Anzeige:

Get the rest of your life!


Ich denke an Menschen, die meinen Weg geprägt haben. Viele sind schon Jahre tot, andere leben. Die Erinnerung an Erlebnisse aus der Kindheit ist zum Beispiel erstaunlicherweise auch mit Gerüchen geprägt. Was habe ich den Geruch vom Intershop geliebt… Oder den Geruch von Sommer, wenn ich als Kind beim Opa auf den Hof kam. Irgendeine Mischung zwischen Sonne, warmer Dachpappe und Blumen. Diesen Geruch hatte ich vor einigen Tagen in der Nase, als es warm war. Auf meinem Hof. Ein wohliges Gefühl, das mehr wert ist als irgendetwas anderes. Komisch, dass solche Erinnerungen Jahrzehnte überleben…


Merktbefreit mit Attest

Comments 1

  • Großmutters Bettwäsche, die sie morgens gewaschen, aufgehängt und abends wieder aufgezogen hat. Fliederduft, wenn man am Bäumchen vorbeigeht und Zwetschgenmus als Vorbereitung auf Weihnachten. Fühlt sich wunderbar an, wenn man in der Sonne steht und es einen erwischt.

Anzeige: