Anzeige:

Die Bernina L460 entdecken

  • Meine erste Bernina L460 ist wieder da und näht ganz brav. Laut Lieferschein musste das Handrad erneuert werden.... Ich dachte ja eher, dass der Motor lose ist. Aber was solls.
    Bis jetzt hatte ich keine Fehlstiche an der linken Nadel, nur mal an der rechten und da waren die Nadeln einfach zu dünn, für das, was ich genäht habe.
    Ich bin echt froh, dass es jetzt wieder geht, denn ich würde den Kniehebel schon vermissen.


    17308926_698064457064221_2699142099593162617_n.jpg


    Da musste ich doch gleich mal den Flatlockstich testen. Mit meiner alten Ovi hab ich den nie richtig gut hinbekommen.


    17309849_698064460397554_5328926637501711090_n.jpg


    Zwei Testnähte und schon konnte es losgehen. Da blieb die Cover mal im Schrank.

  • Anzeige:
  • Vielen herzlichen Dank für den wertvollen Link, Tanja,


    Ich hatte mir nämlich eine ProbeLeggins genäht und will die als Schlafi verwenden. Habe jetzt rumüberlegt, wie ich den Bund oben mache, damit nix kratzt. Der Abschluß so wie bei der Mütze ist die Rettung.


    lg Trizi

  • Tanja, ich hätte mal eine Frage zur Ovi.
    Ich habe die 1150 MDA, macht ja keinen großen Unterschied zu Deiner, was die Stiche betrifft.
    Sie läuft super, aber ich bekomme es einfach nicht hin, Bündchen an z.B. dünnen Stretchjeans zu nähen.
    Die linke Nadel läßt dann Stiche aus.
    Mit meiner Gritzner habe ich das ohne Probleme hinbekommen.
    Hast Du da einen guten Tipp für mich?
    Ich hab den Füßchendruck auf H, aber sonst fällt mir keine Lösung ein.
    Vielleicht hat ja auch jemand anderes hier einen Rat.

  • Die Probleme mit dem linken Nadelfaden hatte Bernina vor Jahren schonmal mit der 800/700. Passierte vielen beim Übernähen der Nahtkreuzungen (zum Beispiel unter der Achsel bei T-Shirts).


    Damals waren Internetkäufe noch nicht so verbreitet, und die Händler haben sie einfach neu eingestellt (lag an der Greiferabstimmung).


    Meine 800DL hatte das gleiche Problem wie heute die 450/460 mal nachdem ich irgendwas zu dickes genäht habe, oder über eine Nadel genäht habe... war in der Garantiezeit, und der Händler hat die Greifer neu eingestellt. Das Problem trat danach nie wieder auf (ist bestimmt über 12 Jahre her).


    Natürlich darf das bei neuen Maschinen nicht passieren, aber egal ob neue oder alte Maschine: die Greifer sollte jeder Händler neu eingestellt bekommen.


    Daher würde ich an Deiner Stelle mal Inspektion mit Fehlerbehebung machen lassen, Geschenkesunny.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    _______________________________________________
    Lichtmess vorbei, dadurch sieht man vieles im richtigen Licht!

  • Ich habe auch eine Bernina, außer beim Covern läßt sie nie Stiche aus...Füßchendruck steht bei mir immer auf L...


    Danke für den Link zur Flatlocknaht. Ich habe gestern das auf meine Elna-OVI (mit der ich z.Zt. nähen muß) übernommen....aber Flatlock näht die nicht...die Fadenspannung des Nadelfadens ist einfach nicht locker genug...ich hab dann alle möglichen Einstellungen probiert, Garne gewechselt...Faden aus allen Führungen genommen, alles nachgelesen, was zu finden war......nichts, nur eine Wulst
    Wenn ich meine Bernina wieder habe, setze ich mich noch einmal ran....

  • Vielen Dank Tanja für den Link, da ich (noch) keine Cover hab, kommt mir das wie gerufen :).


    Hedi1, ich hab auch die Elna (pro) und hab nachgeschaut, das müsste sie können, den 2-Faden Flatlock macht nur die Elna 664 Pro, ich werde das heute mal probieren.

    -----------------------------
    LG
    Karin

  • Vielen Dank Tanja für den Link, da ich (noch) keine Cover hab, kommt mir das wie gerufen :).


    Hedi1, ich hab auch die Elna (pro) und hab nachgeschaut, das müsste sie können, den 2-Faden Flatlock macht nur die Elna 664 Pro, ich werde das heute mal probieren.


    Ja, müßte sie, aber sie tut es nicht....ich glaube, es liegt an der Maschine...wenn Du es hinbekommst,würden mich Deine Einstellungen interessieren...

  • Für meine Bernina hab ich jetzt auch die optionalen Füße da und teste die so durch.

    Eigentlich dachte ich ja, sowas braucht man nicht, aber jetzt bin ich doch begeistert.

    Der Gummibandfuß sorgt endlich dafür, dass meine restlichen Wäschestoffe zumindest zu Slips verarbeitet werden:

    pP1iimYGKfybiz3L_Xh5m6AFNkQyWlrInRN7AHovdChiKVSAujqmZNVagKZXcxTrmXGqAHyZAftF0ZqRJKb4H9CAY0mt1xeHUeKa3ysWP2lJoLEf3dHVpIyTIhSumqlt5U4Jb9hvrfst-ujDRALDe6w_f4zjvxuu0_VhKsQjmUiF5k7ltSHNF7Fg62BmrpIm0y6M4BmT5DHv29XH3oh460U4hu9gNLMMoWuWQUsjW_sXjCToTmqWb2zH1XeZFQOYeuN_DvTpOACwpnJUkDuBxn2pWRSAwyBb0bpYAXpFV_AkjFbrAy3j3yB50ssSlKXE_H7vFTwPJHXRBkJLIz2RWP3OHKTK7DMG2sICBrIsqbnsql5lnBSIZ9vc2qKYoWAO--YxUnVISd1ncOUNwDtgqyzwYNwqvHkonYfhcqIIAD9Fx2YW_xdzkIjABYInfDMLzCvHhAaj5D2-8KuoPBtvcGz9tv2UDEMnPkvmJ8BF809Z5TPIAb1GnPKIAQU0ECQhb5ITCjH7GTit1BJevqPc7zdG-dY3x4UujcCd4Zf35iOXLcq8D5xkR9asEkrfTP-dYzj-TcVTcWZnMNXEQAAl7RoratRry2a609qePS4=w1141-h760-no


    FZZiDGrxbfZLwcH-i3iMw82d5LUolfpgOft0Ag9hrfGaC_hl6_KpvVJtR15kC4MNMzqwlGvV8MW6HmCHgPuPoQ7IUy2qEspEJr8zlk-T9D7c7zd7ykP0fE72ddEt_puULDvToBhMJfZYbIiFIPq9QC0iNmndHe0b3dEJHb5TJX3gXSOuL2aGTz0oN_GVHbAS3K8YaxnmwAjoybPca3QsnfgLf0Yx7uAguB0Rn8U9F7ZycBqM55RznSvL4yU6u4umT_9FCxRuc88jWf1_3lSGWiQRQqWHHuGu0Sl-jvWMVsXTdEN4RIkdlN5-tabwnwlBlyV8CuB2beUmhVI38i6DRA40O1WtmPqlPlnO9bm6siib8pig-INrcnY-UNp4KXNyHWOvrKB875iE6DaiLXh5p3-VpbkkFl_5sRSdKO0xJ0sKZDZAd7f73bPlD3onuY2QEnPTt-6DG1jUslGVgtcWhY7yFIw8yccnEMJ3xzccK16DHSU1TWNqOIHPDyCDG3CehWWr06K7qXS7xoNVJmo5P9y6D7Tt25E-rbkkl1FE9kX5NdpSFsbeKa5B2e14r-52rHuG2e_TgsOwN28XP8YXD1DTgIEUSryZtlk_rGg=w1141-h760-no


    Und der Paspelfuss ist auch klasse:
    FBqePVaHs-DypuC3UxCnYANnwDoN8cJ7F85neHwIp9W6wj4w64-qbkCBnwE8e8zB3zU9WKlYV5F4emeti3aYicDRwY7G8iBeAglYvtMiwKMnAi_E9mZZZtd1Ym4BOLi9_N2nL_7TigWuGTwHgvRDu5VfJCG8I52xhYrxXUdPRxvtEdyI8UIw4LqZkYOF7zKNYh5H1KbWpxlYqQ-kXin7WiHnvvgy6wRMSF5kpBfiDE294T9u51F8pPsEw1xNeZU6t13tlZ6MO8cxuM0NRZ5HQGYvhybA8Ig16Ucd1uX4SgpG0LpyleF4W3it8omeNWLii_Ors1IfdZsP8Ky0TaU7zwv4ALkdonaD49dd1aJdl5wPfq-qbRurnBQNNIO_gaMV2zzL-YSYbLUvIFOVNMugLuoJN7vBhWDjHkHhwVPThXSGuLHcPCZSwXpG4pmEHylfPkZaRHw8aPAbRGBlipc6ncH7ZqoRlR3qpgX_d20K1j5Vf65FbRVKtl9t1f7U9nZb-_V-m0a7TPk2p8WAvYFC7_QXdZrtEBofI2gZsfCTRyJJJOkJ3NpQmJTeC7UNiCj-GpkucYLYg7BeZK8KwmVGE0ZlbVdVnPYQmfOXrOY=w1141-h760-no


    Ich wollte schon immer mal eine Betula mit Paspel nähen. Jetzt konnte ich mit Gummischnur eine passende elastische Paspel machen.


    sdIFbSt1D5qucHFFeD8gvC_P-dyWpPjqbtT86rgbyX_MOaFwfdUeTK6ZJfRD0khBLVToxfXHuv9jrThyAtFJ94KQFbYL-2EJJVWYxBagPX9qO_UZ756xErGNuvb_1J4nyEMHeNeFfMUgyxcsmxureXIg0zHG1Ct5VSzcke8w2ztRdp34-qgzJfO-S9_afc2ZmfsTMm30q2u1Nxb6PLA5DBM55Mt7sYjaXP40SDQCvFabGNHgDtPJnx1tlDbO_Z7_9OE9vuANWhlhDTriFdMi3PAL44AqS9O2ZgzRMmTKn49ez-KMXmfKtYw2AF9AxNNiKE2I5GBUIjWy7fXRVNrTvOxXn9uotynop2IzVm-95zMASpqbSu0HhUBdWa1YaaG71m5qE3ndJuAEZywxNnksuIxUzEhana2Mj5a77hg39xrNU2nDj9CJdA-hyP1_q_jl9UZZFXeNF9r0O3FEp-gETsjanqX25pEIB_21r2ypoQdW5Fu8L9cA_UECz4DCXWTYLQ9CIl1NRfykC4I1p90oADeqZF0GOmZh74rUSGxWtK_nXy58eVuvxMn2ujBs9B-9a_3MQo-mN_dSCk1dvmDzr7GqG_Y1LGqbZu2C22o=w1140-h760-no


    Mit den Pailetten hab ich erst nur mal rumprobiert, aber dann hab ich gesehen, dass man mit einer Flachnaht die Pailletten auch auf den Stoff bekommt:
    9AC5XraL6EZAV6KPnDhpNb3CewugidaoYHYF3MqY1ttXy_ysldVcjWVK5yfkarYBL9R9t92picdEhgogVkkZNXLNQQXq6Wi4b8nCqtc-pPQKU1fneCdSnUICA3T8nrwZKdVDTOktykToL2oEaxsapzJAAZJ9TEE3zuApnuhtjUU5pp_wJ6fq30Qs9TSgTHf7I9_deTQ0k33T2Z45ZxY0310Wy6JEoK_jiKebZwzBGfBa44Snjqu15m6kDiRSZJsE8D1UyUe-EKeUZs8I_k_hqyZ8XY6K_Tmq9PkwGErXzWFjM5Ong2dmMOMsNFERd99ylJdfdeCylvoRkIMjH4h01K6VueaGLtZzsxYUddFobjw8gQH4jYZ6XoBIyayH1hucy7yM9u2M2kIfR13-RKnB3Moz9WNnsjj_z0EGZoYb7s0DYPZE-fOqsqgwGunWxjGP1CeZEzXX59Vt3U10SPs7PQdJmfUR4rrvzNBLEyQHm6ZQ5FYIVo4SheAfxVlQsLYEpcaKwLtJtRZzv9k2x4ef834mRSA-3UeQOkm6_-ZdE9wVrsnDPjnex8FI-xZf_Erhk8vR1XOAYzR0kV732e6iQyCksjt4w0ZixVaqgQw=w1141-h760-no


    Da hatte ich dann spontan eine Idee, die zeig ich euch demnächst.

  • Na, da schaue ich doch gern zu.

    Ich habe zwar die MDA 1150 ( die wunderbar näht, seit ich Sie auf Deinen Rat hin nochmal eingeschickt hatte), aber die Maschinen sind ja ziemlich ähnlich.

    Ich habe die Zusatzfüßchen noch nicht ausprobiert und bin gespannt auf Deine Tipps.

Anzeige: