Anzeige:

Perfekte Passform - Forschungsprojekt

  • Bin mir nicht sicher, ob es hier für dieses Thema der richtige Ort ist, wenn nicht, bitte verschieben.


    Ich fand diesen Bericht interessant, daher stelle ich mal den Link dazu ein. Es geht um schlecht sitzende BH's und das man jetzt versucht dem ganzen etwas auf den Grund zu gehen.

  • Anzeige:
  • Hallo Cosima...


    netter Ansatz der Forscher...
    Obs Erfolg hat mal sehen... in allen Kursen und Essays zum Thema BH Anpassung ist Tenor dass das Unterbrustband die wichtigste Stütze ist und der Träger da nur eine untergeordnete Rolle spielen sollte... im Text wird hauptsächlich auf den Träger eingegangen. Bei einem gut sitzenden BH dûrfte der keine Probleme machen... nu tragen die wenigsten Frauen korrekt sitzende BH's... naja, ein bequemer Träger kann nicht schaden... ;-)


    Danke fûr den Link!



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Ich hab ja nun...also Humpty und Dampty sind ganz gut dabei (70 E) und trage vorzugsweise trägerlos.
    Das Unterbrustband und gescheites Material sind das A und O!

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Viele großbusige Frauen haben ja wirklich enorme Schulterbeschwerden. Das Problem ist altbekannt (z.B. in der Physiotherapie) und für die Betroffenen ziemlich schmerzhaft. Ob da diese neue Bh-Träger-Hautsensorikforschung nun den entscheidenen Durchbruch bringen wird???? :confused:


    533 Millionen € an öffentlichen Fördergeldern für den Verein allein 2016. Wieviel mögen davon wohl auf die BH-Träger-Forschung gegangen sein? :irre:

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Das ist ein guter Ansatz. Im Netz habe ich inzwischen schon des öfteren von der "No Bra" Initiative gelesen.Viele Frauen tragen inzwischen nur noch lockere Bustiers oder doch tatsächlich nichts.
    Fordert etwas Mut. Es gibt die These,das Unterbrustband,welches die Hauptlast trägt würde den Lymphfluss behindern,vorstellbar wäre es.
    Des weiteren würden die sogenannten Cooper Bänder(Haltebänder)erschlaffen,wenn die Brust sich nicht mehr selbst trägt.
    Es gibt viele Ansätze,wichtig ist aber:Frau muss sich dabei wohl fühlen.


    Liebe Grüße


    Angela

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Ich hab ja nun...also Humpty und Dampty sind ganz gut dabei (70 E) und trage vorzugsweise trägerlos.
    Das Unterbrustband und gescheites Material sind das A und O!


    Welche Marke bevorzugen die zwei denn? Möchte gern ein schulterfreies Opernkleid mal wieder anziehen.

    Be kind to yourself, be kind to others, kindness is free, so give it to others!

    Einmal editiert, zuletzt von essticktsichschön ()

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Vielleicht lieg ich ja auch falsch mit meiner Meinung, aber ein BH für eine große Oberweite sollte doch einen Großteil des Gewichts tragen und ein etwas kleiner Teil kommt dann doch noch den Trägern zu. Von daher denke ich schon, dass man die Träger nicht außer Acht lassen sollte, da sie ja auch, wenn einen geringeren Teil, des Gewichtes tragen und dann sind bei viel Gewicht einfach auch breitere Träger die bessere Wahl.



  • "Untergeordnete Rolle" der Träger heißt ja nun nicht "gar keine Rolle". Ich trage aktuell 70F/G und finde breite Träger deutlich angenehmer.
    Es kommt auch sehr auf die Brustform an; ausschließlich Halt durchs Unterbrustband wäre bei meiner Brustform nicht möglich.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Ich war sehr gespannt auf den Artikel... und dann etwas verwundert/enttäuscht dass es darin ausschließlich um die Träger ging... und dass sich die Forscher, wenn schon denn schon, nicht mit der kompletten BH Materie beschäftigen, wo doch, zBsp, das UBB auch so eine wichtige Rolle spielt!


    Ich bin dann auf einen weiterführenden Link in dem Artikel, dem vom Textilinstitut, gegangen und, ahhh... ich war erleichtert [emoji6] hier wird das Projekt auch nochmal beschrieben, und es geht um die Krux der Größenbestimmung, die Cupform etc... verschiedene Brustformen usw.


    Mich hatte im Ursprungsartikel nur der Trägerfokus etwas verwundert...



    LG, Steffi

    was wär´ das Leben ohne Naht??? es wäre öd´und blöd´und fad!!!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Je weniger Druck auf die Träger kommt, desto mehr kann man davon ausgehen, dass die Restkonstruktion die nötige Tragefunktion übernimmt, hatte ich mir zwischenzeitlich auch überlegt.

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • das nette ist, der sitzt ohne Stäbchen

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne


  • Leider ist das Modell sehr speziell und zeigt andersherum wie wichtig es ist, dass es so viele verschiedene Formen gibt:


    Hanni und Nanni in 70E fühlen sich in dem überhaupt nicht wohl, weil die Bügel in der Mitte so wahnsinnig hoch gehen.


    Mama mit 75C hat selbst mit angebauten Trägern kein Gefühl von sicherem Halt (optisch total passend Größe, getestet mehrfach mit verschiedenen Fachverkäufern....).


    Da mir zum Selbstnähen derzeit die Zeit fehlt bleibe ich erstmal dabei alle 2 Jahre im Urlaub Großeinkauf zu machen (VS) anstatt weiter die Tortour zig verschiedener Firmen in Deutschland zu testen....


    Zur Testreihe:


    Würde das Gewicht von Hanni und Nanni von den Trägern gehalten hätte ich sofort Schulterschmerzen (das war, als ich noch in Deutschland gekauft habe, immer nach 2-3 Tagen das sichere Zeichen für einen BH Fehlkauf)......



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Bianca...VS kannst du auch hier bestellen ab 100 versandkostenfrei....schaumal

    Be kind to yourself, be kind to others, kindness is free, so give it to others!

  • Bianca...VS kannst du auch hier bestellen ab 100 versandkostenfrei....schaumal


    Danke, aber VS liefert so weit ich weiß über Irland, und das unterstütze ich nicht.


    Wenn ich zwischendurch was brauche bringen es mir Freunde mit (und im Urlaub macht mir Shoppen auch Spaß, im Gegensatz zu Deutschland).



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

  • Auf die Kuhle lege ich extremen Wert, bzw auf ein breites Mittelstück. Wenn sich meine Brüste bei einem BH berühren, fliegt er auf den Müll

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, dass du es sagen darfst.
    Voltaire
    Gruß
    Nanne

  • Weniger Werbung? Kostenlos registrieren und vollen Zugriff auf alle Bereiche erhalten!

Anzeige: