Petra Laitner - derselbe Grünton, mit Pusteblumen bedruckt. Der lag ewig rum und ich hab mich nicht getraut, ihn anzuschneiden.


    Schnittmuster sind alle Ottobre (Breite Gr. 152 Länge Gr. 158), zum Teil ein bisschen abgeändert, den Rock z.B. hab ich direkt 10 cm länger zugeschnitten, damit sie ihn lange tragen kann. Ob ich den Saum so lasse, bin ich noch nicht ganz sicher.


    Vom 1. Shirt hab ich noch kein Bild.

    Herzliche Grüße


    pfeiferlspieler

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von pfeiferlspieler ()

  • Die Schultüte ist sehr hübsch geworden. Geschwistertüten finde ich jedoch schrecklich. Also nicht deine, sondern generell. Aber inzwischen bekommen Geschwister ja auch Geschenke, wenn ein anderes Kind der Familie Geburtstag hat...

    Nächstes Jahr bin ich auch wieder dran. Das Tochterkind wird eingeschult. Ich fürchte hinsichtlich Schultüte und Toni den Obergau. Im Moment ist alles toll, was glitzert, schimmert und in rosa-lila-pink daher kommt...

  • Du kennst doch meinen Vorsatz? Eine Sache für mich, eine Sache für die anderen. Und schön immer sagen, ich hab zuviel zu tun. ;)

    Ich kann es aber leider auch nicht immer. Ich bessere mich. 8o

    Alles hat seine Zeit...nähen und liegen lassen...Nähfussel und aufräumen....Projekte planen und nicht ausführen...Stoffe sammeln und Stoffe verbrauchen... (frei nach Kohelet 3.1-11)


    Jahresplanung Dezember 2016 - Dezember 2017


    "Emma" (Brother 150 SE)

  • Hallo hr Lieben!

    Was ist denn hier passiert? Alles neu, alles anders... Ich muß mich erst mal orientieren. Aber dann steht KiKo auf meinem Plan.

    Beide Kinder brauchen warme Hosen. Kurze haben sie ja gerade mehr als genug und die bekommen beim hinfallen auch keine Löcher. Aber Leggins verlieren wir momentan doch häufiger ein Paar.


    Deswegen: Leggins, Kuschelhosen, denen man das vielleicht auch nicht gleich ansieht (also normaler Hosenschnitt und bequemen Stoff verwenden), Langarmshirts für meine Große.


    Und wenn ich meine Signatur wiederfinde, finde ich auch meine beiden Jahres-Threads wieder ;)

Anzeige: