Anzeige:

Redense doch keinen Müll


Kundin: Ich möchte Patronen für einen Schneider-Tintenroller!


Ich lege ihr die Standard-Rollerpatrone 852 von Schneider hin. Kundin guckt daraufhin extrem blöd…


Ich: Irgendwas nicht in Ordnung?


Kundin: Nee, die nich! Ich brauche welche von Faber-Castell!


Ich: Eben war´s noch ein Tintenroller von Schneider…


Kundin: …aber die Patronen passen nur von Faber-Castell! Zeigense ma her!


Ich: Also. Sie möchten für einen Tintenroller von Schneider Rollerpatronen von Faber Castell, weil die Schneider-Patronen nicht passen?


Kundin: Ja. (…mit einem selbstherrlichen Blick, den ich nicht mal selbst hinbekomme) ;)


Ich: Wollen sie mich verarschen? Sie bauen doch in einen Kia auch keine Bremsscheiben von Mercedes!


Kundin: Redense doch keinen Müll! Zeigensema!


Ich: Liegen doch da!


Kundin: Nee, die anderen!


Ich: Nö. Verkauf ich ihnen nicht!


Kundin rauscht schnippisch ab…


Kundin: (künstlich, ekelhaftes Lächeln) Schönes Wochenende!


Ich: Jo. Ihnen aber nich…


Mission erfolgreich abgeschlossen. Am Montag hätte die Eule hier wieder gestanden und die Patronen auf den Tisch geknallt und lauthals lamentiert, was für ein Scheissladen wir sind. Und immer ist es so, dass ICH dann LEIDER nicht da bin. X/


Das sind übrigens genau die Kunden (oder Kundinnen), die schon am Morgen, wenn sie die Augen aufmachen, klugscheissen und ihrer Umwelt auf den Sack gehen. Ganztägig immer alles besser wissen und schöner als alle anderen sind sie ja sowieso.


Meist (so auch in diesem Fall) müssen die Männchen mit Sprechverbot draussen warten und kriegen dann im Misserfolgsfall die schlechte Laune dieser ekelhaften Drachen ab. Manchmal haben die Männer so einen komischen Blick drauf - ist mir heute auch wieder aufgefallen. Voller Schmerz, leidend, sehnsuchtsvoll… ^^


Widerlich. Irgendwann kauf ich mir ´n Taser! ^^


Merktbefreit mit Attest

Comments 4

  • Können wir ne Sammelbestellung für Taser machen. Bütttteeee....

Anzeige: